Facebook Twitter Pinterest
Cooler Master Hyper TX3I ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 22,99
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Savetec Swiss GmbH (Es gelten unsere AGB und Zollbestimmungen)
In den Einkaufswagen
EUR 23,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,05
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: SEDIVA Deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Cooler Master Hyper TX3I CPU-Kühler (RR-TX3E-22PK-B1)

4.4 von 5 Sternen 334 Kundenrezensionen
| 88 beantwortete Fragen

Preis: EUR 23,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch Linden Kontor UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG (Preise inkl. MwSt.) und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
78 neu ab EUR 19,99
139mm
Hyper TX3I
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Kompakte Maße ermöglichen Kompatibilität zu den meisten PC-Gehäusen
  • 3 Heatpipes mit direktem Kontakt zur CPU die entwickelt wurden, um eine ausgezeichnete Wärmeleitung zu garantieren
  • Möglichkeit einen zweiten Lüfter über die Quick-Snap klammern zu montieren, um die Kühlleistung zu erhöhen
  • Nur 17 dBA (bei minimaler Drehzahl) durch einen 92mm PWM Lüfter mit einem breiten Drehzahlbereich (800-2200 RPM)
  • Vielseitige Montagelösung und Kompatibilität

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Cooler Master Hyper TX3I CPU-Kühler (RR-TX3E-22PK-B1)
  • +
  • Cooler Master HTK-002-U1-GP Cooler Master High Performance W¿rmeleitpaste
Gesamtpreis: EUR 27,74
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Größe: 139mm | Stil: Hyper TX3I
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Größe: 139mm | Stil: Hyper TX3I
Technische Details
MarkeCooler Master
Artikelgewicht299 g
Produktabmessungen45 x 27 x 31 cm
ModellnummerRR-910-HTX3-G1
Bildschirmgröße3 Zoll
Watt1.8 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005HIRDUA
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.4 von 5 Sternen 334 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.067 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung458 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit23. August 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Größe:139mm  |  Stil:Hyper TX3I

43,1 cfm


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Hyper 212 EvoGröße: 160mm Verifizierter Kauf
Was ich für einen Müll lese in den anderen Rezensionen, wird mal Zeit, dass Klarheit geschaffen wird.
Ich kann nur sagen, Ungewissheit ist einfach fatal Leute...
4 Rezensionen deuten darauf hin, dass dieser Kühler keine besonders große Nachfrage hat, was sehr schade ist. Warum? -Das seht Ihr nun.

23°c RAUMTEMPERATUR mit einem Intel i5 2500k@3,3ghz Prozessor auf einem ASUS P8P67 DELUXE Motherboard

31°c im Idle bei 100% Fan
36°c bei Browserbenutzung und Windows Media Player mit automatischer Drehzahl(zu dem Zeitpunkt bei 660 Umdrehungen/min)
50°c bei EINHUNDERT PROZENT AUSLASTUNG VIA PRIME95!!! Da diese Auslastung äußerst selten gar unwahrscheinlich vorkommen wird, die Temperatur DENNOCH so niedrig ist , lohnt es sich nicht mal "zock Temperaturen", welche niemals 100% Auslastung vorweisen, aufzuzeichnen.

Diese Temperaturen betteln doch quasi nach Übertaktung oder nicht?
Erlaubt sind laut Intel 72,8°c. Wir sind mal so frei und "tolerieren" auch 73°c, einverstanden? Los geht's!

3,4ghz...3,5ghz...3,6ghz... erst bei 55°?!?
Na dann hüpfen wir doch mal auf 4,0 glatte ghz ! Hey cool 63°c !
Reicht aber nicht !
4,32 ghz ~>65°c...
4,43 ghz ~>66°c...
4,53 ghz ~>68°c...
4,63 ghz ~>70°c...
4738,8 mhz ENDLICH nein doch nicht..
4841 mhz, jetzt aber !!! 73°c!

4,8 ghz statt 3,3 ghz ist doch mal ansehnlich oder? Und das für einen Lüfter dieser Preisklasse. Diese Kühlleistung gehört locker in die 50€ und mehr Preisklasse.

Soviel zur Leistung des Kühlers (dem Wichtigsten).

Kommen wir noch zur Lautstärke und dem Einbau.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 126 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Hyper TX3IGröße: 139mm
Ich besitze einen PC mit einem Core2Quad Q6600 Prozessor von Intel. Weil der Prozessor auch langsam in die Jahre gekommen ist, habe ich beschlossen ihn zu übertakten. Beim Temperaturcheck mit 100% Auslastung erreichte der Q6600 im Originaltakt von 2.4 Ghz über 70 Grad beim Intel boxed Kühler. Idle Temperaturen waren leicht über 40 Grad.

Deshalb musste dringend ein neuer Kühler her. Aufgrund meines eher kompakten Gehäuses fand ein 12cm Lüfter keinen Platz. Da habe ich mich aufgrund der guten Rezensionen auf Amazon für den TX3 evo von Cooler Master entschieden.

Der Einbau war selbst für einen Laien wie mich, (auch dank youtube und co) absolut kein Problem. Der Kühler, sowie die mitgelieferten Teile machen einen hochwertigen Eindruck und die Wärmeleitpaste reicht für mehrere Anwendungen. Mittlerweile läuft mein Prozessor stabil unter 3 Ghz (mit leicht erhöhter Spannung) und der TX3 evo hält ihn auch nach 2h 100% Belastung konstant unter max. 61 Grad. Im Idle Zustand sind die Kerne um die 35 Grad warm. Im Vergleich zum boxed Kühler ist auch die Geräuschentwicklung absolut top. Der Kühler ist auch unter Maximalbelastung sehr leise und wenn die Grafikkarte läuft, übertönt diese den TX3 evo sowieso bei weitem.

Alles in allem ein günstiger Kühler, der für seine Ausmasse eine erstaunliche Leistung erbringt. Selbst zum Übertakten ist er, bis zu einem gewissen Ausmass, geeignet. Hat es geschafft, meine hohen Erwartungen sogar noch zu übertreffen.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von SaT am 1. Juli 2012
Stil: Hyper 212 EvoGröße: 160mm Verifizierter Kauf
Der Boxed Kühler vom Intel Core i5 2500k schaffte es nicht die CPU im Sommer bei Last zu kühlen, ich hatte zeitweise bei 95% Last fast 100 Grad...
Beim spielen waren 75-80 Grad üblich... auch nicht besser.
Also musste unbedingt ein neuer Kühler her.

Der Hyper 212 Evo sieht kompakt aus (auf Bildern) und wurde so bestellt. Ausgepackt erst mal gestaunt wie groß er ist im Vergleich zum 80mm Boxed Kühler.
Der Einbau geht über ein Back Plate welches hinter dem Mainboard geschraubt wird. Da mein Gehäuse auf beiden Seiten zu öffnen ging und Öffnung am Mainboard hatte musste ich das Mainboard nicht rausnehmen, sonst hätte ich diesen Kühler wohl nicht genommen wegen deutlichem Aufwand...

Der Kühler selbst ist recht leise und wird von Grafikkarte und Gehäuselüfter übertönt, ist also nicht lauter geworden.
Hier ein Vergleich:
Intel Boxed Kühler
IDLE 41°C
Spiele(45%) 77°C
VideoCodierung H.264 (95%) 98°C

CM Hyper 212 Evo
IDLE 33°C
Spiele(45%) 49°C
VideoCodierung H.264 (95%) 54°C

Zu bedenken ist, dass es gerade Sommer ist und recht warm im Raum ist. 25-26°C Raumtemperatur.
Aber man sieht die deutliche Besserung. Es wird unter Last nicht lauter.
Als Zubehör sind außerdem noch ein Paar Befestigungsteile für einen zweiten 120mm Lüfter falls man an beiden seiten des Kühlers ein Lüfter anbauen will.
Insgesamt ein sehr guter Kühler auch später für eventuelle Übertaktungen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Style Name: Hyper T4Size: 153mm
Ich habe mir den Cooler Master T4 für ein schallgedämpftes Cooler Master Silencio 550 Gehäuse gekauft, welches aufgrund der Bauform nicht gerade ein Belüftungswunder ist.

In dem Rechner Läuft ein GA-Z87-HD3 Mainboard mit einem I5-4670K und 4x4GB Corsair Vengeance 1600MHZ.
Nun ist wohl bekannte, dass die Prozessoren dieser Baureihe gerne mal ein paar Grad in die Höhe schnellen, was zusammen mit dem von mir verwendeten Gehäuse Probleme macht, bzw. machen KANN.
Zunächst einmal muss gesagt werden, dass ein noch so großer CPU-Kühler nichts bringt, wenn die Abwärme nicht aus dem Gehäuse transportiert, sondern lediglich im Gehäuse umgewälzt wird. Um dieses Problem in den Griff zu bekommen, habe ich die beiden bereits im Gehäuse verbauten Lüfter (Abluft hinten, Luftansaugung vorne) jeweils manuell auf volle Drehzahl gestellt. Da die Lüfter nur mit ca. 800 Umdrehungen laufen, hält sich die Lautstärke deutlich in Grenzen, ist eigentlich nicht großartig wahrnehmbar.
Trotz des nun vorhandenen Durchzuges war der auf dem Prozessor verbaute boxed-Kühler von Intel schnell überfordert.
Da ich meine Prozessoren immer recht kühl laufen lasse, habe ich die Temperaturwarnung auf 60 Grad eingestellt. Unter Prime95 wurde dieser Wert nach ca. 7 Sekunden (!) überschritten, so dass etwas passieren musste!

Das Problem an dem schallgedämmten Gehäuse ist, dass aufgrund der verbauten Isolierung fast keine der erhältlichen großen Luftkühlungen verbaut werden kann, da sie von der Bauhöhe her schlicht nicht passen.
Der Cooler Master T4 ist von der Größe her so dimensioniert, dass (tatsächlich) noch ca.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Größe: 139mm | Stil: Hyper TX3I