Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 29,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Buchexperten24
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Ausgabe 2002, gebunden Bildcover, Rechnung mit ausgewiesener MwSt. und Gratis BUCHEXPERTEN24 Lesezeichen liegen jeder Bestellung bei !
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Corporate Design.Kosten und Nutzen Gebundene Ausgabe – April 2002

3.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, April 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 125,00 EUR 29,99
1 neu ab EUR 125,00 2 gebraucht ab EUR 29,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Amazon Launchpad
Neu: Amazon Launchpad
Entdecken Sie jetzt einzigartige Produkte und Innovationen von den talentiersten Start-Ups. Jetzt entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Ausgezeichnet mit dem Award for Typographic Excellence des Type Directors Club of New York 2003.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rayan Abdullah studierte visuelle Kommunikation und Kulturpädagogik in Berlin. Er entwickelte und begleitete mehrere große Corporate-Design-Projekte. Seit 1993 unterrichtet er am »LetteVerein Berlin«, seit 2001 ist er Professor für Typografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig.

Roger Hübner ist seit 1990 selbständiger Grafik-Designer und betreute als Art-Director in Berlin und Frankfurt/Main verschiedene Etats. 1995 spezialisierte er sich auf Web-Design und leitete in mehreren Unternehmen den Bereich Screen-Design. Seit 1998 ist er an der »mediadesign akademie berlin« als Fachbereichsleiter tätig.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Einfach verständlich erläutern die Autoren die Vorgehensweise, wie Corporate Design Unternehmen schmackhaft gemacht wird, wie Argumentationsketten aufgebaut sein müssen, mit welchen Elementen und Medien ein CD ausgestattet sein kann, und wie CD verrechnet wird. Dabei gehen sie aber etwas im Schnellzugtempo vor (was noch durch die hohe mögliche lesegeschwindigkeit subjektiv unterstützt wird), besonders die gestalter-perspektive kommt meiner meinung nach etwas zu kurz. Auch die weiteren Aspekte einer Corporate Identity werden hier (wie in der Einleitung auch angekündigt) nicht behandelt, was meiner Meinung nach eine etwas einseitige herangehensweise ist, vor allem wenn man bedenkt dass die gestaltungsaspekte selbst im buch so kurz kommen.
Als Ergänzung zu einem anderen CI/CD-Buch (z.B. "Kompendium Corporate Identity und Corporate Design" von Norbert Daldrop) ist das Buch aber duchaus empfehlenswert.
Zudem ist das Buch schön gestaltet, gut gesetzt und sauber produziert, einzig die eingesetzte typo (Trinité 2) als Leseschrift scheint mir etwas unpassend zum Rest der Gestaltung (dafür ist sie unheimlich gut lesbar).
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Für Neulinge eine sehr interessanter Einstieg. Hier werden die wichtigsten Fachwörter, die Strukturen und Vorgänge verständlich beschrieben. Das Ganze wird an verschiedenen Projekten nochmal verdeutlicht.
Als Fachbuch für Cracks nicht zu empfehlen, da tiefere Einblicke verborgen bleiben und dieses Buch dadurch nicht wirklich dem Nutzen dient. Vielleicht eher, um alte Weisheiten wieder etwas aufzufrischen...
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 7. November 2002
Das Buch Corporate Design ist ein ideales Buch für Berufseinsteiger und besonders für Leute, die sich selbständig machen wollen!
Es schildert kuz und pregnant den Prozess eines Coporate Designs, von Präsentationen bis Abrechnung.
Designer sowohl auch Kunden einer Designagentur erhalten schnell (!) einen Überblick über Umfang, Rechtsgrundlage, Urheberrechte und Angebotskalkulation eines Corporate Designs. Dabei werden zusätzlich noch Tipps für Präsentationen, Aquisen und Arbeitsmethoden vorgestellt. Schade, dass die Grundbestandteile des Corporate Design nur kurz erläutert werden. Ich habe ein wenig die Richtlinien vermisst, die einem selbst zum guten Gestalten verhelfen können. Wirklich interressant waren die Beispiele aus der Praxis, wo man etwas über die Kosten und Dauer von verschiedenen realen Aufträgen erfährt.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ein Buch für Anfänger auf dem Thema. Für Fortgeschrittene enthält das Buch wenig Neues. Praktisch zwei Drittel des Buches beschreiben verschiedene Beispiele. Diese sind zwar auf den ersten Blick interessant, aber es sind eindeutig zu viele, resp. sie ähneln sich zu sehr. Ich habe mir mehr praktische Theorie vom Buchtitel versprochen und kann die Beispiele nicht nutzen. Auch die Zahlen sind wenig hilfreich, in der Branche ändern sich die Ansätze so schnell und sind regional so unterschiedlich, dass die Unterlagen zu wenig sinnvolle Anhaltspunkte geben. Gemäss dem Titel hätte ich ein komplettes Beispiel eines CD-Handbuches erwartet und mehr Hinweise, wie man die Arbeit für ein CD-Handbuch angeht. Dafür bietet das Buch viel zu wenig Unterstützung. Anstatt konkrete Zahlen von alten Beispielen hätte mir mehr die Art der Berechnung, interne Kosten etc. gewünscht. Alles in allem ein eher enttäuschendes Buch für mich, wobei sicher andere Leser mit einem anderen Hintergrund das Buch hilfreich empfinden werden.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: grafikdesign