Facebook Twitter Pinterest
Cooler Master T4 CPU-Kühl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,56
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: HiQ24
In den Einkaufswagen
EUR 29,76
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: BoraComputer
In den Einkaufswagen
EUR 30,28
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: vollfarbdrucker-de Ihre Office Experten
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Cooler Master T4 CPU-Kühler (RR-T4-18PK-R1)

4.4 von 5 Sternen 352 Kundenrezensionen
| 86 beantwortete Fragen

Preis: EUR 26,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
52 neu ab EUR 26,99
153mm
Hyper T4
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Vier direkt aufliegende Heatpipes sorgen für einen optimalen Kontakt zwischen CPU und Kühler
  • PWM gesteuerterter 120mm Lüfter, der für maximale Kühlleistung oder flüsterleiser Betrieb eingestellt werden kann.
  • Lüfter mit Schnellbefestigungssystem vereinfacht und beschleunigt die Installation, Reinigung und den Ersatz des Lüfters
  • Vielseitige Montagelösung und Kompatibilität

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Cooler Master T4 CPU-Kühler (RR-T4-18PK-R1)
  • +
  • Ballistix Sport LT 8GB Kit (4GBx2) DDR4 2400 MT/s (PC4-19200) DIMM 288-Pin Memory - BLS2C4G4D240FSB (Grey)
  • +
  • GIGABYTE B150M-D3H LGA1151 uATX 4x DDR4 PCI-E Disp
Gesamtpreis: EUR 151,03
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Größe: 153mm | Stil: Hyper T4
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Größe: 153mm | Stil: Hyper T4
Technische Details
MarkeCooler Master
Modell/SerieWENTYLATOR CPU COOLER MASTER HYPER T4
Artikelgewicht590 g
Produktabmessungen13,2 x 7,4 x 15,2 cm
ModellnummerRR-T4-18PK-R1
Farbe- Schwarz / Silber
Watt2.64 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00BSKY1M4
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.4 von 5 Sternen 352 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 905 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung762 g
Im Angebot von Amazon.de seit26. Oktober 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Größe:153mm  |  Stil:Hyper T4

CoolerMaster Hyper T4 CPU Kühler


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Hyper 212 EvoGröße: 160mm Verifizierter Kauf
Was ich für einen Müll lese in den anderen Rezensionen, wird mal Zeit, dass Klarheit geschaffen wird.
Ich kann nur sagen, Ungewissheit ist einfach fatal Leute...
4 Rezensionen deuten darauf hin, dass dieser Kühler keine besonders große Nachfrage hat, was sehr schade ist. Warum? -Das seht Ihr nun.

23°c RAUMTEMPERATUR mit einem Intel i5 2500k@3,3ghz Prozessor auf einem ASUS P8P67 DELUXE Motherboard

31°c im Idle bei 100% Fan
36°c bei Browserbenutzung und Windows Media Player mit automatischer Drehzahl(zu dem Zeitpunkt bei 660 Umdrehungen/min)
50°c bei EINHUNDERT PROZENT AUSLASTUNG VIA PRIME95!!! Da diese Auslastung äußerst selten gar unwahrscheinlich vorkommen wird, die Temperatur DENNOCH so niedrig ist , lohnt es sich nicht mal "zock Temperaturen", welche niemals 100% Auslastung vorweisen, aufzuzeichnen.

Diese Temperaturen betteln doch quasi nach Übertaktung oder nicht?
Erlaubt sind laut Intel 72,8°c. Wir sind mal so frei und "tolerieren" auch 73°c, einverstanden? Los geht's!

3,4ghz...3,5ghz...3,6ghz... erst bei 55°?!?
Na dann hüpfen wir doch mal auf 4,0 glatte ghz ! Hey cool 63°c !
Reicht aber nicht !
4,32 ghz ~>65°c...
4,43 ghz ~>66°c...
4,53 ghz ~>68°c...
4,63 ghz ~>70°c...
4738,8 mhz ENDLICH nein doch nicht..
4841 mhz, jetzt aber !!! 73°c!

4,8 ghz statt 3,3 ghz ist doch mal ansehnlich oder? Und das für einen Lüfter dieser Preisklasse. Diese Kühlleistung gehört locker in die 50€ und mehr Preisklasse.

Soviel zur Leistung des Kühlers (dem Wichtigsten).

Kommen wir noch zur Lautstärke und dem Einbau.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 124 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Hyper TX3 EvoGröße: 139mm
Ich besitze einen PC mit einem Core2Quad Q6600 Prozessor von Intel. Weil der Prozessor auch langsam in die Jahre gekommen ist, habe ich beschlossen ihn zu übertakten. Beim Temperaturcheck mit 100% Auslastung erreichte der Q6600 im Originaltakt von 2.4 Ghz über 70 Grad beim Intel boxed Kühler. Idle Temperaturen waren leicht über 40 Grad.

Deshalb musste dringend ein neuer Kühler her. Aufgrund meines eher kompakten Gehäuses fand ein 12cm Lüfter keinen Platz. Da habe ich mich aufgrund der guten Rezensionen auf Amazon für den TX3 evo von Cooler Master entschieden.

Der Einbau war selbst für einen Laien wie mich, (auch dank youtube und co) absolut kein Problem. Der Kühler, sowie die mitgelieferten Teile machen einen hochwertigen Eindruck und die Wärmeleitpaste reicht für mehrere Anwendungen. Mittlerweile läuft mein Prozessor stabil unter 3 Ghz (mit leicht erhöhter Spannung) und der TX3 evo hält ihn auch nach 2h 100% Belastung konstant unter max. 61 Grad. Im Idle Zustand sind die Kerne um die 35 Grad warm. Im Vergleich zum boxed Kühler ist auch die Geräuschentwicklung absolut top. Der Kühler ist auch unter Maximalbelastung sehr leise und wenn die Grafikkarte läuft, übertönt diese den TX3 evo sowieso bei weitem.

Alles in allem ein günstiger Kühler, der für seine Ausmasse eine erstaunliche Leistung erbringt. Selbst zum Übertakten ist er, bis zu einem gewissen Ausmass, geeignet. Hat es geschafft, meine hohen Erwartungen sogar noch zu übertreffen.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: V8Größe: 167mm Verifizierter Kauf
Benutze diesen CPU Kühler mit einem AMD FX8320. Der Prozessor läuft statt 3,5Ghz/Overboost 4Ghz auf konstant 4,42Ghz ohne zusätzlichen Overboost. Unter 100% CPU Auslastung auf allen Kernen getestet mit Prime95 über 1h komme ich mit diesem Kühler ohne die zusätzlich verbauten Ventilatoren auf max 56°C. Ein guter Wert. Einzig die etwas hohe Lautstärke bei diesen Temperaturen wirkt leicht störend. Dazu trägt aber auch das offene Gehäuse bei, welches ja nicht bei jedem der diesen Kühler verbaut vorhanden ist.
Wenn man den VCore der CPU noch etwas erhöht kommt man ca. auf stabile 4,6Ghz, wobei man dann bereits auf ca. 60°C CPU Temp. kommt. Recht viel höher sollte man meiner Meinung nach nicht gehen.
Da ich als Gehäuse einen alten Bigtower aus dem Jahre 1999 verwende steht der Kühler auch ca. 1,5cm-2cm aus dem Gehäuse raus. (siehe Fotos) ;-) Ein Amerikanischer V8 hat oft auch eine offene Motorhaube wo er die Luft ansaugen kann, also passt das schon...Allerdings sollte jeder der diesen Kühler verbauen möchte die Maße berücksichtigen.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: V8Größe: 167mm
Zu aller erst einmal: Da ich den Kühler woanders noch günstiger bekommen habe, habe ich Ihn nicht direkt über Amazon gekauft.

Zu dem Kühler an sich:

Es ist auf jeden Fall ein ganz schön großer Kühler, und man sollte sich vorher absichern, ob er überhaupt in das zu Verfügung stehende Gehäuse (Case) passt. (Ich habe den Coolermaster HAF XB in Verwendung)

Bei mir gestaltete sich der Einbau, oder genauer gesagt die Befestigung an dem Board sehr schwierig. Denn: Ich kam nur sehr schlecht unter den Kühler um diesen mit den Schrauben zu befestigen. Dies könnte aber auch an der Größe meiner Nordbridge auf meinem Board, sowie mein sehr Hoher Arbeitsspeicher gelegen haben. Coolermaster liefert dem Produkt zwar ein Schraubenschlüssel zum Festziehen der Schrauben mit, allerdings habe ich mir mit dem "Schraubenschlüssel" fast die Finger gebrochen. :) (Wie gerade erwähnt, könnte es auch an meinem Bord und meinem Arbeitsspeicher liegen, dem möchte ich nicht vorweggreifen.)

Wenn der Kühler dann aber endlich sitzt, hat Sich die Mühe allemal gelohnt. Sieht auf jeden Fall sehr schick aus, und die 2 Rot beleuchteten Lüfter machen den V8 GTS wie auch schon beim normalen V8 zu einem Echten Hingucker.

Wie gut das Produkt kühlt, konnte ich bis jetzt noch nicht unter Volllast testen, da ich momentan noch auf meine High-End Grafikkarte warte, werde meine Rezension nach einem ausgiebigen Test noch ergänzen.

Ich hoffe ich konnte einigen mit dieser Produktbeschreibung die Kaufentscheidung erleichtern.

Edit 20.01.2013: Ich habe den Kühler auf einem 1150er Sockel (ASRock Z87 EXTREME 11/AC) mit i7 4770k, 32GB Arbeitsspeicher.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Größe: 153mm | Stil: Hyper T4