Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
EUR 10,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Cowboy Country: Unterwegs... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Cowboy Country: Unterwegs in Colorado und Wyoming Taschenbuch – 3. Dezember 2013

4.4 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,90
EUR 10,90 EUR 9,66
22 neu ab EUR 10,90 2 gebraucht ab EUR 9,66

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Cowboy Country: Unterwegs in Colorado und Wyoming
  • +
  • Leben in Wyoming: Wo der Westen noch wild ist
Gesamtpreis: EUR 22,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kai Moorschlatt:

Der TV-Journalist Kai Moorschlatt bezeichnet Wyoming und Colorado als seine zweite Heimat. Während eines zweijährigen Aufenthalts in den Rocky Mountains und auf zahlreichen weiteren Reisen durch Nordamerika hat er die Menschen und ihre Lebensweise in dieser faszinierenden Landschaft kennengelernt.


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein durchweg gelungenes erstes Werk des Autoren. Sehr interessant, lehr- und abwechslungsreich im Inhalt und mit einigen lustigen Anekdoten aus den Reiseerlebnissen des Verfassers, der darüber hinaus auch ca. zwei Jahre im Cowboy Country gelebt hat. Man spürt förmlich die Verbundenheit zum Land und deren Bewohnern.

Das Buch beinhaltet aber auch sozialkritische Aspekte, die allerdings politisch neutral behandelt und nicht unnötig ausgeschlachtet werden. Dies zeigt die Offenheit des Autors, der durchaus nicht nur die positiven Seiten des Landes preisen will, sondern mit offenen Augen durch's Leben geht. Sehr informativ, nicht nur für USA- Einsteiger. Mit vielen Tipps für diejenigen, die selbst einmal ihren Urlaub im Land der Rocky Mountains verbringen wollen.

Aber Vorsicht ist geboten. Das Buch hat den typischen Kartoffelchips- Effekt. Einmal damit angefangen...
3 Kommentare 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Bücher über New York und andere Metropolen bzw. Touristen- und Auswanderungsziele sind keine Mangelware, aber wenn es um zentral gelegene Bundesstaaten in den USA geht, dann wird's eng. Deshalb freue ich mich, wenn mir einmal ein deutschsprachiges Buch in die Hände gerät, das sich einer Gegend annimmt, über die sonst kaum jemand schreibt. Wenn dieses Buch dann auch noch sehr gut zu lesen und informativ ist, um so besser.

Kai Moorschlatt, der zwei Jahre lang im bevölkerungsarmen und natur- sowie schneereichen Wyoming gelebt hat und auch viel Zeit im benachbarten Colorado verbrachte, gelingt es durch die Schilderung seiner eigenen Erfahrungen ein Bild von dieser Gegend und ihren Bewohnern zu vermitteln, dem ich voll zustimmen kann. (Ich habe vor einigen Jahren selber im benachbarten South Dakota gewohnt.) Für Natur- und Wintersportfreunde hat Kai Moorschlatt zudem eine Menge Geheimtipps parat, mit denen er sich als wahrer Kenner der Gegend ausweist. Einige schöne Schwarz-Weiß-Fotos ergänzen den Text angemessen.

Fazit: Ein lohnenswertes Lesevergnügen für alle, die mehr über diese relativ wenig beachtete Gegend erfahren möchten.
2 Kommentare 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch gibt die Erfahrungen und Erlebnisse eines jungen Mannes in den Staaten des Mittleren Westens wieder.
Diese sind meist interessant und kurzweilig zu lesen und enthalten auch hier und da gute Hinweise, falls man selbst mal in der Gegend unterwegs ist.

Allerdings habe ich 2 Kritikpunkte:

1) Zum einen sind die Bilder nur schwarz-weiss, und sagen wir mal, von Schnapschussqualität. Finde ich persönlich bei Reiseberichten schade.

2) Was mich mehr stört, ist, dass ich keinen "Roten Faden" erkennen kann. Der Autor springt zeitlich hin und her und ich kann auch keine sonstige Einordnung erkennen.

Alles in Allem aber ganz nett zu lesen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Eine sehr nette, mit Herz und leichtem Augenzwinkern geschriebene Beschreibung der Rocky Mountains-Region und ihrer Bewohner. Der Autor, ein deutscher Journalist, hat mehrere Jahre in dieser Gegend der Vereinigten Staaten gelebt. Er beschreibt ihre Touristenattraktionen, z.B. den Yellowstone-Nationalpark, ebenso wie eine Reihe interessanter Alltagserfahrungen. Die einzelnen Geschichten sind mit diversen Schwarz-Weiß-Fotos illustriert.

Das Buch ist eine gelungene Mischung aus unterhaltsamer Reisebeschreibung, Überlebenstipps für den Alltag in diesem doch etwas rauhen Teil der Welt und Anekdoten, die einem Land und Leute so nahe bringen wie mit einem Buch überhaupt nur möglich. Lesenswert für alle, die in nächster Zeit nach Colorado oder Wyoming reisen wollen, für alle, die schon einmal dort waren, und für alle, die bislang noch keine Reise in die Rocky Mountains geplant haben!
3 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden