Facebook Twitter Pinterest
Come Out and Play ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,19

Come Out and Play

4.1 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 21. Februar 1986
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 3,85 EUR 3,64
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
40 neu ab EUR 3,85 4 gebraucht ab EUR 3,64

Hinweise und Aktionen


Twisted Sister-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Come Out and Play
  • +
  • Stay Hungry
  • +
  • You Can't Stop Rock
Gesamtpreis: EUR 22,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (21. Februar 1986)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Atlantic (Warner)
  • ASIN: B00000DP08
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.996 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:54
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
3:43
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
3:34
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
3:54
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
5:21
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
4:23
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
3:07
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
2:47
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
6:26
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Wer kennt sie nicht, die abgedrehten Schwestern aus Amerika um Oberschwester und Rocker par excellence Dee Snider? In den 80er Jahren schockten sie mit ihren witzigen Videos, harten Klängen und den dazugehörigen provokativen Texten nicht wenige Elternpaare, die fortan ihre pubertierenden Kinder vor Twisted Sister versuchten fernzuhalten.

Come Out And Play schlägt genau in diese Kerbe und prescht mit dem Titelstück gleich richtig voraus, um vom alten Gassenhauer Leader Of The Pack abgelöst zu werden. Stücke wie I Believe In Rock'n'Roll oder Out On The Streets sind fetzige und zeitlose Hardrock-Knaller, deren Aussage wohl kaum einer Erklärung bedarf. Snider hat auf diesem Album einige bekannte Namen zur Unterstützung um sich geschart, von denen Brian Setzer (Stray Cats) und Don Dokken (Dokken) die geläufigsten sein dürften. Produziert hat übrigens ein bekannter Mann deutscher Herkunft, Dieter Dierks. --Armin Schäfer

Amazon.de

Wer kennt sie nicht, die abgedrehten Schwestern aus Amerika um Oberschwester und Rocker par excellence Dee Snider? In den 80er Jahren schockten sie mit ihren witzigen Videos, harten Klängen und den dazugehörigen provokativen Texten nicht wenige Elternpaare, die fortan ihre pubertierenden Kinder vor Twisted Sister versuchten fernzuhalten.

Come Out And Play schlägt genau in diese Kerbe und prescht mit dem Titelstück gleich richtig voraus, um vom alten Gassenhauer "Leader Of The Pack" abgelöst zu werden. Stücke wie "I Believe In Rock'n'Roll" oder "Out On The Streets" sind fetzige und zeitlose Hardrock-Knaller, deren Aussage wohl kaum einer Erklärung bedarf. Snider hat auf diesem Album einige bekannte Namen zur Unterstützung um sich geschart, von denen Brian Setzer (Stray Cats) und Don Dokken (Dokken) die geläufigsten sein dürften. Produziert hat übrigens ein bekannter Mann deutscher Herkunft, Dieter Dierks. --Armin Schäfer


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Für "Come out and Play" mussten TWISTED SISTER damals viel Kritik einstecken, die anschließende Tournee war ziemlich schlecht besucht, obwohl auch dieses Album Goldstaus erreichte.
Ich persönlich glaube dass das Problem von "Come out an Play" einfach "Stay Hungry" hieß, diesen Kracher zu toppen war und ist schlichtweg unmöglich. Ich war damals auf dem Konzert in der nur halbvollen "Sporthalle Böblingen" und möchte behaupten das dieses Konzert eines der besten war das ich je besucht habe. Ich stand in der ersten Reihe und ein völlig durchgeknallter DEE SNIDER beugte sich zu mir runter und brüllte mir "I wanna Rock" ins Gesicht - endgeil!
Aber nicht nur wegen dieser Konzerterinnerung gefällt mir das Album sehr gut, mit der Cover-Version des SHANGRI-LA-Hits "Leader of the Pack" ist eine richtig geile Nummer dabei. Auch "Be Chrool to your Scuel" ist richtig gelungen, bei dieser Nummer teilte sich DEE SNIDER den Gesangspart mit ALICE COOPER, BILLY JOEL saß an den Tasten und BRIAN SETZER sorgte für das Gitarrensolo. Überhaupt war es auffällig wie viele hochkarätigen Gastmusiker sich hier ein Stelldichein gaben. Bei der genialen Ballade "I believe in you" steuerte DON DOKKEN die Harmoniegesänge bei, auch an dieser Nummer gibt es doch nun wirklich nichts auszusetzen, das ist eine astreine 80er-Jahre-Ballade!
Das Highlight ist natürlich der Titelsong "Come out and Play", dessen Intro in abgeänderter Form an einen der Kultfilme der 80er erinnert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von RJ + YDJ TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 18. Februar 2011
Format: Audio CD
Come Out And Play ist das vierte, reguläre Album der Glam Metal Band Twisted Sister. Genau wie die Alben Love Is For Suckers, You Can't Stop Rock 'N' Roll und Club Daze Vol.1: The Studio Sessions wird das Album 2011 neu veröffentlicht.

Als direkter Nachfolger zum Megaerfolg Stay Hungry hatte Come Out And Play einen schweren Stand. Come Out And Play konnte den Erfolg auch in keiner Weise wiederholen. Dabei haben es Twisted Sister geschafft ein paar wirklich gute Songs für das Album zu schreiben, allerdings sind auch ein paar Totalausfälle dabei.

Los geht es mit "Come Out And Play". Der Titelsong ist für mich auch gleichzeitig das Highlight des Albums. Der Song baut sich langsam auf und entwickelt sich im weiteren Verlauf zum echten Rocker. Die Shangri La Coverversion "Leader Of The Pack" gehört schon seit den Anfangstagen zum Programm der Band, diese Version allerdings ist sowas von weichgespült, das kann man sich eigentlich nicht lange geben! "You Want What We Got" ist ein netter Rocker, lässt aber den Biss früherer Songs etwas vermissen.

"I Believe In Rock `N' Roll" ist das Twisted Sister Glaubensbekenntnis und lässt die Klasse der Band aufblitzen. Das käsige "Be Chrool To Your Schuel" ist trotz der zahlreichen Gaststars (Alice Cooper, Brian Setzer und Billy Joel) die absolute Nullnummer des Albums. Zum Glück stehen am Ende des Albums mit "Kill Or Be Killed" und der gelungenen Powerballade "King Of The Fools" noch zwei hörenswerte Twisted Sister Klassiker!

Auf Come Out And Play wechseln sich Licht und Schatten in schöner Regelmässigkeit ab. Wer das Album noch nicht im Schrank stehen hat, kann seine Sammlung hier zum günstigen Preis komplettieren!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ein absolut typisches Twisted Sisters Album. Am schönsten natürlich auf Vinyl, aber sich auch als CD ein absolutes Edelstück jeder Rocksammlung. Auffallend vorallem die Coverversion von "Leader of the pack" und "The fire still burns". Fetziger Rock vom Feinsten! Sollte man als Rockfan zumindestens mal angehört haben!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mit "Come out and play" hatte die Schwester einen schweren Stand, klar, hat man doch zuvor das Granaten-Album "stay hungry" veröffentlicht! Welche Band würde sich da bei einem Nachfolger nicht schwer tun? Dennoch tut man Twisted Sister Unrecht damit, zu behaupten "come out and play" wäre "schlecht" oder was auch immer. Das Album ist gespickt mit Krachern, die qualitativ herausstehen, das wären z.B. gleich der Opener "come out and play", das grenzgeniale Cover von "Leader of the pack", der Mitgröhler "you want what we got", das Glaubensbekenntnis "I believe in rock'n roll" und und und, also genug Gründe hier zuzugreifen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren