Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Mit für EUR 0,00 anhören.
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung.
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Contact
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Contact

ATB
24. Januar 2014 | Format: MP3

EUR 0,00
Melden Sie sich bei Amazon Prime an, um dieses Album gratis anzuhören.
EUR 9,99 Kaufpreis: (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 12,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit Prime  
30
1
4:51
30
2
3:37
30
3
4:42
30
4
3:41
30
5
4:32
30
6
6:05
30
7
4:36
30
8
4:21
30
9
5:09
30
10
5:01
30
11
4:11
30
12
5:44
30
13
4:08
30
14
4:48
30
15
5:32
30
16
6:28
30
17
7:25
30
18
4:26
30
19
7:24
30
20
6:56
30
21
7:51
30
22
6:51
30
23
5:47
30
24
6:16
30
25
7:04
30
26
2:50
30
27
5:48
30
28
5:38
30
29
6:51
30
30
4:50
30
31
6:14
30
32
6:35
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wie die meisten 5-Sterne-Bewerter habe ich dieses Album als Fan der 1. Stunde blind vorbestellt. Habe bereits ein eigenes CD-Regalbrett für ATBs Alben, von daher war das jetzt ein Muss.
Vorab: es gibt kein Album, auf dem mir ausnahmslos alle Tracks gefallen, aber ich denke das ist auch nicht der Sinn der Sache. Das Grundthema des Albums - sozusagen der rote Faden - muss sich durchziehen und erkennbar sein. Das schafft André Tanneberger alias ATB doch jedes Mal meisterhaft.
Das neue Werk meines großen Trance-Meisters glänzt mit tollen Vocal-Tracks auf CD 1 und Chill-Out-Tracks auf CD 2. Und entgegen der bisher durch mich favorisierten männlichen Vocalbeiträge ist "Together" mit Jes' toller Stimme mein absoluter Favorit - läuft derzeit rauf und runter! Im Allgemeinen sind die Kooperationen mit anderen Künstlern hörbar mit Bedacht gewählt und daher auch so erfolgreich, DANKE und bitte weiter so ATB!
Ein kleiner Tipp: ATB CD im Auto - und es fährt sich quasi von alleine :o)

Und wenn ich mir als kleiner unwichtiger Fan mal was wünschen dürfte: bitte bitte bitte mal wieder was mit Enigma und Schiller machen! Das wäre noch ein unerfüllter Traum...
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Sorry, als treuer und großer Fan von ATB kann ich dem Album nicht mehr als 3 von 5 Sternen geben. Aber das ist ja keine schlechte Rezession. Und lieber Leser, solche Dinge sind immer Geschmackssache. Ich bewerte hier nur, wie mir das Album von den Tracks her gefällt. Qualitativ ist es, wie zu erwarten ist, auf dem neuesten Stand und einfach nur top!

Doch ich frage mich, wo die so ansteckenden Songs sind, die man sonst so aus ATB Alben kennt? Mir kommt es etwas so vor, dass Andre dieses Album während seinen Touren rund um die Welt "nebenher" produziert hat. Die Sounds sind toll, das Album ist auch rund, aber halt nicht so, das man es wochen- und monatelang hören müsste. Also No Silence hab ich jahrelang gehört. Distand Earth war auch top. Future Memories auch. Contact ist gut, nicht mehr, aber auch sicher nicht weniger. Und die 2. CD ist besser als die erste. Das ich das mal als ATB-Fan von einem ATB-Album behaupten werden, hätt ich auch nie gedacht... Wie gesagt, nur meine Meinung. Hört es euch selber an. Wer ATB kennt und mag, kann gerne zugreifen. Einen Fehleinkauf macht man nicht!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
ATB gehört zu gerade mal 4 Musikern, deren neue Alben ich ohne jegliches Vorhören blind kaufe. Weil ich mir einfach sicher bin, nicht enttäuscht zu werden. So auch bei "Contact". Seit "Dedicated" von 2002 besitze ich alle Artist-Alben und noch einige CD`s aus der "The DJ in the Mix"-Reihe.

Und Andrè`s neues Werk gehört auf jeden Fall zu den besseren. Zwar gibt es leider einige Tracks, die so garnicht mein Fall sind. Aber das war schon auf beinahe jedem Album so und es wird durch absolute Traumnummern wieder ausgeglichen. So war ich z.B. nie ein Fan von ATB-Tracks mit männlichen Vocals und war immer besser bedient mit den weiblichen Vocals von Jes, Roberta Carter, Tiff Lacey usw... Und nun?? Mein absolutes Highlight ist das wunderbare "Straight to the Stars", gesungen von Sean Ryan. Meine Güte, Augen zu und träumen, das ist der Wahnsinn! Zwar keine Dance-Nummer, sondern eher eine richtig gediegene Chillout-Ballade... Bin immernoch völlig platt, beim ersten Anhören stand mir die Kinnlade offen!

Weitere Highlights sind der Opener "When it ends, it starts again", sowohl mit Vocals als auch ohne (Instrumental auf CD 3), dann das neu interpretierte "Still Here", welches mir schon immer sehr gefiel und nun mit Beats und leichten Flächen unterlegt zu einer richtig schönen Trance-Nummer gemacht wurde. Die Vorab-Single "Face to Face" kommt ebenfalls mit männlichen Vocals daher, diesmal gesungen von Stanfour. Super melodisches Stück, welches sofort im Ohr hängen bleibt. Einer der besten Tracks des Albums ist definitiv "Hard to Cure", welcher stark an Andrè`s "Heartbeat" vom letzen Album erinnert. Ein gut abgehender Clubtrack, der alles hat was man sich von ATB wünscht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Der atb hat's voll drauf: er macht Musik mit Synthesizern und mixed und mastered alles selbst mit Cubase und Wavelab. Klingt simpel. Ist es auch. Erfordert aber jede Menge Know-How, Zeit und echte Musikleidenschaft. Er weiß wo die Wurzeln der elektronischen Musik liegen und holt sich auch mal Top EM Musiker (die leider den meisten noch viel zu unbekannt sind!) wie Stefan Erbe als Gast dazu, um hier wieder 1A abzuliefern. Egal ob instrumental (erfreulich oft & regelmäßig) oder vocal: hier stimmt alles. Melodie, Mittigkeit, Druck, Dynamik, Klarheit, Räumlichkeit - soundtechnisch die Referenz für jede gute Musikanlage und partytauglich sowieso. Das 3 Disc Set hier zum Hammerpreis bei Amazon sollte in keiner Dancefloor-CD-Sammlung fehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich werde jetzt nicht auf jedes einzelne Lied auf diesem Album eingehen, dies wurde schon durch die vorherigen Rezensionen durchgeführt.

Ich kann zu diesem Album einfach nur eins sagen: Wunderbar! Das ist ATB in seinem Element.
Das Album hat absolut viele geniale Lieder, die man hätte so nicht unbedingt erwartet.

Man kann dazu entspannen, aber auch tanzen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden