Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
City of Heavenly Fire (Th... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 4 Bilder anzeigen

City of Heavenly Fire (The Mortal Instruments, Band 6) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 27. Mai 2014

4.4 von 5 Sternen 63 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
EUR 11,34 EUR 4,09
50 neu ab EUR 11,34 12 gebraucht ab EUR 4,09
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • City of Heavenly Fire (The Mortal Instruments, Band 6)
  • +
  • City of Lost Souls (The Mortal Instruments, Band 5)
  • +
  • City of Fallen Angels (The Mortal Instruments, Band 4)
Gesamtpreis: EUR 56,57
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Who will survive in the explosive sixth and final instalment? Sunday World -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Cassandra Clare is the author of the #1 New York Times and USA TODAY bestselling Lady Midnight, as well as the internationally bestselling Mortal Instruments series and Infernal Devices trilogy. She is the coauthor of The Bane Chronicles with Sarah Rees Brennan and Maureen Johnson and Tales from the Shadowhunter Academy with Sarah Rees Brennan, Maureen Johnson, and Robin Wasserman, as well as The Shadowhunter’s Codex, which she cowrote with her husband, Joshua Lewis. Her books have more than 36 million copies in print worldwide and have been translated into more than thirty-five languages, a feature film, and a TV show, Shadowhunters, currently airing on Freeform. Cassandra lives in western Massachusetts. Visit her at CassandraClare.com. Learn more about the world of the Shadowhunters at Shadowhunters.com.

Alle Produktbeschreibungen


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
So I FINALLY read this book. I read the first three books years and years ago. I loved them back then, and I knew there was going to be a spin off series, but then the series just randomly continued, which threw me a little. I didn’t love City of Fallen Angels to be honest, and I struggled a lot with the first half of City of Lost Souls (books 4 and 5 in the series, if all the City titles are confusing you too). It felt like the story was past the point where it should have naturally ended, and the writing bothered me a little as well. At one point I took three sample pages from City of Lost Souls and counted how many times the words “gold” and “silver” were used to describe random body parts of Jace or Sebastian. Trust me, it was a lot. HOWEVER, I did care about the characters and the story enough to want to finish the series. Little did I know there were going to be 18329 more books in the Shadowhunter world, but let’s not digress.

First things first, this book is LONG. I have the paperback, but I have a feeling it’s still heavy enough to knock someone out. Forget baseball bats, this is the only weapon I need if someone ever breaks into my apartment. Or steals my chocolate. So how long did it take me to make it through this 733 page long monster of a book? Goodreads says six days (and we all know Goodreads is more reliable than my memory), but I was actually reading the better part of it for the last day and a half. Maybe it’s because I’ve waited so long, but I really enjoyed returning to the characters and the world and I was in the exact right mood to read it. I love all the new books and authors I’m discovering, but I miss the feeling of returning to a world I already know and love, so I really appreciated that in this book.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
I liked this series.
Very much so... i was really disappointed in it's conclusion. I still got about 100 pages ahead of me, but i'm already half asleep.
This book is BORING.
Also the introduction of the new charakters sucks...she basically wrote half the book about them.
What happened? Should the last volume of a bookseries not be the most exciting one? Should i not be gripping the pages, skipping paragraphes, staying up all night reading, so i could finally find out what happenes to the charakters (who, admittedly never blew me away...)?
Well....i'm not.
EDITED: Finished the book...still boring...
PS: If you ever plan on reading her other bookseries "The infernal devices"(which i thought was even more awesome than this one) i seriously recommend reading it before the last book of "the mortal instruments", or even the last two books. Because "city of heavenly fire" is pretty much a spoiler for the entire ending of the "infernal devices" book series (which is mind blowing and should not be spoilerd! ;-))
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Clary konnte Jace zwar aus Sebastians Fängen befreien, aber Jace musste dafür einen hohen Preis bezahlen. Er trägt nun das Himmlische Feuer in sich und niemand weiß ob er das auch überleben wird. Sebastian dagegen wird immer Stärker und seine Armee wächst von Tag und Tag. Als er es schafft die Vertreter des Rates festzunehmen müssen unsere Freunde sich auf eine gefährliche Rettungsmission begeben.

Mehr möchte ich eigentlich nicht zur Handlung sagen, es ist ja schließlich der Abschluss Band. Ich bin sehr froh darüber wie sich die Handlung entwickelt hat, vor allem da ich Band 1 und 2 nicht besonders mochte. Alle Figuren haben sich grandiose entwickelt und ich mochte am Ende wirklich alle sehr gerne, aber natürlich findet alles mal ein Ende.

Alec, Magnus und Jace waren natürlich wieder meine Lieblings Charaktere, wie könnte man sie nicht mögen. Alle drei sind einfach so unglaublich einzigartig. Alec und Magnus haben eine Menge durchgemacht und trotzdem habe ich den Glauben an ihre Liebe nie verloren. Die zwei gehören einfach zusammen, ob sie wieder zu einander gefunden haben müsst ihr aber selbst heraus finden.

Jace ist einfach nur toll, er ist arrogant, selbst ironisch und natürlich in allem der Beste, kurzum er ist einfach hinreisend. Vor allem hat er diesmal gezeigt wie viel ihm Alec bedeutet, diese Bromance ist einfach zu niedlich, das hab ich in den ersten 5 Büchern leider schmerzlich vermisst. Jace und Alec brauchen ihr eigenes Buch oder eine kurz Geschichte.

Fazit: Die Handlung war super spannend, voller Action und sehr Emotional. Sie hat sich super flüssig lesen lassen und das Englisch war leicht verständlich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
“Heroes aren't always the ones who win," she said. "They're the ones who lose, sometimes. But they keep fighting, they keep coming back. They don't give up. That's what makes them heroes.” - S.95

The Mortal Instruments war eine Reihe, deren erste drei Bände ich wahnsinnig gerne mochte. Als es damals hieß, die Autorin würde nun weiter schreiben, war ich wohl eine der wenigen, die sich nicht wirklich darüber gefreut haben. Ich weiß, dass es immer heftige Diskussionen auslöst, wenn jemand das sagt, aber ICH bin der Meinung, dass Cassandra Clare gut daran getan hätte nicht weiter zu schreiben. Welches Ausmaß diese ganzen Shadowhunter-Reihen mittlerweile angenommen haben, wissen wir ja alle. Wenn euch das gefällt, dann freut mich das wirklich für euch, aber ich sehe das einfach anders. CITY OF GLASS war ein fantastisches Buch und hätte mir als Ende durchaus gereicht. Auch CITY OF FALLEN ANGELS gefiel mir noch ganz gut, aber CITY OF LOST SOULS war mein Untergang und was 800 Seiten CITY OF HEAVENLY FIRE mit mir gemacht haben, könnt ihr in diesem Booktalk jetzt gerne nachlesen. Der Grund, warum ich die Reihe beendet habe, obwohl ich Band 5 nicht mochte, war einfach meine Neugier.

Der Prolog des Buches erzählt sehr lange die Geschichte von Emma und Julien, welche zu diesem Zeitpunkt in der aktuellen Gegenwart leben, aber jünger sind als Clary & Co. Diese beiden Charaktere werden samt ihrer Familien von vorne bis hinten vorgestellt und man wird mit Namen nur so zugebombt, das ist nicht mehr feierlich. Die vielen, neuen Charaktere leben alle in dem Institut in LA und sind die Grundlage für die neue Reihe, die es 2015 geben wird.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen