Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
7
4,1 von 5 Sternen
Plattform: Xbox|Version: Standard|Ändern
Preis:19,63 € - 69,95 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. März 2006
Als "alter Hase" in Sachen Toca/DTM Serie, die ich seit Toca2 1989 auf dem PC verfolge und die mit DTM2 für die Xbox ihren höhepunkt feierte freute ich mich riesig auf das Game.
Zumahl die Vorschusslohrbeeren im Bereich der Grafik und der Schadensphysik riesig ausvielen.
Doch beim ersten spielen folgte Ernüchterung.
Die Grafik ist, zumindest auf der Xbox, nicht besser als DTM2, eher aufgrund der flimmernden Kanten eher sogar schlechter.
Das Fahnensystem ist unausgereift.
Die Fahne, welche für "Kurve schneiden" mit 5s Strafe und später der Disqulifikation bestraft, sollte man besser gleich abschalten, da darunter auch "mit einem Reifen die innere Grünfläche berühren" oder das "zu weit raustragen, die Wiese mitnehmen gerade noch abfangen können und dann dafür noch bestraft werden" Regelungen fallen -> gerade in nem knappen Rennen oder in der Quali, in welcher die Runde dann annuliert wird, ist das extrem ärgerlich.
Doch kommen wir zum postiven:
Die Welttourne, welche dem Karriere Modus der Vorgänger entspricht ist mit 32 Stufen wieder sehr umfangreich ausgefallen. Dazu kommt, dass man nicht mehr wählen muss, welche Herausvorderung man annimmt, da man im Nachhinein auch die jeweiligen alternativen noch spielen kann.
Für eine DTM Saison muss man nicht mehr Simulation->Rennen->Serie etc. auswählen, da dafür jetzt extra ein Menübutton zur verfügung steht, was ein kleines aber feines Detail darstellt.
Das Feeling der Autos wieder erstklassig gelungen und auch die Geschwindigkeit kommt 1A rüber, wobei mir persönlich gerade die DTM zu schnell erscheint - das wirkte im Vorgänger besser und Simulationsmäßiger. Eine Audifahrt in Hockenheim erinnert schon recht stark an Burnout ;)
Durch die Möglichkeit der Einstellung des Schwierigkeitsgrades von Einfach bis Individuell mit max. 110% (auch in der Welttournee einfach/schwer möglich) und des Verhaltens des Autos auf Normal oder Pro-Simulation sollte das Game auch jeden Anwender glücklich machen können.
Neue Rennserien wie bsp. Monstertrucks bringen noch mehr Abwechslung rein, was sicher für viel Langzeitmotivation und auch spaßige Mehrspielermatches sorgen wird.
Fazit: Für alle die DTM2 nicht besaßen, aber Rennspielfans sind, ist DTM3 der Renner! Riesiger Umfang, coole Modi, Abwechslung und -für sich betrachtet- gute Grafik und natürlich 1A Sound. Das sind die Dinge die DTM3 auszeichnen.
Für Besitzer des Vorgängers und Fans der Serie gibt es nciht sehr viel neues zu entdecken, der äußere Eindruck wird evtl. am Anfang sogar etwas abschrecken. Doch wenn sich einmal das bekannte Feeling wieder eingestellt hat, ist man schnell in seinem Element und versucht es auf schwer durchzuspielen, die Gegner auf 110% in den Boden zu Fahren und mit Feintuning die eigene Zeit im Zeitfahren zu verbessern.
Denn von Grund auf ist DTM3 immer noch das geblieben worauf es ankommt -> ein weiteres geiles Codemasters Game einer Ruhmvollen Serie. Zwar keine Revolution, aber ernsthaft war das nicht zu erwarten-und auch nciht zu wünschen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2006
Vorige Woche habe ich das Spiel gekauft. Mein erster Impuls, ich muß dieses Spiel bewerten. Dann bin ich vorsichtig geworden. Ein Spiel auf den ersten Blick so genial, da kann etwas nicht stimmen. Jetzt spiele ich es seit gut einer Woche. Der 1. Eindruck ist geblieben. Es ist genial. Die Graphik ist gut, die Steuerung usw. - genial. Jetzt ist es möglich, und das freut mich ganz besonders, einzelne Meisterschaften "real" durchzuspielen. Volle Rundenanzahl, Training und Qualifying. Nicht nur 2rundenrennen. Also hat der beglückte Gamer gleich mehrere Spiele auf einen Streich. (Wenn ich so sagen darf) Auf den bekannten Storymodus muß natürlich auch nicht verzichtet werden. Die Fahrzeugschäden können sich auch sehen lassen. Also ich meine mit dem Kauf dieses Spieles kann man nichts falsch machen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2006
Hallo, meinem "Vorkritiker" kann ich absolut nicht zustimmen. Popups sind auf der XBox - Version keine zu sehen. Das Fahrverhalten der Wagen ist erstklassig, jeder Bolide fährt sich andes aber autentisch, auf "Schienen" fährt keiner. Der Umfang an verschiedenen Meisterschaften ist riesig. Was die Grafik betrifft, sie ist bestimmt durch das vorhandene Kantenflimmern nicht hervorragend, aber sie auf die einer PS One herrab zu werten ist lächerlich, sie ist eher mit der einer PS2 vergleichbar. Ich gebe 5 Sterne trotz Kantenflimmern da es ein Rennspiel in diesem Umfang und seiner Spielbarkeit zuvor noch nicht gab
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2006
Hallo,

Spaßfaktor: gut

Controling: gut

Sound: gut

Grafik: gut (Umfag des Spiels braucht viel Resorcen)

Fazit: Sucht man ein großes abwechslungsreiches Renngame ist genau das ,das richtige!!

Spieler die sich auf 1 oder 2 Serien festlegen wollen gehen Lieber zu den Bekannten Titel wie z.B.: Forza Motor Sport, Collin MC Ray 05, Richard Burns Ralley oder NASCAR 05\06 oder Flat Out! Vorteil ist die Optik der Wagen, Strecken, Umgebung!!

Das ist meine Meinung zu dem Spiel den ich kann gut vergleichen, habe alle andere Titeln, wie Oben gennant schon durch geheizt!

Gruß an alle Racer, könnt ihr bedenkenlos Kaufen wenn ihr viele viele Stunden Daddeln wollt,noch ein Tip,fahrt Manuell bringt Vorteile!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2006
Dieses Spiel wäre Perfekt, wenn da nicht dieses Flimmern wäre. Sound, Gameplay, Steuerung usw. TOP.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2006
oh, wie war ich gespannt auf dieses Game. nach den ganzen Lobeshymnen in diversen Magazinen sollte es ja eigentlich kein Fehlkauf werden. Tja leider doch. Es mag ja für das Game sprechen, daß soviele unterschiedliche Meisterschaften in einem Spiel enthalten sind. Aber ganz ehrlich, was nützt das alles, wenn sich die Wagen teilweise einfach grauenhaft steuern lassen.
meistens führt bremsen vor Kurven dazu, daß ein einlenken fast unmöglich ist (anscheinend kein ABS)während kurzes Gas weg zum Ziel führt. die KI der Gegner ist durchwachsen, meistens fahren sie selbst auf der Normal Stufe wie auf Schienen durch jedes Hindernis....dann aber wieder drücken sie einen ohne Grund ins Aus, besonders schlecht wenn dabei zuviel am Wagen kaputt gehen sollte und das Rennen damit aus ist.
Grafikmäßig, ohje da scheint jemand die X-Box mit einer PS-One vertauscht zu haben: Pop Ups, Kantenbildung wo man nur hinsieht, von Fernsicht und damit vorrauschauendem Fahren keine Rede.
Immerhin sind die Wagen gut.
Nach wie vor ist für mich PGR 2 DAS Rennspiel für die X-Box.
Mein Tip, probiert das Spiel vor dem Kauf erst aus.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2005
Dieses Spiel wird der Rennspiel-Kracher für die "alte" Xbox! 35 Rennserien und und mindestens nochmal so viele verschiedene Autos. Die DTM 2005 wird komplett ins Speil übernommen und so real wie nie zuvor simuliert, wer auf Racer wie GTR oder Forza steht wird hier mehr als glücklich werden. Vorausgesetzt Codemasters hält die versprechen die sie jetzt geben, in freudieger erwartung darauf gebe ich 5sterne!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,35 €-74,90 €
8,25 €
22,73 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)