Facebook Twitter Pinterest
EUR 141,00 + EUR 4,99 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 7 auf Lager Verkauft von Asaz Enterprises Inc

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 145,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: MF-Versandhandel
In den Einkaufswagen
EUR 153,97
+ EUR 3,90 Versandkosten
Verkauft von: Online Vertrieb Nad
In den Einkaufswagen
EUR 158,44
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Danto GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Cold Steel Jagdmesser Master Hunter San Mai III, schwarz/silber, 36JSK

4.3 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 149,95
Preis: EUR 141,00
Sie sparen: EUR 8,95 (6%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf und Versand durch Asaz Enterprises Inc. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
14 neu ab EUR 141,00
  • Feststehendes Messer
  • Klingenlänge: 11,6 cm
  • Klingenstärke: 5 mm
  • Klingenmaterial: VG-1 San Mai III-Stahl
  • Inklusive Secure Ex Scheide

Wird oft zusammen gekauft

  • Cold Steel Jagdmesser Master Hunter San Mai III, schwarz/silber, 36JSK
  • +
  • DC4 - Diamant Keramik Schleifstein Wetzstein - Klein Und Leicht
  • +
  • Light My Fire Feuerstahl Army für 12.000 Zündungen
Gesamtpreis: EUR 179,87
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.

Produktbeschreibungen

Bei Cold Steel Muster Hunter handelt es sich um ein klassisches Jagd- und Outdoormesser. Die Klinge, gefertigt aus VG-1 San Mai III-Stahl bewältigt fast jede Aufgabe. Der Griff wurde aus rutschsicherm Kraton gefertigt.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 6 x 4 cm ; 200 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 200 g
  • Modellnummer: 36G
  • EAN/UPC: 0843009056957
  • ASIN: B0011MYRN2
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 16. Dezember 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 147.687 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ein klassisches und sehr hochwertiges Messer einer amerikanischen Firma, produziert in Japan. Der San Mai Stahl ist ein japanischer Qualitätsstahl, auch bekannt unter dem Namen VG1. Die Klinge ist aus Laminatstahl gefertigt. Das bedeutet auf einen sehr harten Kern aus VG1 Stahl wird ein weicherer aber sehr zäher Stahl aufgeschmiedet. Das Ergebnis ist eine sehr harte und schneidhaltige VG1 Schneide mit einem robusten Edelstahlmantel, der der Klinge die nötige Zähigkeit und Flexibilität gibt. Wenn man sich den Messerrücken sehr genau ansieht, kann man die verschiedenen Lagen gut erkennen. Die Klinge ist out of the box rasiermesserscharf und ist wie bereits erwähnt auch sehr schnitthaltig. Die klassische Klingenform gefällt mir besonders gut und durch diese Klingengeometrie lässt sich mit dem Messer hervorragend schneiden und viele Schneidarbeiten ausgezeichnet erledigen. Das Master Hunter ist durch den starken Klingenrücken von ca. 5mm natürlich kein Filetiermesser, sondern darauf ausgerichtet auch gröbere Einsätze erfolgreich zu bestehen. Das Messer kann für alle Outdooreinsätze, Bushcraft, Survival und alle jagdlichen Einsätze bedenkenlos empfohlen werden. Der Griff ist sehr weich, liegt angenehm in der Hand und ist vor allem extrem rutschfest. Selbst bei nassen oder blutigen Händen rutscht das Messer keinen Millimeter. Einziger Kritikpunkt: durch den wirklich sehr weichen Griff lässt sich der Gummi einen winzigen Spalt vom Stahl abheben - hier könnten sich geringste Verschmutzungen festsetzen. Das hat Fällkniven bei seinen Messern besser gelöst. Die Kunststoffscheide ist zwar nicht gerade zierlich, hält das Messer aber bombenfest.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
... wie man unter Beachtung der deutschen Waffengesetze an "perfekt" herankommt, wenn man auf der Suche nach einem schönen und effizienten EDC Messer ist. Früher habe ich immer den Master Tanto mit mir rumgeschleppt, aber das geht ja nun seit ein paar Jahren nicht mehr (legal).

Das Master Hunter mit seiner exakt 12 cm langen Klinge liegt wunderbar in der Hand (Größe 9,5 mit Reserve nach oben), ist perfekt ausbalanciert, hat einen - auch bei feuchten Händen - extrem griffigen Griff und eine schnörkellos schöne Klinge, deren ~5mm breiter Rücken auch den einen oder anderen Missbrauch verzeiht. Die Klinge ist wegen der Einalminierung des recht harten VG-1 Kerns (>= 60 HRC) sehr schnitthaltig und, nachdem die erstklassige Vorschärfung ab Werk abgenutzt ist, mittels eines guten Schleifstens gut wieder nachzuschärfen.

Was mir an diesem Messer fehlt, ist eine - möglichst geriffelte - Daumenmulde; dies wäre mir aber höchstens 0,4 Sterne Anzug wert, was aber nicht geht ... daher aufgerundet :)

Wer auf der Suche nach einem guten EDC-tauglichen und legalen Gebrauchsmesser ist, sollte sich das Master Hunter auf jeden Fall mal ansehen.

Empfehlung? Aber sowas von!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Habe mir das Messer aufgrund der überwiegend positiven Rezensionen gekauft, als ich es dann das erste mal in der Hand hielt war ich erstmal recht zufrieden... es liegt gut in der Hand, da kann man nicht meckern, aber bei näherer Betrachtung stellte ich fest, dass:
- die Klinge extrem unsymetrisch angeschliffen wurde
- zwischen dem unteren Teil der Klinge und Griff ein ziemlich großer Spalt (1mm) ist
- die klinge sitzt nicht fest, d.h. man kann sie bewegen, während man den Griff festhält
- die Fangriemenöse ist sehr schlecht verarbeitet.
Um noch ein paar Worte zur mitgelieferten Scheide zu sagen: Das Messer sitzt fest und klappert nicht, ABER nach mehrmaligem entnehmen und wieder reinstecken des Messers in die Scheide nutzt sich das (ich nenns mal) Parierelement bzw. der Fingerschutz sehr stark ab.
Beim nachziehen der Schrauben zwischen Scheide und Gürtelschlaufe ist die Sehr billige Mutter (aus ALU!) zerbrochen...

Vielleicht hab ich auch nur ein Montagsprodukt erwischt, war aber trotzdem sehr enttäuscht, da ich von CS bisher nur gutes gehört habe...
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Habe mir, bedingt durch gute Rezessionen, das Master Hunter gekauft.
Auf der Klinge befinden sich zahlreiche Kratzer, ohne das ich dieses Messer überhaupt im Einsatz hatte.
Die Klinge selber wackelt im Griff aus viel zu weichen Kraton.
Durch mehrmaliges Einstecken des Messers in die Scheide aus Secure Ex, wurde der Griff bereits stark in Mitleidenschaft gezogen.
Das Material des Griffes ist viel zu weich für eine höhere Beanspruchung.
Die Klinge selber ist ordentlich scharf geschliffen und mit 5mm Rückenstärke für gröbere Arbeiten ausgelegt.
Da Cold Steel damit wirbt, das beste Jagdmesser herzustellen, welches man für Geld kaufen kann, muss sich diese Firma auch an ihren Werbeaussagen messen lassen. Und hier kann ich nur sagen, dass können andere Hersteller wesentlich besser.
Es macht auch keinen Sinn, eine polierte Klinge für den harten Jagd- und Outdoor Einsatz zu verwenden.
Das verwendete AISI 420 er Material ist dafür viel zu weich und die Klinge verkratzt extrem schnell.
Damit meine ich natürlich nicht das Material der Schneide, welche aus VG-1 Stahl gearbeitet wurde.
2 Kommentare 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden