find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Mai 2017
Super Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Gerät lässt sich hervorragend als Fahrrad benutzen, was die Gelänke schont. Dabei kann man sogar problemlos ein Buch lesen. Für sportliche Menschen lässt es sich hervorragend als Stepper benutzen. Durch zwei kleine Rollen kann man es leicht kippen um es zum Beispiel in eine Abstellkammer zu transportieren. Einfach klasse das Teil!
Einziges Manko war die Aufbauanleitung auf Englisch, die für handwerklich Begabte kein Problem darstellt, da die Bauteile mit R(echts) und L(inks) markiert sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2017
Das Gerät steht stabil und ist nicht übermässig laut. Die Griffe kann man fest stellen oder für den Stepper mit bewegen. Passt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2017
Alles Top immer wieder zu empfehlen, hat genau meinen wünschen entsprochen und ich würde sagen kann nur weiter empfohlen werden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2017
Ich habe diesen Stepper nur wenige Male benutzt, seit ich ihn besitze. Bei der letzten Verwendung
ist mir der Kunststoff-Fußaufsatz in der Verschraubung einfach weggebrochen. Mein rechter Fuß ist
bei laufendem Gerät nach innen abgerutscht - also zwischen Metallstange und Rad. Ich selbst bin
nach vorne in die Stangen gekippt. Abgesehen von einer leichten Schienbeinprellung ist dem Knöchel
und Fuß zum Glück nichts passiert - tat aber ziemlich weh die Aktion. Ärgerlich ist, dass nach fünf bis
sechsmal Nutzen das Gerät bereits nicht mehr zu gebrauchen ist - ich bin nicht sicher, ob es die "Kunststoff-
Fußaufsätze" überhaupt als Ersatzteile gibt. Ob ich dem Gerät noch vertraue, ist die schwerwiegendere Frage.
Für diese Rezension nicht ganz unerheblich: Ich wiege unter 60 kg.
review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2017
Ich benutze das Gerät ungefähr 3mal die Woche, also bereits seit fast 5 Monaten und es hält genau was es verspricht.

Als Stepper ist es sehr zuverlässig, bis auf das dass sich die Griffe ca. alle 2 Anwendungen lockern und kurz an dem Kunstoffrädchen gedreht werden muss.

Den Stern Abzug gibts für den SItz. Am besten man montiert den sofort ab, als Rad taugt das Gerät sowieso nicht, den das sind klassische Stepper Pedale und grundsätzlich als Rad-Pedal absolut nervig. Und die Bewegung ist auch unnatürlich.

Also als Stepper JA als 2 in 1 definitiv NEIN!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2013
ein Stepper und ein Fahrad in einem das ist mal was, der Aufbau geht auch leicht von der Hand, wenn es dann aufgebaut ist kommt aber ein kleines Problem, die Pedale schleifen am Lagergestell, da ist aber mit ein paar Beilagscheiben schnell abgeholfen, der Sattel ist leider unbequem daher benutze ich es nur zum steppen^^
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2013
Superschnelle Lieferung, einfacher Aufbau, gute Verarbeitung, viel Qualität für den Preis, erstes Ausprobieren war super, die Befürchtung das Gerät könnte zu laut sein, wie anderen beschrieben haben, kann ich nicht bestätigen, hoffendlich habe ich lange Spaß daran, leider fehlt das deutsche Handbuch, aber die Bilder sind für den Aufbau selbsterklärend.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
Ich habe dieses Sportgerät nun seit zwei Wochen und kann folgendes darüber sagen:
das positive:
Der Corss-Trainer ist einfach und schnell aufzubauen. Keine komplizierten Handgriffe sind notwendig. Es wird sogar Werkzeug mitgeliefert, welches ich allerdings zu spät entdeckt hatte und aus diesem Grund nichts über die Funktionalität des Werkzeugs sagen kann. Wenn alles ordentlich aufgebaut und verschraubt ist, hat man ein optisch solide aussehendes Sportgerät vor sich stehen. Auch bei der Nutzung in einem zügigem Tempo habe ich nicht das Gefühl, dass der Trainer unter mir zusammenbricht (ich wiege 75 Kg). Am meisten bin ich von dem verstellbaren Widerstand angetan. Dieser lässt sich über ein Rädchen wirklich sehr gut regulieren und hat eine sehr große Widerstandsspanne.

negative Punkte:
Auch wenn der Aufbau sehr schnell ging ist die Anleitung doch etwas klein und kurz ausgefallen. Ab und zu musste man sich ein Bild 3 mal direkt vor die Nase halten um alles richtig zu erkennen. - nichts für schlechte Augen.
Schade ist, dass der Widerstand nicht angezeigt wird und man mit mehreren Personen im Haushalt bei nächsten Training wieder probieren muss.
Auch wenn ich nie das Gefühl habe, dass der Trainer gleich zusammenbricht, ist er dennoch nicht leise. Er knackt und knarzt an ein paar Stellen und die Schwungscheibe tut auch ihren Teil dazu bei. Wenn jemand anders ihn benutzt ist es schwer sich mit demjenigen über 5 Meter zu unterhalten. Ich persönlich nutze immer Kopfhörer, wenn ich trainiere um mich nicht selbst zu stören.

Für Personen die sich leicht gestört fühlen ist dieser Trainer nichts und diese sollten wohl etwas mehr Geld investieren.
Ich persönlich finde, dass man für 100 Euro nicht mehr erwarten kann und das Gerät seine Eigentliche Funktion als Cross-Trainer erfüllt.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2014
Dieses Gerät wurde von uns relativ schnell aufgebaut, leider ist die Mittelstange (Zwischenstück der Handgriffe) nicht passend. Nun kann ich das Gerät zwar nutzen aber meine Nachbarn hören wie lange ich es nutze! Es klappert extrem, da Metall an Metall schlägt.
Leider musste ich schon nach der ersten Nutzung feststellen, dass sich der Schongummi an dden Handstangen gelöst hat, dieser rutscht nun herunter.
Feedback: Gerät funktioniert aber jeder sollte sich bewußt sein --> Es war eben billig und ist daher nicht für die Ewigkeit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2012
Dieses Geraet macht einen unertraeglichen Laerm. Ich kann es zuhause nicht mehr nutzen aus Angst die Nachbarn koennten sich beschweren. Ich habe bereits alle beweglichen Teile geschmiert und alle Schrauben nachgezogen, aber keine Besserung.
Der Laerm kommt von der Schwungscheibe, die bedenklich hin und her wackelt und scheinbar auch schief sitzt.
Manche Schrauben lassen sich auch nicht komplett festziehen, und das Geraet wirkt insgesamt sehr instabil.

Ich bereue den Kauf sehr, und leider laesst sich dieses Teil ja auch nicht besonders leicht zurueckschicken. Das naechste Mal lieber ein etwas teureres Teil, das man dann auch vernuenftig benutzten kann.

Fazit: Finger weg!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)