Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Cote d'Azur: Die schönste... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von primatexxt
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Broschiert Bergverlag Rother, 2013. 160 Seiten 5. Auflage 2013 - 45 Touren - OHNE GPS-Tracks - Leichte äußere Mängel - Buch ist als Mängelexemplar gekennzeichnet - Buch ansonsten in sehr gutem und ungelesenem Zustand - Jeder Lieferung liegt eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener MwSt. bei
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Cote d'Azur: Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen. 45 Touren. (Rother Wanderführer) Taschenbuch – 2. März 2016

4.1 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 14,90 EUR 7,90
63 neu ab EUR 14,90 6 gebraucht ab EUR 7,90

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Cote d'Azur: Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen. 45 Touren. (Rother Wanderführer)
  • +
  • Provence - 50 Touren zwischen Ardèche und Verdonschlucht. Rother Wanderführer
  • +
  • Provence & Côte d'Azur: Reiseführer mit vielen praktischen Tipps
Gesamtpreis: EUR 56,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich habe nur ein paar der enthaltenen Strecken erlaufen während meines Urlaubs. Und zwar die Strecken 18, 25, 26, 28, 31, 32, 34. Aber wenn man diese mal als Stichproben nimmt: Es war kein Ausfall dabei. Eine Tour schöner als die andere. Ob vom Spaziergang im "Premier Village Fleuri" bis hin zum Gewaltmarsch über 30 km von Colobrière bis Le Lavandou mit etlichen zu bewältigenden Höhenmetern: Alle Touren führten einen an wundervolle, teils regelrecht magische Orte. Selbst die Tour im Touristen-Highlight "Bormes les Mimosas" hatte noch den entscheidenden Hinweis, der einen hinauf zur "Notre Dame de Constance" führte - und plötzlich war man allein, atemberaubt und fühlte sich, als läge einem die gesamte Côte d'Azur zu Füßen.

Der Wanderführer meidet weitgehend die Massen-Anziehungspunkte. Es war immer wieder erstaunlich, wie leicht es war, sich mit ein paar Schritten dem dichten Treiben zu entziehen und dafür die wunderschönen und ursprünglichen Seiten der Côte d'Azur und der Provence zu erleben. Teilweise überblickte man gewaltige Gebiete und sah trotzdem nichts als ein oder zwei Bauernhöfe, oder begegnete für eine Stunde und länger keiner Menschenseele.

Fast immer sind auch Varianten aufgeführt, natürlich kann man alle Wege mit Karte auch selbst variieren.
Apropos Karte: Trotz der enthaltenen Kartenskizzen, der kurzen aber guten Wegbeschreibungen und der hervorragend gekennzeichneten Wanderwege Frankreichs sollte man manchmal die jeweiligen Top 25 Wanderkarte zur Hand haben, die lokal an jedem Kiosk bzw. "Maison du Presse" erhältlich sind und etwa 10 Euro pro Karte kosten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der Autor hätte sich mehr auf eine exakte Beschreibung der Routen konzentrieren sollen als auf die versuchten literarischen Ausflüge.
Ein Wanderführer ist letztendlich eine Gebrauchsanleitung. Wenn man mehr daraus machen will, gerne. Aber das Grundsoll muss zuerst erfüllt werden.
Die Karten sind hübsch anzusehen, aber aufgrund Ihrer Qualität empfehle ich, eine ordentliche Wanderkarte 1:25.000 mitzunehmen.

Die Qualität der Rother Wanderführer untereinander ist offensichtlich sehr unterschiedlich. Es fehlen hier leider die Höhenprofile.
Auch hier wurde leider dem Unsinn gedient, einen Höhenunterschied anzugeben.
Ein Höhenunterschied ist streng genommen eine Differenz. Hier jedoch eine Differenz wovon ? Das steht da nirgends!
Der Unterschied zwischen Anfangs- und Endpunkt, oder der Unterschied zwischen tiefstem und höchsten Punkt der Wanderung, oder, ... oder .. oder.

Was hilft eine Angabe in der Tour 21 mit 550 m, wenn ich nicht weiß, wie oft ich da auf und ab gehen muss.
Abgesehen davon, ist da die Gehzeit im letzten Abschnitt um ca. 1 Std. zu kurz beschrieben.

Mein Resümee: Mit dem alleine würde ich nicht in die Berge gehen! Unbedingt eine gute Karte mitnehmen.
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Wanderbuch ist im Format sehr handlich, die Beschreibung reicht aus. Leider ist der Wanderbereich zu weit gefasst, bei der Verkehrdichte an dieser Küste schafft man auch mit dem Bus im Urlaub nur einen kleinen Teilbereich. Dann bleiben, falls man nicht auch klettert, wenige Wanderungen übrig, oder man ist nur mit dem Fahrzeug unterwegs. Es fehlen auch Hinweise auf Parkplätze.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Headline am 22. August 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Touren sind durchaus sehenswert - allerdings oft unnötig komplizierte Wegbeschreibung und unrealistische Zeitangabe. Manche Wegbeschreibungen anhand der Erklärung von komplizierten Details aus der näheren Umgebung während gleichzeitig die einfachen Hinweisschilder an selbiger Weggabelung ignoriert werden!?? (mehrmals passiert). Dann wieder manche Abzweigungen gar nicht beschrieben und so bleibt nur das Ausprobieren der Wege bis zum Erfolg. Zeitangaben zutreffend für schnelles Wandern in Höchsttempo, stur geradeaus ohne links und rechts zu blicken (habs ausprobiert weils mich mal interessiert hat). Vielleicht wurden deshalb vom Autor auch die offensichtlichen Hinweisschilder und manche Abzweigung übersehen. Folglich für
Familien mit Kindern 30% mehr Zeit kalkulieren. Mit gemütlicher Mittagspause 50% mehr Zeit kalkulieren. Dann sind Sie auf der sicheren Seite und werden nicht von der Dunkelheit überrascht. Sehr oft fehlen Hinweise für KFZ Parkmöglichkeiten. Stöhn. In den Texten nerven häufig ungefragte Kritik an den für den Bade- und Boutiquenbesucher an der Cote d'Azur. Was hat das in einem Wanderführer zu suchen? Insgesamt unterdurchschnitllicher Rother Wanderführer, immerhin sind die meisten Touren ganz sehenswert (in den letzten Jahren in Summe ca. 15-20 begangen). Wer in der Gegend unterwegs ist kann außerdem zum (besseren) Rother Wanderführer über die Seealpen fündig werden.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Gute Routen dabei, leider manchmal etwas übertrieben eingestufter Schwierigkeitsgrad wie ich finde.
Teils finde ich die Struktur der Routen nicht optimal gewählt, oft haben wir die Route nur als Anhaltspunkte verwendet und uns dann anhand dieser eine eigene zusammengestellt.

Im Großen und Ganzen aber ein guter Wanderführer für wenig Geld mit tollen Orten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen