Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 6,78
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Counterattack (The Corps series) von [Griffin, W.E.B.]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Counterattack (The Corps series) Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 6,78

Kindle AusLese
Jeden Monat vier außergewöhnliche Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR - empfohlen vom Amazon-Team. Erfahren Sie mehr über das Programm und melden Sie sich beim Kindle AusLese Newsletter an.

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

From Publishers Weekly

"Volume III of The Corps series covers the period from Pearl Harbor to Guadalcanal in an unorthodox fashion," reported PW. "Instead of offering the usual tales of Marine heroism and sacrifice, Griffin explores the difficult adjustment of enlisted men suddenly given officers' commissions; the raising of a Marine parachute battalion; the impact of total war on peacetime routines."
Copyright 1990 Reed Business Information, Inc.

Kurzbeschreibung

No one captures the drama of war as brilliantly as bestselling author W.E.B. Griffin. The Corps is his multi-volume portrait of the Marine Corps, the brave men and women who fought, loved and died in the sweeping turmoil of WW II.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1412 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 516 Seiten
  • Verlag: G.P. Putnam's Sons; Auflage: Reissue (1. September 1990)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B001A8FGDW
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #254.575 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
1941. Die schlechte Nachricht zuerst: McCoy und Pick Pickering nehmen in diesem Buch, dessen Handlung parallel zum vorherigen zweiten Band "Call to arms" verläuft, eine Auszeit.
Die gute Nachricht: Die vier Herren, deren Karrieren wir im vorliegenden Buch verfolgen, können sich sehen lassen, wenn sie auch (noch?) nicht ganz mit unseren Freunden aus den ersten beiden Teilen mithalten können.

Den Flieger Charlie Galloway kostet eine patriotische Wahnsinnstat fast die Karriere. Dafür hat er von unseren vier Helden hier offenbar das unproblematischste Liebesleben.
Joe Howard, Meisterschütze und Waffenexperte, läßt sich für eine brandgefährliche Mission unseres alten Bekannten Major Banning anwerben.
Der Fallschirmjäger Steve Koffler ist eher ein Pechvogel. Um unangenehmen Diensten zu entgehen meldet er sich so oft freiwillig, bis es nicht mehr geht und er sich ebenfalls bei Major Benning wiederfindet. Unfreiwillig.
Und zuguterletzt treffen wir Fleming Pickering, Picks Vater, der auch dienen will, aber angewidert feststellen muß, daß offenbar niemand ihn kämpfen lassen will.

"Counterattack" verlegt den Blick nun in den Pazifik, wo die US-Streitkräfte von Australien aus versuchen, die Japaner an einer Invasion zu hindern. Wie bei Griffin üblich liegt der Schwerpunkt weniger auf Kampf, sondern auf dem Weg dorthin. Das ist zwar nicht uninteressant, ist in diesem Buch aber ein wenig trocken ausgefallen.
Was die amourösen Verstrickungen betrifft, fällt es langsam etwas kurios auf, daß fast alle Männer nicht nur gleich beim ersten Treffen mit ihren Liebsten im Bett landen, sondern daß es auch stets die ganz großen Gefühle sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
I am just now getting accquainted with Griffin's Corp series, and overall I think it is very good. This is the 3rd in the series, and actually didn't progress any in relation to time and history. Griffin instead used the same period of time from book II and further developed characters, historical events and relationships. While this is not all bad, I was hoping to have progressed further in the story at books end. All in all, still a good read, and I have now started book IV, so I guess he did manage to further reel me in. Enjoy!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 14. Juli 1999
Format: Taschenbuch
This third book of The Corps series is not as good as the first two. I found it dragged a little at times, but then I'd just finished reading the magnificent new WWII novel "The Triumph and the Glory", which knocked me right on my___ it was so good, which isn't easy to do, I've been a round the block once or twice. Read ALL of Griffin's books. They are without compare for depth of knowledge of military issues (for a novelist).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: HASH(0x9aa3c0cc) von 5 Sternen 148 Rezensionen
30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x9a425db0) von 5 Sternen A stepping stone to later action... 1. Februar 2002
Von Rodger Raubach - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
This,the third volume in the Corps series,must be regarded as a convenient stepping stone to later episodes. We are introduced to sergeant/lieutenant Joe Howard , "big Steve" Oblensky, Charley Galloway , Jake Dillon , and a more vivid portrait off Jack NMI Stecker. Fleming Pickering emerges as a central character in the role of Frank Knox's "spy" in the Pacific. Flem Pickering is commissioned as a reserve Captain in the Navy , sent to be the eyes and ears of the Secretery of the Navy Australia , and becomes a friend of Douglas MacArthur. We also are introduced to Steve Koffler through an interplay with the series most detestable character , Robert Macklin , at Lakehurst Naval Air Station. The action centers on planning and execution of the invasion of Guadalcanal and Gavutu islands in the Solomon chain.
Overall the plot proceeds at a reasonable pace , but this volume is primarily setting up some of the later books through the Griffin trademarked character development. If one is a fan (as I am) of this genre , then this is an intresting "must read" even tho' it is one of the least exciting books in the Corps saga.
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x9a42d1a4) von 5 Sternen Fascinating 14. Juli 1999
Von Ein Kunde - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
This third book of The Corps series is not as good as the first two. I found it dragged a little at times, but then I'd just finished reading the magnificent new WWII novel "The Triumph and the Glory", which knocked me right on my___ it was so good, which isn't easy to do, I've been a round the block once or twice. Read ALL of Griffin's books. They are without compare for depth of knowledge of military issues (for a novelist).
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x9a42df78) von 5 Sternen Great Historical Fiction 6. August 2005
Von Amy L - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
W.E.B. Griffin is a great writer of the historical fiction. He is able to weave historical facts with a little bit of fiction and keep the reader's interest with a great story. The whole Corps series from before WWII on in to the Korean War are connected so well that you could sit and read the whole series back to back in one sitting if you had the time.
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x9a42a378) von 5 Sternen Not quite progressive enough 10. Oktober 1999
Von raleighp@mtneer.net - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
I am just now getting accquainted with Griffin's Corp series, and overall I think it is very good. This is the 3rd in the series, and actually didn't progress any in relation to time and history. Griffin instead used the same period of time from book II and further developed characters, historical events and relationships. While this is not all bad, I was hoping to have progressed further in the story at books end. All in all, still a good read, and I have now started book IV, so I guess he did manage to further reel me in. Enjoy!
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x9a42a468) von 5 Sternen A first-rate military book! 4. April 2006
Von Shirley Schwartz - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
I really enjoy Griffin's stories about the Marine Corps during the Second World War. This book covers the time from the bombing of Pearl Harbour on December 7, 1941 to the battle of Guadalcanal in August of 1942. Griffin humanizes his characters while not being shy to show personal human courage and sacrifice as well as crushing defeats suffered by the US during the initial stages of the War in the Pacific. I am also getting to know his returning characters like Flem Pickering, his son and Killer McCoy (although we don't see much of him in this book). This is a compelling novel that just kept me turning pages. I can't wait to read more of Griffin's War and his Marine Corps.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.
click to open popover