Facebook Twitter Pinterest
EUR 53,92
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Fulton DS Europe. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 53,92 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Cleopatra 2525 - Mind Games: Der letzte Kampf


Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 53,92
EUR 53,92
Verkauf und Versand durch Fulton DS Europe. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Jennifer Sky, Gina Torres, Victoria Pratt, Elizabeth Hawthorne, Patrick Kake
  • Regisseur(e): Greg Yaitanes, Rick Jacobson
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Michl Technik GmbH
  • Erscheinungstermin: 14. November 2008
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 83 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • ASIN: B001I51B40
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 352.456 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mit der Jagd auf Menschen versetzen die Mordecis - eine skrupellose Terrorbande - die Zivilisation unter der Erdoberfläche in Angst und Schrecken. Mittels Gehirnwäsche und qualvollen Operationen werden Menschen zu Kampfmutanten umfunktioniert. Aber auch die Baileys tyrannisieren mit immer neuen Attacken das Volk und ihre neueste Kampfmaschine verfügt über unglaubliche telepathische Kräfte. Einzig Cleopatra und ihre Gefährtinnen können dem teuflischen Wahnsinn noch etwas entgegensetzen, und sie sind zu allem entschlossen.

Movieman.de

Luc Bessons Frühwerk ist Science Fiction, die sich zwar des bekannten Endzeitthemas annimmt, dieses aber durch den Kunstgriff, niemanden sprechen zu lassen und in Schwarzweiß zu drehen, auf eigene Beine stellt. Ein Vergleich mit den typischen Vertretern des Genres käme hier niemandem in den Sinn. Das Ergebnis ist eher experimenteller Kunstfilm, denn echte Unterhaltung. Es bedarf schon einiger Geduld, sich diesem Film hinzugeben. Für deutsche Zuschauer ist es besonders schräg, spielt doch Fritz Wepper, besser bekannt als Derricks Harry, hier den Schurkenpart. Fazit: Existenzialistischer Science-Fiction-Film, wie er wohl nur aus Frankreich kommen kann.

Moviemans Kommentar zur DVD: Knackiges Schwarzweiß und überzeugender Ton zeichnen die DVD aus.

Bild: Der Schwarzweißfilm weist tolerables Rauschen auf und überzeugt durch gut geformte Schärfewerte, was sich auch in sauberer Kantenführung zeigt. Der Kontrast ist gut und sorgt für feine Graustufen. Wenn er überstrahlt, dann wohl gewollt wie bei 01:23:35 (Lamellen der Jalousie). Die Vorlage ist gut erhalten.

Ton: Mit Ausnahme zweier Worte wird in dem Film nicht gesprochen. Dafür jedoch gegrunzt, was gut hörbar ist. Sehr schön am apokalyptischen Ton ist der fast ständig pfeifende Wind. Leichtes Hintergrundrauschen ist des Öfteren zu vernehmen.

Extras: Der Trailer ist das einzige Extra. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden