Facebook Twitter Pinterest
4 gebraucht ab EUR 8,95

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Clash of the Elements

3.9 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 28. August 2009
EUR 8,95
Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 gebraucht ab EUR 8,95

Hinweise und Aktionen


Poodles-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (28. August 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Blistering (Edel)
  • ASIN: B002GYS3DY
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 90.866 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Too Much Of Everything
  2. Caroline
  3. Like No Tomorrow
  4. One Out Of Ten
  5. I Rule The Night
  6. Give Me A Sign
  7. Sweet Enemy
  8. 7 Days & 7 Nights
  9. Pilot Of The Storm
  10. Can't Let You Go
  11. Don't Rescue Me
  12. Heart Of Gold
  13. Dream To Follow
  14. Wings Of Destiny
  15. I Rule The Night (Acoustic Version)
  16. I Rule The Night (Video) (Data Track)
  17. Like No Tomorrow (Video) (Data Track)

Produktbeschreibungen

8 -seitiges Unipak mit einem 24-seitigem Poster Faltbooklet. 1 Audio Track und 2 Videos als exklusiven Bonus

THE POODLES sind zurück!!! “Clash Of The Elements” ist deren drittes Album und das Werk wird ihnen endlich den internationalen Durchbruch verschaffen. Mit dem legendären Produzent und Engineer Mike Fraser (u.a. Aerosmith, AC/DC, Led Zeppelin, Whitesnake) haben die Jungs einen der gefragtesten und angesagtesten Männer in diesem Genre für den Mix an Land gezogen. Ohne Frage, THE POODLES werden mit diesem Album nach den (Hardrock) Sternen greifen. Nach Charterfolgen in ihrem Heimatland und Doppel-Platin Auszeichnung für die Single „Streets Of Fire“ vom zweiten Album „Sweet Trade“ konnte man sich auf mehreren Tourneen mit Bands wie HAMMERFALL, KROKUS und GOTTHARD auch hierzulande viele Fans erspielen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nur weil die Gitarre nicht mehr so zündet wie früher darf man das ALbum nicht schlechter ansehen als seine beiden Vorgänger!
Die Kompositionen sind nämlich wieder erste Sahne. So gehen z.B. Song 2 bis 5 sofort beim ersten Hören ins Ohr. Aus diesem Album wurden bereits 3(!!) Songs ausgekoppelt! Das will was heissen. Das Cover ist auch das Beste bisher, aber nach dem dürfte man ja eigentlich keine Alben bewerten, dennoch macht es die Vorfreude schon größer!
Mit "One Out Of Ten" haben die Poodles wieder eine richtig geniale Balade auf das Album gepackt!
"Rule The Night" Ist DER Hit des Albums, eine sehr gute Midtemponummer und auch erste Single.
"Caroline" ist auch sehr gut geworden, mit tollem Refrain.

Also alles in Allem eine geniale Scheibe 80er-Jahre Musik von heute!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Als ich gehört habe, dass The Poodles ein neues Album bringen, konnte ich es kaum erwarten. Hab die Scheibe aus Schweden besorgt. Die ist echt klasse. In gewohnter Glamour-Manier ein typisches Poodles-Album. Läuft seitdem nur rauf und runter. Absolut empfehlenswert. Back To The Roots ... wenn man das so sagen darf.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Clash of the Elements ist das dritte Album der Poodles. Letztes Jahr ist der Gitarrist ausgestiegen und hat bei Hamerfall angeheuert. Leider ist das dem Album anzuhören. Die fetten rockigen Gitarrenklänge sind verschwunden und recht dünnen gewichen. Natürlich ist es immer noch ein wascheschtes Hard Rock Album nur einfach anderst wie z.b. der Vorgänger Sweet Trade bei dem die ersten beiden Stücke ganz schön rockig zur Sache gingen.
Irgendwie haben unsere Poodles auch zuviel gewollt mit dem Album. In fast jedem Lied sind andere Gimmicks (Synthesizer Klänge etc.) zu hören.
Trotzdem ist das Album wieder gut gelungen und nach dem zweiten Anhören summt man diverse Ohrwürmer mit. Ausserdem bedienen The Poodles als einer der wenigen Bands noch das Klischee einer echten Glam Rock Band wie in den glorreichen 80'ern. Daher 4 Punkte.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nur weil die Gitarre nicht mehr so zündet wie früher darf man das ALbum nicht schlechter ansehen als seine beiden Vorgänger!
Die Kompositionen sind nämlich wieder erste Sahne. So gehen z.B. Song 2 bis 5 sofort beim ersten Hören ins Ohr. Aus diesem Album wurden bereits 3(!!) Songs ausgekoppelt! Das will was heissen. Das Cover ist auch das Beste bisher, aber nach dem dürfte man ja eigentlich keine Alben bewerten, dennoch macht es die Vorfreude schon größer!
Mit "One Out Of Ten" haben die Poodles wieder eine richtig geniale Balade auf das Album gepackt!
"Rule The Night" Ist DER Hit des Albums, eine sehr gute Midtemponummer und auch erste Single.
"Caroline" ist auch sehr gut geworden, mit tollem Refrain.

Also alles in Allem eine geniale Scheibe 80er-Jahre Musik von heute!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren