Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,49
+ EUR 2,95 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Code der Pharaonen Gebundene Ausgabe – 2002

4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 1,49
Taschenbuch
EUR 0,59
12 gebraucht ab EUR 1,49 1 Sammlerstück ab EUR 76,20

Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Der Code der Pharaonen erzählt die Biografie Jean-François Champollions und einiges über die Napoleonische Geschichte sowie die Funktionsweise altägyptischer Hieroglyphen. Champollion war der begabte Sohn eines Buchhändlers in Frankreich zurzeit der Revolution, der von einer unstillbaren Begeisterung für das alte Ägypten ergriffen war. Im Alter von zwölf Jahren studierte er bereits mehrere antike Sprachen, und inmitten einer allgemeinen Welle der Ägyptomanie gelang es ihm, den Wettlauf um die Entdeckung des Schlüssels zur Entzifferung der Hieroglyphen zu gewinnen. Es war nicht einfach ein Wettlauf -- es war ein Marathon! Der Durchbruch kam nach 20 Jahren harter Arbeit, nicht durch die rasche Lösung, die durch den in mehreren Sprachen und Schriften beschriebenen Rosette-Stein geliefert wurde, wie so oft behauptet.

Das Buch beschreibt ausführlich das Leben und die Arbeit Champollions, die durch die politische Lage, Armut und eine geradezu hypochondrische Serie von Gesundheitsproblemen behindert wurde. Die Autoren haben in den großen Bibliotheken und Museen dieser Welt recherchiert; als Quelle dienten unter anderem Briefe und Tagebücher. Kapitel über Champollions Reisen in Italien und Ägypten enthalten so auch Auszüge seiner eigenen Schriften. Eine detaillierte Bibliografie ist nicht enthalten, dafür gibt es hilfreiche Hinweise auf weitere Literatur zum Thema.

Der Code der Pharaonen ist im höchsten Maße lehrreich und flott geschrieben und kommt vielleicht in seiner Darstellung von schwierigen Zeiten und einer bahnbrechenden Entdeckung weniger dramatisch daher, als man erwarten würde. Es ist dennoch ein klar geschriebenes und weit reichendes Werk, das einerseits erklärt, wie komplex es ist, Hieroglyphen zu interpretieren -- und andererseits von dem Mann erzählt, dessen Leistungen der Entdeckung einer völlig neuen Zivilisation gleichkamen. --Karen Tiley

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Roy Adkins ist studierter Archäologe und Mitglied der Londoner "Society of Antiquaries". Mit den Büchern eröffnet er und seine Frau den vielen Lesern den unprätentiösen Blick auf antike Lebenskulturen und die Geschichte ihres Faches. Dabei interessieren ihn immer die menschlichen Schicksale hinter den nüchternen Fakten. Er lebt mit seiner Frau in Devon, England. Lesley Adkins ist studierte Archäologin und Mitglied der Londoner "Society of Antiquaries". Mit den Büchern eröffnet sie und ihr Mann den vielen Lesern den unprätentiösen Blick auf antike Lebenskulturen und die Geschichte ihres Faches. Dabei interessieren sie immer die menschlichen Schicksale hinter den nüchternen Fakten. Sie lebt mit ihrem Mann in Devon, England


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 21. Mai 2004
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Mai 2004
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Mai 2004
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 27. April 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 15. August 2007
Format: Taschenbuch

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?