Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Concerts-Bregenz/Mnchen ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 12,59

Concerts-Bregenz/Mnchen Box-Set

4.9 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, 15. November 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 18,98
EUR 15,98 EUR 15,96
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
40 neu ab EUR 15,98 3 gebraucht ab EUR 15,96

Hinweise und Aktionen


Keith Jarrett-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Concerts-Bregenz/Mnchen
  • +
  • Creation
Gesamtpreis: EUR 35,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (15. November 2013)
  • Erscheinungsdatum: 29. November 2013
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: Ecm Records (Universal Music)
  • ASIN: B00FCAJZEK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.475 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
21:59
Nur Album
2
30
12:06
Nur Album
3
30
9:30
Nur Album
4
30
6:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 2
1
30
23:22
Nur Album
2
30
24:21
Nur Album
Disk 3
1
30
26:30
Nur Album
2
30
11:44
Nur Album
3
30
8:29
Nur Album
4
30
6:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

“Die Bregenz/München Concerts waren Jarretts brillanteste Soloaufnahmen bis heute, das Niveau der Inspiration ist ziemlich außergewöhnlich, und die Musik deckt ein größeres musikalisches und emotionelles Spektrum ab denn je.“– Jarrett-Biograph Ian Carr Nach „Bremen/Lausanne“, nach dem „Köln Concert“, nach den epischen „Sun Bear Concerts“ stellte die mit diesen Aufnahmen eingefangene, allumfassende Musik die nächste Entwicklungsstufe in

Jarretts Solokonzerten dar. Zwei improvisierte Konzerte aus dem Jahr 1981 aus Österreich und Deutschland stehen hier im Blickpunkt, aufgenommen im Bregenzer Festspielhaus und im Herkulessaal, Konzerträumen mit bekannt herausragender Akustik. Während das Bregenzer Konzert bisher schon als Einzel-CD erhältlich war, ist die komplette Münchner Performance in diesem Set nun erstmals auf CD erhältlich. Die 3-CD-Box enthält ein ausführliches Text-Booklet mit Liner Notes von Keith Jarrett, einem Essay des Schweizer Kritikers Peter Rüedi und Lyrik von Michael Krüger.

Rezension

(4 stars) On this three-disc set he plays with a high-risk confidence, deploying his rich classical, jazz and gospel vocabularies with more freedom even than on the 1975 Koln Concert that made him a star. --The Guardian, (John Fordham), November 15, 2013

(4 stars) Classic early Keith...Fans can (re)buy with confidence. --The Times, (John Bungey), November 16, 2013

(4 stars) These two concerts find Jarrett in the form of his life, repeatedly launching himself into the unknown and coming up with moments of pure joy. --The Irish Times, (Cormac Larkin), December 6, 2013

(4 stars) These two concerts capture the pianist full of ideas and at his fluent and free-flowing best... Baroque fugues segue into township jazz, florid bebop morphs into impressionist mist and there's a thumping climax full of free-form trickery. --Financial Times, (Mike Hobart), November 16, 2013

(4 stars) There are passages that will stop you dead in your tracks, the improvisation drawing out hidden melodies Jarrett might not even know are there until he plays them. --Marlbank, (Stephen Graham), November 17, 2013


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Mit der Wiederveröffentlichung von "Concerts. Bregenz München" erfüllt das Label ECM vielen Jarrett-Fans einen Herzenswunsch, war doch von der ursprünglichen 3-LP-Box lange Jahre nur das Bregenzer Konzert auf CD erhältlich.
Die beiden Auftritte von Keith Jarrett im Frühsommer 1981 lagen nur wenige Tage auseinander, und doch ist die jeweils vorherrschende Stillage reichlich unterschiedlich. Während in "Bregenz" klassische und jazzige Linien, aber darin jeweils eher harmonische Motive dominieren, ist das Münchner Konzert stilistisch breiter und enthält neben "strengen" neoklassischen Figuren (ein Vorgriff auf Stillagen des "Vienna Concert" und "La Scala" von 1991 bzw. 1995) auch recht freie avantgardistische Passagen und sogar poppige Themen.
Über "Bregenz" muss man nicht viel sagen. Die Aufnahme ist zeitlos schön: Sowohl die beiden Hauptteile wie auch "Untitled" und "Heartland", die beiden Zugaben, gehören zu den besten Klavierinterpretationen im gesamten Oeuvre von Keith Jarrett.
"München" ist viel länger; es umfasst zwei der drei CDs. Qualitativ reicht dieses Konzert insgesamt betrachtet für mich nicht ganz an die Klasse von "Bregenz" heran. "Part I" halte ich (zusammen mit der zweiten Zugabe) für den besten Teil. Hier ist zu Beginn ein sehr facettenreiches, stets spannendes Spiel zu hören, bevor in der Mitte ein stakkatohafter Blues einige Minuten lang etwas Ödnis mit sich bringt. "Part II" (die ursprünglich zweite LP-Seite, die aber zum ersten Set gehört) ist anfangs ebenfalls hochinteressant. Später irritieren die ersten freien, experimentellen Phasen des Konzerts.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wie ich bereits an anderer Stelle gesagt habe, sind sämtliche Solo-Konzerte Keith Jarretts für mich musikalische Offenbarungen, weil dieser Musiker eine solch ungewöhnliche Harmonik und Melodik in seinen angeblich improvisierten Konzerten zu Gehör bringt, daß ich mich stets aufs neue frage, aus welchem musikalischen Fundus oder Repertoire dieser begnadete Musiker seine Ideen schöpft. Wer sich auf diese Art von Musik einläßt, der kann ihr gänzlich verfallen.

H.-H. Becker
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bregenz ist ein absolut mitreißendes Konzert, das mich durch seine Zugänglichkeit und seinen groove absolut begeistert hat. Wie Keith Jarrett hier die Themen entwickelt ist einfach nur toll anzuhören. Im Gegensatz zu seinen eher abstrakten Alben hat das hier meiner Meinung nach das Potential auch Leute zu begeistern, die mit Jazz allgemein und Keith Jarrett insbesondere nicht so viel anfangen können.

Die tolle Aufnahme-Technik von ECM erspart einem leider keinen Huster des scheinbar recht erkälteten Publikums (dabei ist die Aufnahme von Ende Mai) und leider dringt gerade an den schönsten Stellen auch das Brunftgeschrei eines Hirschen sehr stark durch...
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von AM am 25. September 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Jarrett schafft es immer wieder etwas nach zu steuern. Immer wieder improvisiert er und man denkt, es muss alles schon mal gespielt worden sein, dennoch findet er immer wieder eine neue Variante.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden