Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,98
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: right now!
In den Einkaufswagen
EUR 9,65
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DVD Overstocks
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

From the Cradle

4.4 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,29 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
From The Cradle
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 9. September 1994
"Bitte wiederholen"
EUR 7,29
EUR 3,10 EUR 0,50
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
65 neu ab EUR 3,10 90 gebraucht ab EUR 0,50 4 Sammlerstück(e) ab EUR 4,49

Hinweise und Aktionen


Eric Clapton-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • From the Cradle
  • +
  • Riding With The King
Gesamtpreis: EUR 12,28
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
2:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:20
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:15
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:47
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:02
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:37
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:20
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:56
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:28
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
3:38
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
3:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
6:06
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

.Label: Reprise Records.Published: 1994

Amazon.de

Gelegentlich wirkt der manierierte "schwarze Gesang" des britischen Gitarrengottes etwas deplaziert. Dennoch ist diese 94er Hommage an seine Blueswurzeln, an der er bezeichnenderweise fast ein Jahrzehnt bastelte, ein Hammer. Die Songliste ist eine einzige Geschichte des Blues, und die im Studio live aufgenommenen Nummern sind von einer Lebendigkeit, wie man sie auf Claptons Popalben seit zwanzig Jahren nicht mehr gehört hat. Klar, es sind Claptons gitarristische Fähigkeiten, die hier im Mittelpunkt stehen. Seine Slide- und Rhythmusarbeit, auch seine schwindelerregenden Soli klingen reicher im Sound als sonst -- ein Grund hierfür ist möglicherweise der Wechsel von seiner üblichen Stratocaster zu den fetter klingenden Gibson-Gitarren während dieser Sessions. Der Ex-Muddy Waters Harmonikaspieler Jerry Portnoy ist der zweite, heimliche Star dieser CD. Sein Spiel paßt perfekt zu Claptons virtuoser Gitarre, und bietet eine Gelegenheit, mal wieder daran zu erinnern, daß der Blues senen Ursprung in den Mississippi Deltas hat. --Ted Drozdowski

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Hier beweist sich EC wieder mal als - meiner Ansicht nach - bester Blues-Gitarrist. Diese Album von 1994 gehört sicherlich zu den besten Blues Alben der letzten Jahrzehnte. Endlich zeigte sich Clapton auch im Studio wieder (fast) so spielfreudig wie wir ihn live kennen. Obwohl es sich bei "From The Cradle" ja eigentlich um eine Live-Platte handelt - nur ohne Publikum. Die Songs sind ausschließlich Coverversionen und bis auf wenige Nummern richtig träge, und schwere Bluesnummern, wo sich Clapton mit verschiedensten Gitarren so richtig austoben kann, was ihm hörbar Spaß gemacht haben muss. Auch nach langer Zeit bei einem Studioalbum wieder einmal eine Gibson (dieser Sound!) in Claptons Händen zu hören rechtfertigt den Kauf.

Hier muss als Anspieltipp "Five Long Years" genannt werden. Wem es bei diesem Solo nicht in den Fingern juckt, selbst zur Gitarre zu greifen, hat mit Musik nichts am Hut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
"All along this path I tread, my heart betrays my weary head; with nothing but my love to save, from the cradle to the grave ..."
Summing up his thoughts on a recently failed relationship, Eric Clapton jotted down these words one night in early 1994, and they eventually made their way into the cover booklet of the album he released later that same year, the last line also providing the album's title. And "there's anger and love and fear on this record," Clapton told Billboard Magazine about the self-evaluation he was undergoing at the time, explaining that in recording this album, he had sought to once and for all break the - partially self-imposed - barriers and trappings of fame and fortune, girls and glamour, drugs and booze, in order to just "get out and ... say what I want to say, be what I want to be [and] love what I want to love."
What he had loved from his earliest years on, of course, was the blues; and a real blues album was thus what he had always wanted to record - ever since his days with the Yardbirds (which he left when they strayed towards more mainstream, commercial sounds) and with John Mayall and the Bluesbreakers, the training ground for much of Britain's blues elite of the 1960s and 1970s. So in a major way, this album constitutes a return to Eric Clapton's roots.
At the same time, however, it is a marvelous tribute to the artists on whose influence Clapton builds to this day, and who first made the songs recorded here famous.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 22. November 1999
Format: Audio CD
Das ist mal richtig schöner Rhythm and Blues mit allem, was dazu gehört: schwere Mundharmonika, schönes Klaviergeklimmper, Trompeten, Saxophon und derbes Guitarrengeschraddel. Faszinierend ist auch der Bassist Dave Bronze, der sehr gut zur Geltung kommt! Eric beklagt in einigen Liedern (4,7,13,14,15) seine (eigenen?) Probleme mit Frauen und die miese Stimmung, die man nach einem langen Arbeitstag hat, was durch langsame schwere Rhythmen hervorragend rüber kommt. Es sind aber auch welche dabei, die richtig schnell sind (I'm tore down, ...) und gerade deswegen auch Spaß machen. Eigentlich íst sie ziemlich Eric Clapton untypisch , aber das ist ja nichts schlimmes. Im Gegenteil, er hat sein Repertoire dadurch sehr bereichert. Schade ist nur, daß beim Booklet kein Text dabei ist, sondern irgendwelche Hunde (namens Billy, Sock, Treacle)abgebildet sind, naja, und die mitwirkenden Künstler selber. "From the Cradle" heißt sie sicher deshalb, weil es so schöner, erdiger Blues ist. Nach den alten Regeln! Die CD macht einfach nur Spaß! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 12. Januar 2000
Format: Audio CD
Wer darunter leidet, das der Gitarren-Gott Clapton, zum Jahrtausendwechsel zu sehr in den Pop- und Dance-Bereich abdriftet und sich fragt, wo seine überhaupt seine Wurzeln sind, der sollte auf das 94er Album "From The Cradle" zurückgreifen. Diese live im Studio aufgenommene Rhythm and Blues-Album enthält 16 Coverversionen bekannter Blues-Klassiker. "Mister Slowhand" stellt mit diesem Album eindrucksvoll unter Beweis, daß er nach wie vor einer der besten Bluesmusiker ist und die Gitarre wie kaum ein anderer beherrscht. Selbst sein Gesang, immer leicht krächzend und rauh, erinnert an bekannte Größen des Blues. Auf so einer Scheibe darf natürlich eine Version des bekannten Blues "Hoochie Coochie Man" nicht fehlen. Sicherlich eines der schönsten Stücke auf dieser CD. Manchmal erinnert diese CD an die frühe Jahre von Clapton, in denen er den weißen Blues unter anderem mit den Yardbirds prägte. Eine interessante Scheibe. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen