Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89

Compass

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Compass
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 23. Januar 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,56 EUR 4,61
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
31 neu ab EUR 8,56 14 gebraucht ab EUR 4,61

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Compass
  • +
  • Trios Live
  • +
  • Nearness
Gesamtpreis: EUR 37,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
2:05
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
6:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
6:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
7:30
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:47
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:38
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
8:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
5:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:05
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:22
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
6:26
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
8:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
2:59
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Joshua Redman war einst ein junger Senkrechtstarter: ohne die Mitwirkung seines Vaters, des herausragenden Saxofonisten Dewey Redman, schaffte Joshua den Durchbruch. 1991 gewann der hochtalentierte Redman als Hobby-Saxofonist (!) den berühmten Thelonious Monk-Wettbewerb. Damals war er 22 Jahre alt und hatte gerade sein Studium an der Harvard University mit summa cum laude abgeschlossen. Redman entschied nach dem gewonnenen Wettbewerb, Musiker zu werden. Über Nacht wurde er zum Star, spielte mit Elvin Jones, Jack DeJohnette, mit seinem Vater und mit Joe Lovano, mit Charlie Haden und Pat Metheny. 1992 erschien sein Debutalbum Joshua Redman. Heute ist Redman 39 und gehört längst zur Weltspitze der Jazzsaxofonisten. Auch seine neue Aufnahme Compass zeigt, wie Redman aus tiefem Wissen um die Tradition einen eigenen, modernen Sound kreiert und eine Musik schafft, die reif ist, einen Punkt setzt, keine Alternativen zulässt. Compass wirkt wie ein majestätisches Bergmassiv: stark und kompakt, dem Himmel nah, alles Allerlei überragend, alles Banale verachtend; eine Anballung von mächtigem, musikalischen Gestein. Es ist schwierige Musik. Joshua Redmans komplexe Eleganz erinnert ans Wayne Shorter Quartett. Brian Blade spielt Schlagzeug; er ist drummer bei Wayne Shorter. Allerdings arbeitet Redman diesmal mit einer Doppelbesetzung: zwei mal Bass (Larry Grenadier und Reuben Rogers), zwei mal Schlagzeug (Brian Blade und Gregory Hutchinson). Bei etlichen Stücken spielen alle fünf gemeinsam! Compass ist die Fortsetzung des 2007 erschienenen Albums Back East, Joshua Redmans erster Aufnahme mit akustischem Trio. Diesmal wollte der akribische Denker weniger planen als sonst: die Tracks (überwiegend aus seiner Feder) wurden innerhalb von nur drei Tagen aufgenommen. „Hey, ich muss es einfach fließen lassen“, sagt Redman, und lässt alle Anspannung fahren: „Das Projekt war für mich eine echte Erleichterung und eine Umarmung des Unbekannten“. -- Katharina Lohmann


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
..zu glatt. Die Scheibe ist wie schon beschrieben von amazon die fortsetzung des Albums Back East. Gute Idee, aber das genügt meiner Ansicht nach nicht. Hier fehlt die spontanität des Vorgängers und die Waerme. akustische Jazz-Platten müssen warm klingen für mich. Da spührt man den Dielen-Boden und man sieht die Whisky-Gläser (sinnbildlich, ich will keinen zu Whisky überreden). Auf Compass wird herausragend musiziert, aber meiner Ansicht nach nicht mit der Intention, die auf Back East herrschte. Schade, hätte bei der einen Platte bleiben sollen. Ich wünsche mir mal ein Monk-Tribute von Redman oder eine Zusammenarbeit mit Charles Lloyd..
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 3.6 von 5 Sternen 15 Rezensionen
4.0 von 5 Sternen Four Stars 4. Mai 2017
Von vbassone - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
very good
3.0 von 5 Sternen Good, not great 6. September 2016
Von Amazon Customer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Sometimes a CD really knocks your socks off on day 1. Other times, is may take some time to grow on you. This is week 2, and all I can say is it's interesting - good playing, original compositions, but certainly not my favorite by Joshua Redman.
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen what you want it to be 7. Februar 2009
Von Heavy Theta - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
The formal reviews of this album generally don't fail to mention a comparison to Sonny Rollins' leaner recordings of the 50's. Maybe so, but what first struck me were the subtle composition, careful interplay and, especially, the haunting sonics that for the world give the impression of the classic early ECM catalogue. This is moody rather than rapturous stuff, even for all it's show of virtuoso blowing, but mainly truly excellent. Quietly adventurous, and not the least derivitive, Joshua seems to be looking forward, not back.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A conversation between friends ... 2. November 2009
Von Emilio L. - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
This trio does'nt look like another one using the same instruments ( Sax - Bass - Drums ), their music is like a conversation with intensity, silence, space ... No one is the leader, creativity is the main idea, the music breathes, total respect each other ; To get absolutely at home, a beautiful CD ! Emilio L. ( Périgueux, France ).
5.0 von 5 Sternen Five Stars 28. Juli 2015
Von rodney drummer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Very good
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.