20% Rabatt Hier klicken HarryPotter Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
7
3,9 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,49 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Februar 2014
Thomas Ruf beweist seit Jahren sein Talent darin, junge Talente zu entdecken. Diesmal hat er ein ganz Besonderes ausgegraben: Christina Skjolberg aus Norwegen, Markenzeichen: Hendrix-Tattoe auf dem linken Oberarm, und das ist auch ihr Programm: Erstklassiger Rock mit Wurzeln im Blues.
Habe einmal die Stücke der CD Probe gehört, und sofort war klar, dass ich das Album kaufe. Alle Stücke sind klasse, mit vielen stilistischen Varianten, die keinen Moment Langeweile aufkommen lassen.
Natürlich musste ich sie dann gleich live sehen, im Rahmen des 10ten Blues Caravan von Ruf Records, zusammen mit Laurence Jones (auch so ein super talentierter Newcomer an der Gitarre) und Albert Castiglia (der schon ein bisschen mehr Erfahrung mitbringt). Anders als ihre beiden männlichen Kollegen wirkte Christina auf der Bühne noch etwas unbeholfen, aber das wird sich ändern, und ich bin mir sicher, dass man in Zukunft von der jungen Dame noch einiges hören wird!
22 Kommentare| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2015
Bin auf Christina Skjolberg durch ein Musikvideo aufmerksam geworden, habe dann hier die Anspieltips gehört und die CD gekauft, einfach so auf gut Glück.
Ich bin jetzt kein Musikkritiker der jede Note auseinanderpflückt, mir gefällt das Album, vom ersten bis zum letzten Stück.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2014
Hebt sich wohltuend von all dem auf Blues getrimmten Darbietungen diverser älterer Herren ab, von denen ich mir zugegebenermaßen erst garnix kaufe.

Erstaunlich virtuos, was die junge Frau eingespielt hat. Stimme ist eher zurückhaltend, gefällt mir aber durchaus. Begleitband spielt kongenial gut. Abmischung und Mastering sind einwandfrei - kann man heutzutage ja leider nicht immer sagen.

Titelsong ist für mich nicht das Highlight - alle Titel sind auf hohem Niveau. Und abwechslungsreich. Nachdem ich von Joanne Shaw Taylor positiv überrascht war, habe ich nun eine weitere Blues-Gitarristin entdeckt, die nicht nur ihr Handwerk versteht, sondern bei der auch der Sound stimmt. Wobei "Blues" eher als Abgrenzung zu "Pop" oder "Rock" zu verstehen ist.

Kaufempfehlung von mir.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Die CD ist sehr gut gepresst und im Booklet gibt es noch einige Informationen zur Künstlerin. Sie zeigt sich stilsicher im Blues und Funk. Die Musik und ihre Stimme sind eingängig. Absolute Ohrwümer, wie sie z.B. Joe Bonamassa bei seinen ersten Erscheinungen abgeliefert hatte, sind zwar nicht auf der Scheibe, dennoch bin ich auf weitere Projekte von ihr gespannt.
Die CD ist in Form einer Vinyl-LP gehalten. Vermutlich hat man deshalb das Cover als Papphülle gestaltet. Nettes Gimmick, aber leider nicht in jedem CD-Ständer zu archivieren.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2016
....als Blues Frau bei Ruf Records in jämmerlich zweideutigen Posen auf dem Cover abgelichtet zu sein?
Wenn ich sowas sehe, dann vergeht mir die komplette Lust überhaupt rein zu hören.
2014 sollte das nicht nötig sein, aber ok.

Die Musik selbst ist langweilig.
Die Stimme ist dünn und dürftig und v.a. unglaubwürdig (wie der Rest vom Fest) und nervt nach wenigen Minuten!
Das Song Writing ist dürftig.
Die Instrumentierung ist teils nervig und klingt künstlich.
Der echte Blues ist...nicht vorhanden.

Wirklich nichts besonderes!

Ah ok, jetzt verstehe ich das Cover.
Wenn die Musik nicht zum animieren einlädt, dann versucht man es eben mit dem Cover.

2 1/2 Sterne, weil das ein oder andere Solo gar nicht so übel ist.
Der Rest darf vergessen werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2014
Das beste Bluesalbum das ich in den letzten Jahren gekauft habe. Jedes Stück ist einfach hörenswert. Einfach ein geniales Bluesalbum. Great!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2014
"... ganz im Sinne des Mannes, der auf ihrer linken Schulter tätowiert ist..."

Bei Amazon müssen doch wohl auch Analphabeten aus Südalbanien die Texte verfassen; wie kann denn Hendrix auf "ihrer" Schulter tätowiert sein, müßte doch wohl "auf seiner Schulter" heißen?
Ach ja, Hendrix war ja gar nicht tätowiert, die norwegische Gitarrenschnecke ist gemeint, dann müßte es aber heißen "der auf i h r e Schulter eintätowiert ist."

Umso älter man wird, desto klarer tritt es zutage:

Rockmusik macht doof.

Q.E.D.
1414 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €
9,49 €
8,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken