Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,43
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Rechnung mit ausgewiesener MwSt. ist selbstverständlich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Conni-Bilderbücher: Conni feiert Weihnachten Gebundene Ausgabe – 21. September 2003

4.4 von 5 Sternen 69 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,80 EUR 0,43
3 neu ab EUR 9,80 19 gebraucht ab EUR 0,43

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das bietet die Kinderbuchreihe „Lesemaus“:
Die Bücher der Reihe „Lesemaus“ erzählen auf jeweils 24 Seiten Sachgeschichten für Kinder ab drei Jahren. Gute Texte und ansprechende Illustrationen vermitteln altersgerecht erstes Sachwissen zu spannenden Themen aus dem Kinderalltag - oder zu einem Thema, das alle Kinder interessiert. Dabei kann es sich um eine Epoche, einen Beruf, um Autos, Technik, Tiere oder eine Abenteuergeschichte handeln. Außerdem sind die beliebten Figuren Conni und Max Teil der Reihe. Die fesselnden Geschichten eignen sich bestens zum Vorlesen und vermitteln ganz nebenbei viele interessante Sachaspekte. Die Bücher sind anschaulich und informativ geschrieben, schön illustriert und in gut lesbarer Schrift. Durch das handliche Format und den flexiblen Softcover-Einband sind die Bücher sehr leicht und ideal für unterwegs oder auf Reisen geeignet.
Auf einen Blick:
- Sachgeschichten für Kinder ab 3 Jahren
- Sachwissen ist mit einer fesselnden Geschichte verknüpft
- beliebte Themen und Figuren
- Format 19 x 19 cm; 24 Seiten; Softcover
Unsere Empfehlung:
Der Reihe gelingt es, erstes Sachwissen für Kinder in fesselnde Geschichten einzubetten. Die Texte sind leicht verständlich, anschaulich illustriert und nah an der Erfahrungswelt der Kinder. Dabei ist zu beachten, dass die Qualität der Bücher schwankt und stark vom jeweiligen Autor und Illustrator abhängt. Insgesamt überzeugt die Reihe aber durch ihre Kombination von günstigem Preis und guter Ausstattung und ist ideal zum Vorlesen und Mitnehmen für unterwegs geeignet. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschüre.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Liane Schneider ist nach einem Studium von Chemie und Kunst Lehrerin geworden Sie weiß daher, was Kinder interessiert und bewegt. In ihrer Freizeit malt, schreibt oder liest sie - am liebsten am Strand an irgendeinem Meer. Ihre eigene Tochter Conni ist inzwischen schon erwachsen.

illustriert schon seit vielen Jahren Kinderbücher. Für Carlsen hat sie viele Pixi- und Lesemaus-Bücher gezeichnet. Vor allem aber verdanken wir ihr die schönen Conni-Bilderbücher!


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschüre Verifizierter Kauf
meine 3jährige liebt conny! grade zur vorweihnachtszeit ist dieses buch der ideale begleiter! die texte sind einfach und gut zu verstehen. vor allem können sich kinder mit den ereignissen identifiziern, da sie aus dem alltäglichen leben stammen!
sehr zu emfpehlen!
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschüre
Meine tochter und ich mögen die Conny Bücher eigentlich schon, daher habe ich auch dieses besorgt - leider. Ich werde es zurückbringen weil für mch der Sinn des Weihnachtsfestes überhaupt nicht vermittelt wird:

1. Conny macht als erstes den Christbaumschmuck kaputt, Mama schimpft und Conny weint
2. Sie sagt dem Weihnachtsmann ihren größten Wunsch (ein Fotoapparat), weint unterm Christbaum, weil sie den Fotoapparat nicht bekommt, lässt sich mit Mühe trösten, und ist erst richtig glücklich, als der Weihnachtsmann (!) dann mit dem Fotoapparat vor der Tür steht
3. hat 2 Adventskalender, davon einen mit tgl. Geschenk, der Bruder bekommt weil er noch so klein ist NUR einen Schoko-Kalender (meine Tochter wird auch NUR einen Schoko-Kalender bekommen)
4. Weihnachsstimmung entsteht, weil im Supermarkt die Christbäume stehen, zum Krippenspiel geht man, weil halt eine Freundin mitspielt, was an Weihnachten gefeiert wird wird überhaupt nicht vermittelt.

--Fazit: als Vorbereitung auf das Weihnachtsfest - sofern man es auch nur minimal traditionell und nicht konsumgeprägt begehen will - nicht zu gebrauchen
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 22. Oktober 2003
Format: Gebundene Ausgabe
Bereits im Herbst findet Conni den Christbaumschmuck im Schrank der Eltern. Leider wird er durch ein Missgeschick zerstört und nun muß Conni neue Kugeln basteln. Dieses Buch ist voll von Tipps und Bastelanregungen für die Vorweihnachtszeit und zeigt schon den Jüngsten, wie eine harmonische Einstimmung auf das Fest erfolgen kann. Es beschreibt den Zeitraum vom Herbst bis zum heilig Abend und läßt auch die Frage offen, ob es den Weihnachtsmann gibt oder nicht. Unsere Kinder konnten erst weit nach Weihnachten auf dieses schöne Buch verzichten.
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschüre Verifizierter Kauf
Schön und abwechslungsreich. Doch als Conni mit ihrer Mutter auf den Weihnachtsmarkt geht, trifft sie dort den Weihnachtsmann. Dabei wird erzählt, dass ein Freund von Conni behauptet, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt, was am Ende der Geschichte aber widerlegt wird. Meine 4-jährige Tochter war dadurch recht verwirrt, weil sie nie daran gezweifelt hat und es nicht verstand, warum das überhaupt in Frage kommt. Ich hab daraufhin diesen Teil der Geschichte immer übersprungen bzw. verändert. Ich finde, das sollte man vorher wissen!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschüre Verifizierter Kauf
Die Geschichte ist schön geschrieben und ilustriert, jedoch fand ich sie für meine Tochter (3,5 Jahre) noch nicht unbedingt geeignet. In dieser Geschichte geht Conni bereits zur Schule und zweifelt die "Existenz" des Weihnachtsmannes sehr stark an. Das zieht sich irgendwie durch die ganze Geschichte und ich persönlich fand es nicht so schön, aber das muss natürlich jeder für sich wissen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
ich hatte dieses Buch bereits als gebundene Ausgabe für meine 4 jährige Tochter. Als wir am Wochenende verreist waren wollte sie sich ein Buch auf meinem Kindle aussuchen und wählte dieses. Schlechte Entscheidung muss ich sagen. Man kann die erste Seite schon nicht lesen!!! Doppelseiten kann man zoomen und sind somit auch gut lesbar, die anderen können nicht gezoomt werden und somit leider auch in keinster Weise lesbar gemacht werden. Schade eigentlich ! Fazit : Das ebook ist komplette Geldverschwendung.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschüre Verifizierter Kauf
Schon meine Teenager-Enkelin liebte die Conni-Bücher, und nun ist meine Dreijährige im Conni-Alter. Als ich ihr die ersten drei Bände nach London mitbrachte, war sie sofort hellauf begeistert. Ich erzählte ihr die Geschichten in englischer Sprache, und sie begann sofort zu blättern und nachzuerzählen. Auch ich als Oma und ehemalige Grundschullehrerin bin sehr angetan. Mit liebenswerten Bildern und Texten erzählen die Autoren aus der realen Kinderwelt, so dass die kleinen Betrachterinnen ihr eigenes Leben wiedererkennen können. Ich kann sagen, dass das Vorlesen und dann das Nacherzählen die spätere Leselust wecken wird. (Ich würde mich freuen, wenn es die Bücher auch in englischer Sprache geben würde... Gibt es sie?)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschüre Verifizierter Kauf
Wie alle Conni-Bücher ist das Buch schön beschrieben und gezeichnet. Meiner Ansicht nach ist es zu realistisch. Meine Tochter glaubt noch, dass die Engel den Baum bringen und schmücken, in diesem Buch kauft Papa mit Conni den Baum etc. Es ist realistisch beschrieben, nimmt somit aber den kindlichen Glauben an Engel etc. Auch dass ein Schulfreund von Conni behauptete, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt, verwundert Kinder die noch an den Weihnachtsmann glauben. Dass dann an Hl. Abend der Weihnachtsmann und nicht das Christkind kommt finde ich merkwürdig. Ein schönes Buch wenn Kinder nicht mehr so sehr an Engel glauben die den Baum schmücken bzw. schon die Realität um Weihnachten kennen, wenn man den kindlichem Glauben an Weihnachtswunder wahren möchte, sollte man das Buch nicht kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden