Facebook Twitter Pinterest
  • Statt: EUR 37,77
  • Sie sparen: EUR 0,71 (2%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung. Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
The Corrs - All The Way H... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Corrs - All The Way Home: The History Of The Corrs [2 DVDs]

4.3 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 37,06
EUR 37,06 EUR 17,49
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 158,65
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • The Corrs - All The Way Home: The History Of The Corrs [2 DVDs]
  • +
  • The Corrs - Unplugged
  • +
  • White Light
Gesamtpreis: EUR 65,10
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: The Corrs
  • Regisseur(e): Rob O'Connor, Ciaran Tanham
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS 5.1), Unbekannt (Dolby Digital 2.0 Stereo), Unbekannt (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Niederländisch, Französisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Warner Music Group Germany
  • Erscheinungstermin: 11. November 2005
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 211 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000AYQJ4C
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 81.071 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Über Jahre hinweg haben THE CORRS Fans überall auf der Welt gefordert, endlich mehr über ihre Lieblingsband zu erfahren - mit der Veröffentlichung von "All The Way Home" erfahren sie nun alles. Als begleitendes Material zum brandneuen THE CORRS Studioalbum "Home" enthält "All The Way Home" die Geschichte einer Kleinstadtfamilie aus ärmlichen Verhältnissen, die ihre musikalischen Wurzeln innerhalb der traditionellen irischen Musik hat und für ihren Plattenvertrag ganze 8.000 Meilen reisen musste. Nach vielen weiteren tausend Meilen wurden daraus die vielfach mit Platin ausgezeichneten Stars. THE CORRS, das sind drei Schwestern und ein Bruder, die in eine musikalische Familie in der irischen Küstenstadt Dundalk hineingeboren wurden. Eine Mischung aus Zufall, Glück, Talent und harter Arbeit brachte sie ins Rampenlicht - nicht nur bei sich zu Hause, sondern in mehr als zwanzig Ländern überall auf der Welt. In "All The Way Home" erzählen die Bandmitglieder und ihr langjähriger Manager John Hughes mit eigenen Worten die ganze Geschichte ihres Wegs zum Ruhm. Illustriert wird diese Erzählung mit vielen bisher unveröffentlichten Schnappschüssen aus dem Familienarchiv, komischem Demo-Material und Szenen hinter den Kulissen, sowie einigen Ausschnitten aus ihrer Zeit vor dem 1994 abgeschlossenen Plattenvertrag mit Atlantic Records in New York (USA). Zusätzlich gibt es Archivmaterial von Fernsehauftritten, Touraufnahmen, viele seltene Einzelbilder, Erinnerungen - und natürlich jede Menge Musik, live & im Studio. Die meisten Teile des ca. 104-minütigen Films wurden persönlich vom langjährigen Videobiographen der Band, Ciaran Tanham, gedreht. Das neue Material sowie die übergreifende Abstimmung des Ganzen entstand durch Regisseur Rob O’Conner von Stylorouge in London (UK).

Tracklisting:
DVD 1:
01 Dokumentation

DVD 2:
"Konzertmitschnitt aus Genf (CH), 2004"
01 Humdrum
02 Only When I Sleep
03 Dreams
04 What Can I Do?
05 Forgiven Not Forgotten
06 Angel
07 Runaway
08 Return From Fingal / Trout In A Bath
09 Borrowed Heaven
10 No Frontiers
11 Queen Of Hollywood
12 Long Night
13 Old Town
14 Radio
15 Summer Sunshine
16 So Young
17 I Never Loved You Anyway
18 Goodbye
19 Breathless
20 Toss The Feathers

Movieman.de

Der größte Exotenbonus der Corrs besteht sicherlich in ihrem Verwandschaftsverhältnis. So nett musizierende Geschwister, die auch noch so nett anzusehen sind, finden sich schließlich nicht alle Tage. Hausmusik und musikalische Frühförderung zahlen sich also aus, lautet sicherlich ein Fazit der ansprechend mit privatem Material unterfütterten Dokumentation. Leider leidet diese streckenweise an denselben Dingen wie die Songs der Corrs: die allzu glatte Gefälligkeit, die sich nie nennenswert von der Oberfläche in die Tiefe begibt. Fazit: Image-gerechte Dokumentation,gekrönt von einem stimmungsvollen Live-Gig.

Moviemans Kommentar zur DVD: "All The Way Home" zeigt The Corrs in einer mitunter zu einstudiert wirkenden Dokumentation als sympathische Familienbande mit musikalischer Leidenschaft, die auch nach 10 Jahren Pop-Business noch viel von irischer Naturbelassenheit hat. Wenn es ein Talent-Gen gibt, so scheint es sich im Hause Corrs doch recht dominant ausgeprägt zu haben, auch wenn die vier Geschwister damit meistens gemächlich im Mainstream paddeln. Qualität, Material und Extras der Doppel-DVD sind insgesamt ansprechend und stimmig.

Bild: Die Bildbewertung bezieht sich an dieser Stelle auf die als Mainfeature angelegte Dokumentation: Hier zeigt sich wie oftmals bei derartigen Produktionen ein sehr heterogener Bildeindruck, was schlichtweg am Patchwork des Materials liegt. Privatbilder oder ältere Viedeoeinspielungen grieseln meist deutlich (00:19:17) und wirken alles andere als scharf und satt in den Farben. Während der Interviewpassagen oder in Ausschnitten ihrer Videoclips sind The Corrs jedoch gut ins Bild gesetzt, Farben und Kompression stimmen, in manchen Einstellungen lässt sich lediglich ein zu geringer Kontrast anmerken (00:03:16). Die Gesamtoptik erscheint etwas zu weich, aber das könnte auch durchaus so gewollt sein. Das als Extra auf Disc 2 beiliegende Konzert aus Genf zeichnet sich durchgehend durch satte Farben, ein stabiles Bild und eine rauscharme Optik aus, in Szene gesetzt unter angenehm stimmungsvollem Licht. In zu dunklen Einstellungen bleibt aber auch hier das Kontrastproblem bestehen.

Ton: Die Dokumentation ist nur in PCM ausgelegt, was hier völlig in Ordnung geht. Die Sprache ist in den Interviewepassagen gut verständlich und auch Szenen mit Musik klingen rund, ohne etwaige Besonderheiten. Beim Live-Gig öffnen sich denn deutlich die Räume. Die 5.1-Mischung überzeugt dabei am meisten, hier zeigt die Kulisse das größte Volumen. In DTS hingegen überraschen der deutlich geringere Pegel und zu wenig Präsenz in den Höhen. Erstaunlich gut hingegen der PCM-Sound, der kräftiger und ausgewogen kommt. Zwar finden sich einige nette Panning-Effekte (00:17:21), auf den hinteren Boxen rührt sich jedoch herzlich wenig.

Extras: Einige Fans werden sich allein durch das verwendete Material der Dokumention und das komplette Live-Konzert reichlich belohnt finden, Disc 1 hält zusätzlich aber auch noch ein paar kurze Extras bereit. Drei kurze Clips zeigen die Geschwister Corr als Unterhaltungsgäste auf einem Flugzeugträger, in einer peinlichen Situation im Footballstadion und beim Papst persönlich. Kann die Qualität hier zwar nicht begeistern, so ist es doch die selbstironische Note der Filmchen, die diese Extras zu einer sympathischen Ergänzung der teils wenig spontanen Dokumentation machen. Den Abschluss der Bonus-Sektion bilden zwei Promo-Clips. --movieman.de

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Diese von mir mit viel Vorfreude erwartete DVD besteht aus der gut 100 Min. langen Dokumentation All The Way Home: The History Of The Corrs und dem Konzert in Genf November 2004.
Die 5 Sterne gehen an die Dokumentation. Sie ist in Sachen Umfang, Inhalt, Atmosphäre und vor allem handwerklich allererste Sahne. Toll gemacht. Sehr aufwendig und sie erreicht sehr den Zuschauer. Sehr unterhaltsam. Ich war schnell gefangen und obwohl ich die umfangreichen Informationen großenteils schon kannte war es spannend.
Es ist eine Doku von und mit der Band und nicht nur - wie so oft - über sie. Oft bekommt man - wie zum Beispiel bei vielen Making offs - eine nach Weihrauch duftende Marketingoffensive. Hier empfinde ich das nicht so. Alle Vier und Produzent John Hughes sprechen sehr detailliert, offen und mit viel Ausstrahlung über Ihre Entwicklung und ihren sehr spannenden und interessanten Aufstieg. Alles mit Untertitel und sehr viel Musik. Viele persönliche Empfindungen, persönliche Aufnahmen wie alte Familienbilder, Carolines Hochzeit, Beerdigung der Mutter und ähnliches sind präsent... aber nicht aufdringlich. Gerade die älteren Aufnahmen von ihren Anfängen als Band machen viel Spaß.
Auch interessant, wenn man sich grundsätzlich für Biografien interessiert.
Das Konzert darf man vielleicht nicht im Wettbewerb mit den bisherigen Konzert-DVDs der Band sehen. Ich genieße die Corrs in erster Linie auf DVD, die Konzertatmosphäre mit den sehr unterschiedlichen Ausstrahlungen der Vier bei ihren Konzerten. Bei den älteren Aufnahmen geht das ganz von selbst. Die Atmosphäre konnte diesmal nicht ganz so gut eingefangen werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sporty am 12. November 2005
Format: DVD Verifizierter Kauf
da ich 2004 und 2005 in Bonn live dabei war,und total begeistert war, konnte ich mir schon einigermaßen vorstellen wie das Konzert in Genf sein könnte. aber ich wrde total überrascht. Das Konzert ist einfach nur Spitze.Ein Kompletter überblick über die bisherigen Alben. sogar Caroline, dei ja sonst eher ruhir ist, spricht mit dem Publikum.Live sind die Corrs klasse. Super Stimmen und die Songs werden sehr emotional rübergebracht. Auch der Klassiker "No Frontiers" der band "Thin Lizzy" wird wie schon beim Unplugged Konzert neu interpretiert und als Duett super schön performt.Die Qualität der DVd ist Top. Super Bild, super Sound.
Auch das Bonusmaterial mit knapp 2 stunden ist sehenswert. Der Wergegang der Band wird vom ersten tag an dokumentiert und von der Band und ihrem Manager Kommentiert. Alles sehr ausführlich.
Auch vorhanden sind der Auftritt beim Papst, das "Missgeschick" beim Football spiel und zwei Promo Videos
SEHR ZU EMPFEHLEN!!
Auch für nicht Corrs-Fans
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Eine seltene Gelegenheit, dass ein Konzert welches man selber live besucht hat auf DVD veröffentlicht wird ! Uebrigens ganz interessant zu sehen, wie so ein Konzert aufgenommen wird - in dem Fall durch eine ganze Armee von Kameraleuten, Summer Sunshine spielte die Band vor den Zugaben ein zusätzliches Mal (mit zweimaligem Beginn...), da offenbar der erste Take irgendwelche Mängel aufwies.
Auch wenn für mich persönlich somit die Bewertung durch diese Tatsache sicher noch erhöht wird: die Atmospäre die in Genf geherrscht hat, wird von der DVD sehr gut widergegeben. Für Corrs-Fans sowieso, für Corrs-Interessenten aber auch eine gute Empfehlung.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden