Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Colours: Rem Koolhaas/OMA, Norman Foster, Alessandro Mendini (Englisch) Taschenbuch – 1. Juli 2001

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 97,67 EUR 20,00
4 neu ab EUR 97,67 12 gebraucht ab EUR 20,00
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

Three of today's great architects and designers reveal the colours which feature most significantly in their work. *The nature of colour should change - no longer just a thin layer of change, but something that genuinely alters perception" and this stipulation of Rem Koolhaas is echoed by the world famous architects and designers Alessandro Mendini and Norman Foster. In this volume, they present between them a total of 90 colours - each covering half a page - accompanied by comments on the background, the significance and the applications of the colours. The studies of colours from each office form the basis of this book, and were previously only available in extravagant individual editions. With this comprehensive and consistent presentation of the varying approaches to colour, we have a compendium which shows the wide use of colour in today's technologically advanced architecture with its modern, post-modern and deconstructive orientation. The range of examples of the colours in practice includes load-bearing structures, facades, interior designs, furnishing and the entire spectrum of product design.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 10. Dezember 2001
Format: Taschenbuch
schaffen eigentlich farben räume?was für eine bedeutung haben die für die architektur?nach eine eher auf eine andere poetik arbeitende moderne und im allgemein zu krass rebellierte postmoderne,lasst euch die fragen von so bakannten architekten,wie rem koolhaas,norman foster und alessandro mendinni beanworten.die unterscheiden sich.jeder hat farben benutz.wofür?wer viel lesen und sich alles erklären lassen will,soll ein anderes buch suchen.aber wer es verstehen und nachvollziehen will ist hier genau richtig!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 3.0 von 5 Sternen 2 Rezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen KOOLHAAS IS A JOKE! EVERYTHING ELSE IS GOOD! 22. November 2006
Von arch theory reader guy - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
This book should be called 60 colors because the Koolhaas section is a total joke. He baiscly has 30 pages of ex-employee bios and then a color swatch of their favorite color. What a waste of paper. No explanation of how they used the color or why they choose the color. Norman Foster and Alessandro Mendini do a better job, each includes about a paragraph about how they used/chose the color in their respective 30 colors.

My suggestion, buy it used and only pay 2/3 of the asking price.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Okay 19. Oktober 2009
Von anonymous - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
An okay book, as previous reviewers have mentioned, this is not an depth discussion of colour usage in architecture. Rather it is sort of a vague discussion about color.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.