Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Coaching-Tools III: Erfol... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Shoppers-Paradise
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Guter Zustand. Nur minimale Lagerspuren. Dieser Artikel wird direkt von Amazon versendet. Der komplette Kundenservice erfolgt durch Amazon.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Coaching-Tools III: Erfolgreiche Coaches präsentieren Interventionstechniken aus ihrer Coaching-Praxis (Edition Training aktuell) Taschenbuch – 15. Oktober 2012

5.0 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 49,90
EUR 49,90 EUR 38,90
68 neu ab EUR 49,90 5 gebraucht ab EUR 38,90

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Coaching-Tools III: Erfolgreiche Coaches präsentieren Interventionstechniken aus ihrer Coaching-Praxis (Edition Training aktuell)
  • +
  • Coaching-Tools II
  • +
  • Coaching-Tools: Erfolgreiche Coaches präsentieren 60 Interventionstechniken aus ihrer Coaching-Praxis (Edition Training aktuell)
Gesamtpreis: EUR 149,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Amazon Launchpad
Neu: Amazon Launchpad
Entdecken Sie jetzt einzigartige Produkte und Innovationen von den talentiersten Start-Ups. Jetzt entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Herausgeber Christopher Rauen ist Diplom-Psychologe (Arbeits- und Organisationspsychologie, Prof. Dr. Siegfried Greif, Osnabrück), Coach (Coaching-Ausbildung bei Dr. Astrid Schreyögg), Fachbuchautor, Lehrbeauftragter der Universitäten Freiburg (Institut für Psychologie), Hannover (Studiengang Arbeitswissenschaften), Flensburg (Institut für internationales Management) und Osnabrück (Fachgebiet Arbeits- und Organisationspsychologie), Leiter der RAUEN-Coaching-Ausbildung, Geschäftsführer der Christopher Rauen GmbH, Herausgeber des 'Handbuch Coaching', des Coaching-Report und des Coaching-Newsletter Sein Arbeitsschwerpunkt: Coaching von Unternehmen und Coaching-Ausbildung Beteiligte Autoren dieser Sammlung: Dr. Evelyn Albrecht, Susanne Alwart, Dr. Thomas Bachmann, Camelia Buss-Ciontoiu, Markus Classen, Ulrich Dehner, Tanja Dünnfründ, Dr. Claudia Eilles-Matthiessen, Teresa M. Erdmann, Dr. Julia Eversmann, Maren Fischer-Epe, Andrea Gruber, Martin Hagen, Eberhard Hauser, Christiane Herlein-Schmiedel, Claus-Dieter Hildenbrand, Timo Hinrichsen, Dr. Peter Höher, Natalia Hoffman-Demsing, Dr. Anja Kampik, Prof. Hugo Kehr, Dr. Marion Keil, Michael Kohlhaas, Dr. Ilona Kryl, Heidi Martin, Daniel Meier, Nina Meier, Günter Menne, Christine Moscho, Gabriele Müller, Oliver Müller, Anja Mumm, Gerburgis A. Niehaus, Helga Odendahl, Alexander Pauly, Christopher Rauen, Alice Reinecke, Katharina Reischenbacher, Ulrike Rheinberger, Susanne Riedel, Dr. Carsten Schäper, Sonja Scherer, Anette Schirmer-Rusch, Christoph Schlachte, Dr. Bernd Schmid, Dr. Gunther Schmidt, Dr. Astrid Schreyögg, Peter Schröder, Bettina Schubert-Golinski, Dr. Walter Schwertl, Andreas Steinhübel, Rita Strackbein, Dr. Matthias Strasser, Armin Sülberg, Othmar Sutrich, André Thamm, Oliver Theißing, Peter Traub-Martin, Dr. Manuel Tusch, Theresa Wechsler, Susanne Weiss, Ulrike Wittenborn, Margit Wolf.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 15 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Das Buch ist hervorragend strukturiert und bietet eine reichhaltiges Methodenrepertoire für den erfahrenen Coach. Zudem besticht es durch die Zusammenfassung einer gründlichen Untersuchung von Coachingwirkfaktoren. Die tabellarische Übersichtlichkeit und Zuordnung der 55 Werkzeuge ist vorbildlich und bei deren Auswahl extrem hilfreich. Was das Lob für diese Eigenschaften des Bandes angeht, kann ich den anderen Rezensenten nur zustimmen. Auch ich gebe ihm fünf Sterne.

Die Aufbereitung ist ein wahres Fest für den Systematiker, kann jedoch beim Systemiker bzw. beim prozessorientierten Coach auch gemischte Gefühle auslösen. Die Stärke des Buches wird dort zu seiner Schwäche, wo bei manchem Tool die eigentlich gute Idee von allzuviel Rasterhaftigkeit dominiert wird. Der Vielfalt und Multiperspektivität – und sie sind wirklich ein enormer Gewinn dieses Buches – sei Dank, finden sich dennoch jede Menge Anregungen auch für die Berater/innen, die es mehr mit John Lennon halten: „Leben ist das, was passiert, während du eifrig…“

Als Coach und Coachausbilder, der sich eher zum „Navigieren beim Driften“ bekennt, möchte ich exemplarisch drei Beiträge hervorheben, bei denen die durchgeplante Kleinschrittigkeit eher in den Hintergrund tritt. Interessanterweise finden sich alle drei im handlungsorientierten Abschnitt „Change“. Der Beitrag von Andreas Steinhübel („Filmreif“) lädt dazu ein, die Themen des Coachees in die Metapher von Kinofilmen umzugiessen. Diese Methode lässt Raum für vielerlei Assoziationen und ist gleichzeitig handlungsleitend, indem sie nach z.B. nach Skript, Regie und Akteuren fragt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Coaching-Tools erfreuen sich großer Beliebtheit. Denn Coaching-Tools
ermöglichen Coachs, ihr Methodenwissen zu erweitern, um ihren KlientInnen
mit ihren vielfältigen Anliegen noch gerechter werden zu können.
Auch der dritte Band des Bestsellers „Coaching-Tools“ ist wieder eine Methoden-Fundgrube,
prall gefüllt mit fünfundfünfzig praxiserprobten Interventionen.
Doch „macht die Ansammlung und das Abarbeiten von Methoden nicht den Coach“,
betont der Herausgeber im Vorwort. Tools sind ein Mosaikstein, der zu einem
gelungenen Coaching-Prozess beitragen kann. Damit dies gelingt, ist ein
sorgfältiger Umgang mit Interventionstechniken unabdingbar. Die gewählte
Methode soll dem Menschen dienen, nicht der Mensch der Methode.
Die von Theresa Wechsler gleich zu Beginn des Buches vorgestellte
Wirkfaktorenanalyse im Coaching hilft Coachs bei der Wahl geeigneter Interventionen,
passend zur Klientin, passend zum spezifischen Problem und passend zur Phase im Coaching-Prozess.
Anhand von sechs coachingspezifischen Wirkfaktoren:
• Ergebnisorientierte Selbstreflexion
• Ergebnisorientierte Problemreflexion
• Zielklärung
• Umsetzungsunterstützung
• Ressourcenaktivierung
• Erlebnisaktivierung
können die gewählten Tools auf ihre Wirkung hin analysiert und bewertet werden,

Das klar strukturierte Praxishandbuch gliedert sich in die fünf Phasen des sogenannten COACH-Modells.
Dabei sind die einzelnen Tools den Phasen zugeordnet, in denen sie eingeordnet werden können.
Diese Aufteilung erlaubt eine schnelle Orientierung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mit dem dritten Band der “Coaching-Tools“-Reihe wird die Toolbox weiter aufgefüllt, was nicht nur der Individualität eines jeden Coachings entgegenkommt, sondern auch der individuellen Arbeitsweise eines jeden Coachs. Das finde ich sehr gut, denn die vielseitigen Tools halten für jeden Praktiker etwas bereit!

Wie bereits Band I und II bietet auch der dritte Band eine Fülle an Coaching-Tools. Dennoch bleibt auch dieser Band übersichtlich, da die einzelnen Tools den chronologischen Phasen eines Coaching-Prozesses zugeordnet sind. Auch die Einleitungen zu den einzelnen Tool-Artikeln sorgen für Übersichtlichkeit, denn zu Beginn wird das Tool immer erst kurz beschrieben, Anwendungsbereiche benannt und Ziele des Tools festlegt. Erst dann folgt die ausführliche Tool-Beschreibung.

Für mich sind alle drei Bände nicht nur bereichernde Lektüre, sondern auch wertvolles Nachschlagewerk in meinem beruflichen Coaching-Alltag.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Coaching Tools III zeichnet sich wie sein Vorgänger durch eine klare Strukturierung, namhafte Coaches und handfeste Tools aus. Wer nach dem Coach-Modell arbeitet, findet ohne langes Blättern und Suchen neuen kreativen Input und eine praktische Anleitung zur eigenen Umsetzung. Die immer gleiche Gliederung der einzelnen Tools nach:

- Kurzbeschreibung
- Anwendungsbereich
- Zielsetzung/Effekt
- Ausführl. Beschreibg.
- Voraussetzg./Kenntnisse und
- Kommentar/Erfahrungen

... haben mir sehr geholfen einen raschen Überlick zu bekommen und abzuwägen, ob das Tool zu mir und meinem Klienten passt.

Die Übersicht der nach Anlässen/Themen geordneten Coaching-Tools stellen die perfekte Ergänzung zur Gliederung des Buches in die einzelnen Phasen des COACH-Models dar. Da ich ein Fan von einfach und übersichtlich strukturierten Büchern, Vorträgen etc. bin, erfüllt Coaching Tools III voll meine Erwartungen. Darüberhinaus gefällt mir die Zusammensetzung der Autoren und deren unterschiedl. Ausbildungshintergründe sowie Wirkungsfelder. Dies verdeutlicht die am Ende gelistete Autoren/Autorinnen-Liste mit Kurztext.

Mein Fazit: Christopher Rauen hat mit seinen Autorinnen und Autoren ein weiteres Standardwerk geschaffen, das knackig, perfekt geordnet und fundiert ist. Empfehlenswert!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen