Hier klicken May May May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Marteria Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
6
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Oktober 2013
We have just travelled to the east of Cuba with the absolutely new edition of the Cuba travel guide in the Kindle-E-Book Version. For a new entered casa particular we even were the first visitor via Lonely Planet (she was really glad about it).

The recommendations were sometimes a bit too optimistic, but we found them never. More of a problem was the navigation in the E-Book and the (missing) references not to the maps, but from the maps back to the descriptions. Of course, it is possible to bookmark pages, but often you do not know beforehand, which information you need (especially in Cuba!) and sometimes you need to be fast (for example you have to switch from the more detailed center map to the broader city map). Fortunately we downloaded the e-book-maps (which cannot be used on the Kindle-reader as far as I found out) via the lonely planet homepage and used them on a different device (that made it a bit easier).
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2014
Ich habe mich für den englischen Reiseführer entschieden, weil er kurz vor Abreise im Dez.13 der aktuellste war und mir war es wichtig Empfehlungen von Casa Particulares und Restaurants (Paladar) zu haben, um vor Ort anrufen zu können. Hat super funktioniert. Der Reiseführer ist aktuell, informativ, umfangreich und enthält Tipps abseits der Touristenrouten. Was fehlt ist eine Karte von Cuba. Havanna Karten gibt es überall, aber eine gute Strassenkarte, selbst im grossen Massstab gibt es kam. Da das Englisch für als nicht Nativ Speaker manchmal schwierig zu verstehen ist, hatten wir noch einen Deutschen Reiseführer dabei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
Bis auf die übliche leicht flapsige Lonely Planet Sprache wohl der beste Führer für eine Reise durch Kuba, weil er am umfangreichsten ist und am ehrlichsten die Probleme der Insel anspricht, gleichzeitig die Augen für die Schönheit der Insel und die Errungenschaften der Revolution öffnet. Natürlich muss man bedenken, dass sich auf Kuba vieles von heute auf morgen ändern kann und Reiseführer mit relativ langer Vorlaufzeit produziert werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2014
Viele gute Tipps - leider mangelt es manchmal etwas an Übersichtlichkeit. Sicher, man gewöhnt sich an den Aufbau nach einiger Zeit, aber dies hatte ich so nicht erwartet und machte schnelles Nachschauen manchmal schwierig. Insgesamt bin ich aber zufrieden und kann den Lonely Planet sehr empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2014
Viele gute Tipps, einfühlsame detailierte Information, die Reiseprofis etwas extra beibringt. Die Information über Casas Particulares ist besonders hilfreich. Ich kann den Lonely Planet sehr empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2015
Wie jede Lonely Planet Book, sehr ausführlich und nutzlich für die Reise. Kann nur weiter empfehlen, viel spass beim reisen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken