Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 7,29
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Countdown City: The Last Policeman Book II (Last Policeman Trilogy) von [Winters, Ben H.]
Anzeige für Kindle-App

Countdown City: The Last Policeman Book II (Last Policeman Trilogy) Kindle Edition

3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
Buch 2 von 3 in Last Policeman Trilogy (3 Book Series)
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 7,29

Alle niederländischen Kindle eBooks auf Amazon.nl
Große Auswahl an niederländischen Kindle eBooks. Angebote, Neuerscheinungen und Bestseller-Autoren. Mehr erfahren: Amazon.nl

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

An NPR Best Book of 2013
 
“I always appreciate novels that have new and interesting approaches to traditional genres, and Ben H. Winters' two novels featuring Hank Palace fill the bill.”—Nancy Pearl, NPR
 
“Winters is brilliant in conveying the ways in which people look for their best impulses but often end up as the victims of other people’s most base instincts.”—Toronto Star

“...one of the best mysteries I've read in a long time.”—Nancy Pearl, KUOW

“...the 'don’t lose hope' ending is slam bang, setting us up for the 'final-final' installment.”—Florida Times-Union

A precise, calendar-driven doom casts a shadow over the series, a planet-killer asteroid that the Earth can’t duck, making this an existential policier.”—The Sunbreak

“…a thrilling and contagious read.”—Fayetteville Flyer

“Through it all Palace remains a likeable hero for end times..."—PublishersWeekly.com

“Winters is a deft storyteller who moves his novel effortlessly from its intriguing setup to a thrilling, shattering conclusion.”—Los Angeles Review of Books

“...gripping...”—The Free Lance-Star

“... Winters's work shines.”—Locus
 
“Don't miss this series!”—Sci Fi magazine
 
“As with the first Hank Palace novel (this is volume 2 of a projected trilogy), the mystery element is strong, and the strange, preapocalyptic world is highly imaginative and also very plausible—it’s easy to think that the impending end of the world might feel very much like this. Genre mash-up master Winters is at it again.”—Booklist

Kurzbeschreibung

"[The] weird, beautiful, unapologetically apocalyptic Last Policeman trilogy is one of my favorite mystery series."—John Green, author of The Fault in Our Stars and Paper Towns

Winner of the 2014 Philip K. Dick Award


The Last Policeman received the 2013 Edgar Award for Best Paperback Original--along with plenty of glowing reviews. 
 
Now Detective Hank Palace returns in Countdown City, the second volume of the Last Policeman trilogy. There are just 77 days before a deadly asteroid collides with Earth, and Detective Palace is out of a job. With the Concord police force operating under the auspices of the U.S. Justice Department, Hank's days of solving crimes are over...until a woman from his past begs for help finding her missing husband.
 
Brett Cavatone disappeared without a trace—an easy feat in a world with no phones, no cars, and no way to tell whether someone’s gone “bucket list” or just gone. With society falling to shambles, Hank pieces together what few clues he can, on a search that leads him from a college-campus-turned-anarchist-encampment to a crumbling coastal landscape where anti-immigrant militia fend off “impact zone” refugees.
 
Countdown City presents another fascinating mystery set on brink of an apocalypse--and once again, Hank Palace confronts questions way beyond "whodunit." What do we as human beings owe to one another? And what does it mean to be civilized when civilization is collapsing all around you?

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3844 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 322 Seiten
  • Verlag: Quirk Books (16. Juli 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00B6OV90E
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #64.088 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Seit seine Einheit aufgelöst und Henry Palace vorzeitig in den Ruhestand versetzt worden war, gibt es für ihn nicht viel zu tun beim Warten auf den Untergang. So verbringt er seine Zeit oft zusammen mit seinen beiden überlebenden Kollegen im Somerset Diner oder beobachtet das Treiben der mysteriösen Gruppe rund um seine Schwester Nico, bis eine Bekannte aus alten Tagen ihn darum bittet, ihren plötzlich spurlos verschwunden Mann zu finden, der doch eigentlich versprochen hatte, bis zum Ende bei ihr zu bleiben.

Wie schon im ersten Band legt Ben Winters den Fokus auch diesmal auf die gesellschaftliche Entwicklung in dieser fortschreitend bedrohlichen Umgebung, durch die Palace sich bei seiner Suche per Fahrrad mit Anhänger für seinen vom Drogendealer geerbten Hund Houdini bewegt.

Die Selbstmörder haben inzwischen den Fatalisten Platz gemacht, den Preppers und Survivalisten, die in paramilitärisch organisierten Nachbarschaftsverbänden waffenstarrend ihr Territorium verteidigen. Doch auch letzte Reste von Alltag finden sich, etwa im Rocky’s Rock ‚n’Bowl, der letzten Pizzeria/Paintballhalle, oder experimentale Gesellschaftsmodelle wie jenes am Campus einer Universität, wohin seine Ermittlungen Palace führen.

Noch liegt ein brüchiger Frieden über dem Land, die Ruhe vor dem Sturm, doch alle wissen, wenn erst einmal auch die Wasserversorgung zusammenbricht, wird es wirklich Jeder-gegen-Jeden sein dort draußen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
...which is a good Thing as the author promised a third book in the series. While I liked the first book very much, not so much for ist storyline but for the atmospheric twist of a civilization with a deadline of several months combined with Chandler-style writing, this one could not decide between Mad Max splatter and Da Vinci Code, miraculous saving by helicopter included.
What a waste of time. But I will be giving "The Last Policeman" its due.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover