Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16
 
Clouds

Clouds

30. Juni 1975
5.0 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 30. Juni 1975
"Bitte wiederholen"
EUR 7,49
EUR 7,49
Vinyl
"Bitte wiederholen"
EUR 340,79

Kaufen Sie die CD für EUR 7,96, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
oder
CD kaufen EUR 7,96 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
4:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
2:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
3:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
4:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
3:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
4:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
4:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
3:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
2:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
4:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 30. Juni 1975
  • Erscheinungstermin: 30. Juni 1975
  • Label: Reprise
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 37:34
  • Genres:
  • ASIN: B002JGA7WE
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.457 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 
1€ Gutschein bei Amazon Video
Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie bei einem Einkauf im Musik-Downloads-Shop erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen & Teilnahmebedingungen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich habe mir diese CD damals nur aufgrund des Coverporträts gekauft und neugierig zuhause aufgelegt.
Es ist die "verdammt" wunderschönste Musik, die man sich vorstellen kann. Allzuoft werden immer die männlichen ("Überflieger"-)Songwriter als Ikonen dieser Epoche betont. Wenn sie diese Aufnahmen hören, können sie vieles anderes dagegen getrost vergessen! Ich mag auch gern Cohen, Dylan oder Nick Drake, aber es sind nunmal Männer. ;-)
Joni geht viel sensibler und eindringlicher an Ihre Songs ran und das bewegt, zumindest mich, wie kaum etwas anderes in dieser "Sparte". Speziell auf >Clouds< (einem ausgesprochenen Frühwerk) zaubert diese fantastische Frau eine entrückte und gleichzeitig abgeklärte Atmosphäre, das man vollkommen glückselig wird und seinen Ohren nicht mehr traut.
Lassen sie mich vereinfacht sagen:
Eine der wunderschönsten Aufnahmen aller Zeiten und unverzichtbar.
Gruß und alles Liebe
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Joni Mitchell: "Clouds". Erstveröffentlichung auf LP: 1969. Gesamtspieldauer: 37 Minuten. Alle Lieder von Joni Mitchell komponiert, arrangiert und vorgetragen. Aufgenommmen in Hollywood/Kalifornien durch Henry Lewy.

Auf ihrem zweiten Album griff Joni Mitchell auf Lieder zurück, die sie zumeist vor denen ihres Debütalbums geschrieben hatte. Sie verzichtet hier auch auf Begleitmusiker, so dass das Album im klassischen "Folk"-Stil daherkommt, obwohl ich behaupte: Das ist keine "volkstümliche" Musik, sondern kunstvolle Lyrik. Andere haben darauf hingewiesen, dass man es hier mit exzellenter Tonqualität zu tun hat - die Texte sind zwar im Beiheft abgedruckt, doch versteht man auch beim Hören jedes Wort.

Wie damals üblich, so gibt es auch hier zehn Lieder. Das erste, "Tin Angel" hat eine recht düstere Melodie und scheint einen zaghaften Neubeginn in der Liebe zu beschreiben: Die Sängerin will ihre Andenken an frühere Beziehungen wegwerfen, da sie "today" jemanden kennen gelernt hat, den sie trotz - oder vielleicht wegen - seiner traurigen Augen lieben möchte. Allerdings betrachtet sie diese Liebe als Risiko und fragt sich, ob ihr gelingen wird, die Traurigkeit ihres Geliebten mit "another heart" zu ersetzen. Die Zweideutigkeit dieser Aussagen ziehen sich durch die ganze Platte.

Eines der bekanntesten Joni Mitchell-Lieder folgt: "Chelsea Morning". Nach diesem Lied, allerdings in der Single-Version von Judy Collins, benannte der junge Bill Clinton seine Tochter Chelsea. Die Sängerin wacht in einem Hotelzimmer neben ihrem Liebsten auf, freut sich am Sonnenschein und am Lärm, der von draußen eindringt, und fordert den Mann auf, mit ihr den Tag zu verbringen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Peter Durward Harris TOP 1000 REZENSENT am 18. Januar 2005
Format: Audio CD
I know that Joni Mitchell's fans are divide about the relative merits of her different albums but although I love all her music, I generally prefer the early folk albums and this my favorite of the lot.
The album opens with Tin angel, a great about finding new love but just a taster for what follows. The second song, Chelsea morning, is among the finest songs that Joni ever wrote. It is followed by another classic, I don't know where I stand, which Barbra Streisand covered for her album, Stoney end.
More great songs follow = That song about the midway, Roses blue, The gallery, I think I understand, Songs to aging children come, The fiddle and the drum - each and every one of them a real gem.
But, even with all those classic songs, the best is saved for last - Both sides now. With its references to clouds, this is actually the title track of the album. Legend has it that Joni rang up Judy Collins in the small hours one morning begging her to record it. Whether that is true or not, Judy certainly recorded the song and an American top ten hit with it, firmly establishing the careers of both these great ladies.
So I'll ignore those who say that this is Joni's worst album - I regard it as her best and, of course, Joni would never have had the chance to develop her career if this and the other early albums had failed to make an impact.
If you enjoy this album, you may also enjoy Joni's other early albums - Ladies of the canyon (featuring Woodstock and Big yellow taxi), For the roses (featurimg You turn me on I'm a radio), the untitled debut album and, of course, Blue, generally regarded as the best of these early albums - it's brilliant, but I've looked at them from both sides now andI still like Clouds best.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Lulu TOP 500 REZENSENT am 9. Juni 2009
Format: Audio CD
Clouds ist ein frühes (1969) Meisterwerk der grandiosen kanadischen Singer-Songwriterin und Multitalent (Cover!) Joni Mitchell. Während sie sich später immer mehr dem Jazz zuwandte, ist dies hier noch ein reines Folk-Album. Aber was für eins. Was stilistisch ähnlich ausgerichteten Musikern der damaligen Zeit wie etwa Bob Dylan oder Joan Baez noch ein wenig fehlte, besitzt Joni Mitchell im Überfluss: die perfekte Beherrschung von Instrument und Stimme. Wer einmal bei einem Live-Konzert gesehen hat, wie sie selbst die schwierigsten Jazz-Nummern in einem atemberaubenden Tempo scheinbar völlig anstrengungslos zur eigenen Gitarrenbegleitung vorträgt, dürfte mir Recht geben: Was die Intonation angeht, ist sie fast unerreicht.
Die CD endet mit der Originalaufnahme von "Both Sides Now", meiner Meinung nach einem der wirklich allerschönsten Songs, die je geschrieben wurden. Allein schon deshalb lohnt sich im Grunde der Kauf.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden