Facebook Twitter Pinterest
Cluster II ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,49

Cluster II

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 23. Februar 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 4,97 EUR 5,99
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
22 neu ab EUR 4,97 3 gebraucht ab EUR 5,99

Hinweise und Aktionen


Cluster-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Cluster II
  • +
  • Zuckerzeit
Gesamtpreis: EUR 12,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. Februar 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Brain (Universal Music)
  • ASIN: B0001DD9A4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.766 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
6:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
12:50
Nur Album
3
30
3:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
14:49
Nur Album
5
30
5:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
"II" ist exakt der Zwischenschritt bzw. die nächste Stufe auf der Entwicklungsleiter zwischen dem dröhnenden, frei fließenden "Cluster 71"-Album und der "Zuckerzeit"-Platte, wo in kurzen und rhytmisierten Stücken der Synthie-Pop erfunden wurde.

"Cluster II" von 1972 hat natürlich die Kauzigkeit und Ironie, die die beiden Mitglieder Dieter Moebius und Hans-Joachim Roedelius immer auszeichnete - und natürlich die ungehemmte Lust am Experimentieren. Ein Blick auf die Songtitel dürfte das bereits zeigen, ein Horchen hinein in das Werk bestätigt das. Mit ihren akkustischen und elektronischen Instrumenten kreiern Cluster eine unvergleichliche Musik, die mal atmosphärisch, mal verspielt, mal zickig oder mal verdreht ist. Und alles bleibt immer spannend, ungewöhnlich und durchaus auch meditativ.

ABer zur Klarstellung: das hier ist kein Krautrock à la Can und auch keine Synthie-Musik wie bei Klaus Schulze. Nein, Cluster brüten ihr eigendes Ding aus, stets minimalistisch und improvisierend. Als Annäherungen kann man höchstens Harmonia (ihr Nebenprojekt mit Michael Rother) oder Eroc heranziehen.

Auch hier gilt: legendärer Meilenstein aus der Pionierphase der elektronischen Musik.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Im Prinzip sind es eigentlich die selben Zutaten wie auf dem dem Vorgängeralbum Cluster 71 doch die Qualität und das andere Format der "Songs" heben dieses auf eine andere Ebene aber nun der Reihe nach:
Auch Cluster II wurde von Conny Plank, eine der Schlüsselfiguren des Brain Labels und des Krautrock allgemein, produziert. Und das hört man auch. Kein einziger richtiger Synthesizer wurde darauf benutzt, viel mehr sind es Orgeln, Keyboards, E-Pianos und Gitarren die mit Hilfe von diversen Verstärken, Verzerrern, Effekten und Soundgeneratoren ein bis dahin ungehörtes, verücktes auch atonales aber fließendes Hörerlebnis erzeugen. Es gibt sogar schon die später so wichtige Rythmusmaschine (bei Cluster, Harmonia...) die hier aber nur eine takkernde Konstante bildet, trotzdem ein riesen Schritt. Es türmen sich merkwürdig wälzende Noise Wogen auf und ab, das Ganze ist dann in sich auch noch recht repetitiv. Also sich wiederholende oft mäandernde Muster die aber alle mit der Hand gespielt werden und nicht von Sequenzern oder Bandschleifen stammen. Manchmal nervt es, manchmal blubbert es und manchmal ist es einfach nur ne irre organische Abfahrt. Die Songlänge ist dabei sehr wichtig denn vorher gab es (wenn überhaupt auch nur von Cluster) solche Musik nur mit oft Plattenseiten langen Versionen, doch Dieter Moebius und Hans Joachim Rödelius schaffen hier den Absprung von den ganzen kosmischem Gedöns hin zu einer allgemeingültigen und minimalistischen Form, mit strafferen Songs und vielen Ideen und Mustern. Diese Remasterversion kommt mit detaillierten Insiderinformationen, schönem Digipack in original Design und einem sehr guten Sound. Auch gerade geschichtlich in Sachen Ambient und Industrial Vorläufer sehr interresant aber auch aus experimenteller Sicht eine ungewöhnliche, innowative und wunderschön wilde Platte!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wunderbare experimentelle avantgardistische Elektronik. Erstaunlich, was man damals schon machen konnte und heute wie zu dieser Zeit viele sogenannte Techno/Elektro-Künstler weit dahinter zurückbleiben. Groß!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von RoHLand am 2. September 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Auf diesem Alben entwickeln Cluster den Sound von ihrem ersten Album weiter, es ist etwas melodiöser, trotzdem insgesamt noch sehr experimental, es dominieren weiterhin gehaltene Klangteppiche und elektro-akustische Spielereien. Sicherlich nicht für jedermann (z.B. Kraftwerk ab Autobahn sind viel zugänglicher), aber wer diese Sonderform des Krautrock mag, für den ist das durchaus zu empfehlen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
gran thre frograsssrg ghragt krett nargu shraghr kragrha drääghra no zragrhä khtull nafrougrh magh zhagre 5 trghjk lkravh zargh newa
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren