Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Clatronic BQS 2850 Barbecue-Standgrill mit Windschutz schwarz

4.0 von 5 Sternen 100 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Standgrill im stilvollen Design zum Grillen ohne Feuer und Rauch
  • Stufenlos regelbarer Thermostat mit Kontrollleuchte
  • Höhenverstellbarer, verchromter Grillrost
  • Emailliertes Gehäuse und Windschutz, auch als Tischgrill zu verwenden
  • Stromversorgung: 230 V, 50 Hz, 2000 W

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 10 x 35 x 55 cm ; 4,1 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 4,4 Kg
  • Modellnummer: 262888
  • ASIN: B0001ZNUD8
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 31. März 2004
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 100 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.467 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Barbeque-Standgrill

  • Standgrill im stilvollen Design zum Grillen ohne Feuer und Rauch
  • Stufenlos regelbarer Thermostat mitKontrollleuchte
  • Höhenverstellbarer Grillrost
  • Grillrost und Heizelement abnehmbar zum leichten Reinigen
  • Grillwanne und Windschutz emailliert
  • verchromter Grillrost
  • Metallauffangschale
  • Windschutz
  • Zwischenablage
  • Auch als Tischgrill zu verwenden
  • Spannungsversorgung: 230 Volt, 50 Hertz
  • Leistungsaufnahme: 2000 Watt



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Da die bisherigen Rezensionen zu diesem Produkt bisher nur aus 3-5 Zeilern bestehen, möchte ich die Gelegenheit nutzen ein paar Sätze zu diesem Elektrogrill zu schreiben um somit Unentschlossenen evtl. eine Hilfe zu sein.
Zunächst 2 Sätze zum Aufbau: ich kenne kaum jemanden der ungeschickter in handwerklichen Dingen ist als ich, trotzdem stand der Grill nach knapp 10 Minuten auf meinem Balkon. Ein Schraubenzieher o.ä. wird nicht benötigt, die Standbeine werden einfach an die Unterseite des Grills gesteckt und fertig.
Nun der eigentlich entscheidende Tei: Die Leistung
In anderen Rezensionen habe ich als Kritikpunkt Argumente wie "nur ein Elektrogrill" oder "eingefrorenes dauert ewig" gelesen. Damit kann man natürlich nicht viel anfangen, schließlich versteht es sich von selbst, dass ein Elektrogrill (der im übrigen schon so heißt, so dass man eigentlich auch erwarten darf einen Elektrogrill zu bekommen) mit 2000 Watt Tiefgekühltes nicht innerhalb von 10 Min. servierfertig grillt. Nimmt man relativ dicke Rindersteaks aus dem Kühlschrank sollte man so ca. 20 Minuten einplanen, je nachdem wie man sie am liebsten mag. Kräuterbaguettes o.ä. gehen natürlich viel schneller, sie sind schon nach gut 5 min. kross.
Insgesamt würde ich für die Leistung an sich 4 Sterne geben, denn natürlich gibt es Grills die mehr "Dampf" haben und das Fleisch schneller garen. Allerdings ist man sich der Tatsache vorher bewusst, schließlich kauft man einen Elektrogrill für 25 €. Das ist für mich letztendlich auch der Grund 5 Sterne zu geben, denn das Preis- Leistungsverhältnis ist einfach unschlagbar!
1 Kommentar 147 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Lieferung:
Die Lieferung selbst über Amazon wie immer schnell und zuverlässig.

Auspacken:
Beim Auspacken wird man auf folgende Dinge stoßen:
- 4 Füße
- 1 Windschutz
- Grillrost
- Heizeinheit
- Unterschale
- Hauptschale
- Unterrost
- Aufbau- bzw. Bedienungsanleitung
- 4 Schrauben inkl. Mutter

Aufbau:
Der Aufbau ist wirklich ganz einfach. Man muss wirklich nicht der König der Heimwerker sein, um dieses Gerät nach 5 Minuten auf die Beine Stellen zu können.
Die Beine werden einfach in die dafür vorgesehenen Öffnungen gesteckt und mit Hilfe von der Zwischenablage mit den Schrauben befestigt. Fehlt nur noch die Heizeinheit, Grillrost, Unterschale eventuell Windschutz...fertig.
Es wird kein Werkzeug für den Aufbau dieses Grills benötigt.
Der Grill sollte allerdings auf jeden Fall fest stehen am besten vielleicht auf eine ebenen Fläche.

Grillen:
Das Grillen selbst funktioniert ganz gut. Man sollte dem Grill allerdings ein paar Minuten geben bis dieser die richtige Temperatur erreicht hat. Fleisch, Fisch oder Gemüse alles kein Problem.
Bei dem Elektrogrill freuen sich auch die Nachbarn, da durch die geringe Rauchentwicklung niemand unnötig zugequalmt wird.

Säubern:
Nach dem Grillen den Grill einfach abkühlen lassen. Das Rost lässt sich ohne Problem abnehmen und säubern genauso wie die Unterschale zum rausnehmen.

Fazit:
Es ist wohl klar, dass es Elektrogrills gibt, die deutlich mehr Wärme produzieren sprich mehr Leistung haben oder einfach mehr Komfort und Qualität bieten können. Aber klar ist auch das kein solcher Grill zu dem Preis zu haben ist wie dieser hier.
Wer also während der Sommertage ab und zu mal grillen will der sollte mit dem Elektrogrill von Clatronic gut zurecht kommen.
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Hand auf's Herz - für einen Elektrostandgrill für unter 30 Euro kann man nicht viel erwarten.
Der gesamte Grill besteht zum Großteil aus dünnwandigem Blech und auch die Standfüße werden nur gesteckt, so dass das Ergebnis ein sehr wackeliger Standgrill ist.
Leider bringen die Heizelemente auch erst nach sehr langer Zeit die gewünschte Temperatur, so dass das Grillvergnügen sich sehr verzögert.
Alles in allem kann man sagen, dass der Grill für Gelegenheitsgriller geeignet ist, alle anderen sollten sich einen höherklassigen Grill zulegen.
1 Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Aufgrund eines kleinen Balkons hatten wir diesen Grill bestellt. Er war billig und die Standfüße machten ihn attraktiv.

Leider ist nicht nur der Preis billig sondern auch das Produkt (ok, eine eigentlich logische Konsequenz). Bereits beim Auspacken etwas Ernüchterung. Kabel und Heizteil stinken nach billigen Plastik/Gummi.

Der Grill selbst steht auf seinen Beinen eher wacklig, das Gestell sollte auch nicht draußen bleiben. Es rostet schneller als man Regen sagen kann.

Die Funktionen des Grills sind schnell erklärt. Er grillt. Die Regulierung am Drehknopf ist ein Witz. Ich bin mir nicht sicher ob es überhaupt mehr als zwei Stufen gab. Und die gingen gerade so bis zum Ende der Gewährleistung. Danach gab es nur die Option volle Leistung oder aus.
Mit anderen Worten, geignet Gemüse zu verkohlen. Und selbst ein Stück totes Tier ist dann irgendwann innen blutig und aussen schwarz.

Wir hatten ein vergleichbares (wenn nicht baugleiches Gerät) von Aldi - mit ähnlicher Haltbarkeit und Qualität.

Beim zweiten mal hat man dann gelernt. Für wenige Euros mehr gibt es bei Amazon einen Grill von Severin, made in Germany, kann in die Spülmaschine und wirkt wesentlich wertiger als der Chinaschrott.
Die 10 Euro mehr würde ich wieder ausgeben.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen