Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

The Complete Ballad of Halo Jones (Englisch) Taschenbuch – 21. September 2010

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle 9 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 21. September 2010
EUR 108,93 EUR 92,46
5 neu ab EUR 108,93 4 gebraucht ab EUR 92,46
click to open popover

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

Halo Jones is an ordinary, idealistic young woman living on The Hoop, a poverty-stricken housing project tethered off the point of Manhattan. Desperate for a better life, she escapes - and finds an extraordinary universe waiting for her as she goes from star-cruiser stewardess to frontline soldier. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alan Moore is perhaps the most widely respected comic writer of the modern era, his contribution to the comics world is incalculable. He created the classic Watchmen, V for Vendetta, The League of Extraordinary Gentlemen and From Hell – all of which have been made into major motion pictures. Ian Gibson is one of 2000 AD’s most prolific artists, cocreating Robo-Hunter and I Was a Teenage Tax Consultant, as well as regularly illustrating Judge Dredd.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Für alle die auch nur ein bißchen von Comics verstehen sollte der Name Alan Moore eigentlich schon alles aussagen. Watchmen, Supreme, Swamp Thing, Top 10, Miracleman, Superman, etc.
Hier erleben wir den Kult-Schreiberling in seinen Anfangstagen. Mit Halo Jones serviert uns Moore eine SF-Story, wie ich sie in dieser Form weder vorher noch nachher je wieder gesehen habe. Halo Jones, ein Mädchen aus den Slums, folgt dem unwiderstehlichen Drang immer weiter nach draußen vorzudringen, raus aus den Fesseln und Zwängen ihrer bisherigen Welt. Im Laufe ihrer Reise wird sie vom kleinen Dieb zum Zimmermädchen zum Soldaten.
Die Charaktere, denen Sie auf ihrem Weg begegnet, sind alle so wunderbar und originell wie man es von Alan Moore erwartet. Sei es ein Teenager der so oft durch die Geschlechtsumwandlung gegangen ist dass er/sie selber nicht mehr weiß was er/sie ist, seien es intelligente Ratten, Generäle mit Elefanzenstoßern oder ein Dutzend andere.
Fazit: Wer Alan Moores Kreativität und seine Art Geschichten zu schreiben mag, sollte auf diese Geschichte nicht verzichten. Einziger Grund für einen Stern Abzug: Moores spätere Werke sind noch um einiges besser.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Ballade von Halo Jones zählt zu meinen Lieblingswerken von Alan Moore. Auf die Geschichte möchte ich hier allerdings nicht näher eingehen, sondern mich mehr den formalen Eigenschaften dieser Ausgabe zuwenden.

Die Ausgabe die mir von Amazon gelifert wurde (ca. 2 Wochen nach bestellung) hat ein anderes Coverbild als das hier angezeigte. Es zeigt das farbige Cover des 1 Einzelbandes. Die erhaltene Ausgabe enhält aber Band 1 bis 3.

Der Druck ist (leider) nur in schwarz/weiß, aber von durchgehender guter Qualität.

Trotz dieser Mankos kann ich diesen Band empfehlen. Einfach weil es Halo Jones ist, ein Alan Moore Comic der in keiner guten Novel Art Bibliothek fehlen sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 4.4 von 5 Sternen 23 Rezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen from cosmic boredom into bravery 2. April 2013
Von gonzobrarian - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Yes, the writing's distinctly crafty as only Moore can pen, but the pacing and thematic development of The Ballad of Halo Jones is really a treasure, a clinic for aspiring writers needing a lesson in concise simplicity. Along with his Future Shocks, this is likely one of the works I imagine Alan Moore knew from the get-go that he had the goods to become his future current self.

It's impressive to read how these seemingly disparate installments appearing in various 2000AD progs are feathered together to form this bittersweet ballad. Indeed, as this collection is universally hailed as classic space opera, the slow momentum from which it begins seems anything but. It starts with an all too common motif, the boredom and need for wanderlust in and for a distant future when even space itself has not only been conquered but hotly contested. Swiftly though, it changes to something more complicated, as life is wont.

Refreshingly, this is not a superhero story. It's hard science fiction, cosmically emblazoned within the sharpened panels characteristic of 2000AD's art and galaxy building. It's not necessarily speculative on our future (other than our cetacean friends reclaiming Earth upon our folly) but on the human condition, that specifically after another few millennia or so, human nature (the best and worst, of course), still won't change much. Written with subtle strength from the female vantage, as so many top sci-fi stories have been, Halo Jones is ultimately and believably not super, but heroic nevertheless.

But with all Moore's clever plotting and the roguish, keen sketching from Ian Gibson, this is the story of no one, or perhaps anyone who at the seductive scent of adventure, is brave enough to claim their own future, accepting the good and not-so-good outcomes with each step.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen It's astonishing to me that Halo Jones hasn't been heralded as a feminist masterpiece or made into a Hollywood movie - like so m 2. Oktober 2014
Von Tim Donderevo - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Alan Moore may have struggled to fit a 'girl's story' into a teenage boy's sci-fi comic (2000ad) - but his mastery of story-telling is apparent throughout this collected trilogy. It's astonishing to me that Halo Jones hasn't been heralded as a feminist masterpiece or made into a Hollywood movie - like so much of 2000ad's back catalog, it deserves the attention of a wider audience.

Ian Gibson's artwork is stunning throughout - a great comic book.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen amazing. really 31. Dezember 2014
Von lundy - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
amazing. really. this is one of the best science fiction graphic novels a person can put their money into. the story of halo jones is one of personal exploration and the act of taking risks. the artwork is what sets halo jones apart from the thousands of graphic novels to choose from. this might be called "old style" graphics by now, but it will not disappoint either in story or art. go for it.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Great story 20. Januar 2012
Von Gecko - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Someone's got to be making a movie of this. Read it before it is reduced to that. I read this for fun. Though provoking story with surprises. The "different drummers" foreshadowed the 'boom boom' cars of today. Delves into the human condition. Excellent sci fi (with a strong, yet normal, female lead). Highly recommended, one of the best.
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A Citizen of The Galaxy, Between Planets 10. März 2003
Von miles@riverside - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Extremely likeable comics novel from the 1980s that could easily pass for one of the Robert Heinlein "young adult" science fiction novels from the 1950s (like the two mentioned above, or TIME FOR THE STARS, or HAVE SPACESUIT - WILL TRAVEL, etc.). In each of the Heinlein stories, an adolescent hero leaves home to struggle through a series of traumatic and otherwise character-building experiences that ultimately transforms him or her into an adult.
Such things happen in this story to young Halo, who trades in the futilities and disappointments of her childhood Welfare State environment for adventure in outer space -- which of course proves to have futilities and disappointments of its own.
The last third of the novel deals with Halo's experiences in the military --like Heinlein's STARSHIP TROOPERS or SPACE CADET -- although Alan Moore's take on space combat is decidedly less gung-ho than Heinlein's. Closer to Joe Haldeman's THE FOREVER WAR.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: alan moore