Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip WS HW16
Collision Course (Deluxe Version) [Explicit]

Collision Course (Deluxe Version) [Explicit]

29. November 2004
3.3 von 5 Sternen 95 Kundenrezensionen

Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Collision Course (Deluxe Version) [Explicit]
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 29. August 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 4,69
EUR 4,69
Vinyl, 18. April 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 84,90

Jetzt streamen
Anhören mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  

  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
4:04
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
2:36
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
3:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
3:25
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
2:44
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
4:55
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 29. November 2004
  • Erscheinungstermin: 29. August 2006
  • Label: Warner Bros./Roc-A-Fella
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 21:15
  • Genres:
  • ASIN: B001QWJA0W
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 95 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.148 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich habe diese Scheibe von der ersten Sekunde an geliebt und tue dies bis heute. Diese Kollision hat für meinen Geschmack keinen Schrott, sondern ein Hochglanzprodukt hervorgebracht. Einfach nur geil, wie sich der groovige Nu Metal alá LP sowie die Beats und Raps von Jay-Z ergänzen. Zwar möchte ich eigentlich keine Songs hervorheben, denn ich finde "Collision Course" von vorne bis hinten einfach nur gut. Aber Big Pimpin'/Papercut, Jigga What/Faint, Izzo/In The End und Points Of Authority/99 Problems/One Step Closer haben es mir besonders angetan. Immer noch eines meiner absoluten Liebslingsalben.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das sich Mike Shinoda von Linkin Park irgendwie immer ein wenig benachteiligt gefühlt hat, ist seit "Reanimation" der lebende Beweis. :-) Nun startet er einen weiteren Versuch...doch diesmal mit einer "kleinen lebenden Legende" im Hip Hop Geschäft --> nämlich Jay-Z himself!!!
Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen und ist auch für Linkin Park Fans nicht zu abschreckend. Durchgehend wurde eigentlich versucht, die Sounds im Hintergrund und den Gesang von Jay-Z und Linkin Park so zu vermischen, das das Ergebnis ein kleines Rock/Rap Album wird, das es bis dato in dieser Form noch nicht gegeben hat.
Ich muss sagen, das mir die Songs enorm zusagen, obwohl ich milde gesagt "nicht gerade ein Hip-Hop Fan bin". So schwimmen schon beim ersten Song "Dirt Off Your Shoulder/Lying From You" die Raps und Sounds von Linkin Park und Jay-Z auf einer Wellenlänge. Angefangen mit Jay-Z's Rap explodiert dieser Song am Ende mit dem Sound von Linkin Park und wird somit zum gelungenen Finale. "Big Pimpin'/Papercut" ist zwar textlich gesehen echt super geworden, jedoch passt die Hintergrund Melodie nicht wirklich 100 Prozent zu dem Remix Song. Gleiches trifft übrigens auf "Izzo/In The End" zu! Bei "Jigga What/Faint" ist das zum Beispiel nicht der Fall...hier wird einmal von Jay-Z und einmal von Mike so gerappt, das sich die Balken biegen. Passend dazu der Hintergrund Beat, der eine Mischung aus Jigga What und Faint ist...sauber umgesetzt meine Herren!!! "Numb/Encore" ist für mich schon ein bisschen kultig. Der Grund ist einfach --> es hört sich nicht geremixt an, sondern so, als wäre der Song nie anders gesungen bzw. komponiert worden (was aber wiederum nicht heisst, das das Original schlechter ist als dieser Song...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Also ich muss auch mal was dazu sagen. Habe bisher erst 2 der Titel gehört, aber, was mein Vorredner sagte, stimmt schon, zumindest teilweise: Es gab einfach schon alles, und 2 lieder zu "mashen" ist auch nicht DIE Arbeit, die es dann zu entlohnen gilt. Der Sound ist teils nicht schlecht, teilweise finde ich die Lieder aber nicht soo dolle zusammengemixt, eher 1 Minute davon, dann eine davon, .. !
Sicherlich war es, bzw. ist es gewagt, das sollte man ihnen anrechnen, aber bei 16 Euro sollten doch mehr als 6 Titel drauf sein (+ DVD). Hatte mit einem randvollen Album gerechnet, und vielleicht 1-2 Lieder, die neu sind, aber dennoch von beiden Künstlern.
Aber Linkin Park runtermachen, braucht man hier nicht ! Live sind sie genial, und es gibt ganz bestimmt kein Playback. Man sollte sich da nicht ein Bild aus 'Live in Texas machen. Das ist abgemischt, und zwar schlecht. "Live in Hamburg" das ist was !! *G*
Grüße,
Maik
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
meiner ansicht nach ein echt gelungenes album, einzig schade finde ich das nur die DVD das live-concert beinhaltet, da es wie ich meine noch um einen tick besser ist als die studio-versionen. ansonsten gibt es wirklich gar nichts zu bemängeln !!! großartige künstler = großartiges album ! jedoch nicht für alle geeignet, vor allem jene die sich bei musik ausschliesslich auf eine richting festgelegt haben (rock/metal od. rap/hip-hop) sollten die finger davon lassen. allen ander kann ich nur raten diese cd schnellst möglich zu kaufen !!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Das Album ist noch immer eines der besten Crossover-Projekte der letzten Jahre. Das Video ist meines Wissens das Originalvideo von MTV. Daher ist das Album auch unbedingt zu empfehlen. Jedoch sollte auf die "Explizit"-Version verwiesen werden, da die Songs hier nicht zensiert sind. Leider wird dies bei der vorliegenden Version nur als "Amended" bezeichnet, das kaum jemand (zumindest ich nicht) kennt. Daher möchte ich andere Kunden davor schützen wie ich hier zu sitzen und immer wieder Lücken im Text anhören zu dürfen.
Ansonsten wie schon zu Beginn gesagt ein tolles Album, das eigentlich fünf Sterne verdient hätte.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Also zunächst mal... ich habe die Musik von Linkin Park eigentlich immer gemocht, aber was zuviel ist, ist zuviel. Wie hier vorher schon erwähnt ist allein die Tatsache aus 5 notdürftig zusammengeklatschten (tut mir leid, anders kann man das echt nicht nennen) ALTEN Songs ein ALBUM (mit entsprechendem Preis) zu machen schon eine tüchtige Dreistigkeit. Aus diesem "Album" dann auch noch Singles zu veröffentlichen schlägt dem Fass dann erst recht den Boden aus, zumal es gleich 2 (in Worten ZWEI ... von fünf) sind. Wesentlich fairer wäre es gewesen aus diesen fünf Songs von vornherein eine E.P., also eine Maxi, zu machen (welche mit den Songs nicht mal besonders voll gewesen wäre, aber egal). Dann hätte sich auch niemand beschwert, aber so... Ich meine... die Jungs sind noch nie besonders großzügig gewesen (Keines der beiden bisherigen Studioalben ist länger als 37 Minuten!!!), aber so langsam fängt es WIRKLICH an in Abzocke zu enden, denn obwohl es bisher nur bewusste 2 Studioalben gibt, existieren schon 1 Remixalbum, 1 Livealbum und diese "Maxi im Körper eines Albums". Ach ja... und ein BEST OF ALBUM ist auch schon in Planung. Liebe Leute, DAS KÖNNT IHR BEHALTEN.
2 Kommentare 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden