Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
City of Heavenly Fire: Ch... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

City of Heavenly Fire: Chroniken der Unterwelt (6): Gebundene Ausgabe – 30. Januar 2015

4.5 von 5 Sternen 142 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,99
EUR 24,99 EUR 15,15
56 neu ab EUR 24,99 6 gebraucht ab EUR 15,15
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • City of Heavenly Fire: Chroniken der Unterwelt (6):
  • +
  • City of Lost Souls: Chroniken der Unterwelt (5):
  • +
  • Die Chroniken der Unterwelt 4: City of Fallen Angels
Gesamtpreis: EUR 64,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Heinrich Koop studierte Geschichte und Niederlandistik an der Universität Köln, bekam ein Auslandsstipendium an der Katholieke Universiteit Nijmegen und vervollständigte seine Ausbildung durch den Zusatzstudiengang Literarisches Übersetzen aus dem Niederländischen an der Universität Münster.
Foto © Norbert Schäfer, Düsseldorf

Cassandra Clare wurde in Teheran geboren und verbrachte die ersten zehn Jahre ihres Lebens in Frankreich, England und der Schweiz. Ihre Reihe Chroniken der Unterwelt sowie die zweite Reihe Chroniken der Schattenjäger wurden auf Anhieb zu internationalen Erfolgen, ihre Bücher stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Cassandra Clare lebt mit ihrem Mann, ihren Katzen und einer Unmenge an Büchern in einem alten viktorianischen Haus in Massachusetts.
Foto: Kelly Campbell © S&SInc

Franca Fritz lebte nach ihrem Abitur zwei Jahre in London, studierte Literaturwissenschaft, Anglistik und Niederlandistik an den Universitäten Köln und Wuppertal sowie der ITV Hogeschool in Utrecht. Sie arbeitet seit über zwanzig Jahren als Übersetzerin.
Foto © Marianne McCourt, Douglas


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
"City of Heavenly Fire" hat mir leider nicht ganz so gut gefallen wie der letzte Band, vor allem weil es zwischendurch doch stellenweise sehr langwierig war - gut 100 bis 150 Seiten weniger hätten diesem Wälzer wirklich gut getan, glaube ich. Das liegt vor allem daran, dass die Figuren diese Seiten immer wieder mit irgendwelchen unnötigen Diskussionen darüber, was jetzt richtig und was falsch ist, was zu tun ist, usw. verbringen, statt einfach mal tatsächlich etwas zu tun.
Außerdem hat Cassandra Clare sehr auffällig versucht, nicht nur Bezug zu ihrer bereits erschienenen Vorgeschichten-Trilogie zu schaffen, sondern auch immer und immer wieder die Charaktere ihrer neuen, im Jahr darauf erscheinenden Trilogie unterzubringen - zwar mochte ich diese Charaktere alle sehr gerne, aber irgendwann hat es mich einfach nur noch genervt, dass ständig wieder von ihnen berichtet wurde, obwohl das nicht mal wirklich Relevanz für die Geschichte hatte, nur um da irgendwie einen Bezug zu erzwingen. Etwas weniger wäre hier deutlich mehr gewesen. Was hat mich sonst nocht gestört? Clary und Jace, wie eigentlich immer - in den letzten zwei Bänden hat sich ihr Drama ja meist dadurch bemerkbar gemacht, dass sie kaum miteinander geredet haben, aber hier fallen sie sehr schnell in anstrengende alte Muster zurück. Es gab außerdem eindeutig zu wenig Magnus, um das wieder auszubügeln.

So. Warum vergebe ich trotzdem 4 Sterne? Ich hatte so in der Mitter des Buches tatsächlich das Gefühl, dass es 3 werden würden, aber insgesamt wollte ich dann doch das Finale würdigen, das meiner Meinung nach gut zu der Reihe gepasst hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Super letzter Teil. Ende gut alles gut. Hab nochmal richtig mitgefiebert. Wie die vorherigen auch super toll erzählt und spannend bis zum Schluss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Anonym am 11. April 2017
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der letzte Teil der Chronik der Unterwelt teil war wieder besonders spannend! Ich werde die Geschickten von Jace und Clary sehr vermissen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von barbara am 26. April 2017
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wer solche Bücher grundsätzlich mag, sehr empfehlenswert. Mir persönlich gefällt der Schreibstil und die gesamte Story. Film und Serie kommen nicht an die Bücher ran.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
City of Heavenly Fire ist ein würdiger Abschluss der Chroniken der Unterwelt, und das will was heißen, denn bisher war jeder Roman eine Steigerung des vorherigen. Clara und Jace finden endlich zusammen, wenn auch das Himmlische Feuer in Jace Adern verhindert, daß es zu körperlichen Ausstausch kommen kann bis Clary in Edom, dem Dämonenreich, in das Sebastian mit Hilfe der Elbenkönigin und Lilith seinen Machtbereich verlegt, das Feuer in ihr Morgenstern - Schwert speist und am Ende sogar Sebastian damit tötet!
Magnus und Alec, Jocelyn und Luke, Isabelle und Simon finden sich endlich ganz und gar, aber auch neue Paare wie Tessa Gray, die Hexe und der Ex- Stille Bruder Zachariah, Maia und Bat und Emma Carstairs findet in Julian Blackthorne im zarten Alter von 12 ihren Parabatai.
Allerdings handelt es sich um einen Roman über die furchtbare Schlacht gegen einen völlig wahnsinnigen Sebastian, der seinen Vater Valentin in den Schatten stellt, indem er mit Hilfe eines zweiten Kelches, der mit Lilliths Blut gefüllt wird, Schattenjäger in " Erdunkelte" verwandelt, die nichts Menschliches mehr an sich haben, sondern nur noch Sebstians Marionetten sind. Lukes Schwester Amatis, Robert Blackthorne und viele andere Nephilim gehen so zugrunde, denn als Sebastian stirbt, sterben auch die Erdunkelten.
Raphael, Jordan und so viele andere schaffen es nicht, ob Vampir, Werwolf oder Nephilim. Und endlich erfährt der Leser, wer der Vater von Magnus Bane ist - ein Vater, dessen Hilfe zuletzt der einzige Ausweg zurück aus Edom ist, dessen Hilfe jedoch nach Art der Gefallenen, der Dämonenfürsten, immer mit einem dicken Pferdefuß bezahlt wird.
Ich denke, daß ich das Buch gleich nochmal lesen werde, denn es lohnt sich! Beim ersten Lesen ist es so spannend, daß ich viel zu schnell lese, aber dann beim zweiten Mal habe ich mehr Muße für Details. Super!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der letzte Teil der City of..-reihe ist wirklich ein gelungener Abschluss. Das Buch hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich es ein wenig nervig fand, dass die Vorbereitung ihrer neuen Buchreihe und deren Protagonisten,die bereits in dem Band vorgestellt wurden, einen viel zu großen Anteil an der Handlung hatte. Die eigentliche Story um Clary und Co. wurde dadurch ein bisschen in den Hintergrund gerückt, was ich schade fand. Aber insgesamt, kann ich das Buch nur empfehlen, da auch diesmal wieder der wunderbare Schreibstil Cassandra Clairs die eigene Vorstellungskraft anregt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer dieses Buch kauft, der hat vermutlich schon die ersten fünf Teile der Serie gelesen und kennt die Darsteller und den Schreibstil.

Grundsätzlich liest meine Tochter die Chroniken der Unterwelt, aber ich dann im Anschluss.

Spannend geschrieben und auch im Fiktionsbereich sehr gut lesbar und immer wieder für Überraschungen gut.

Wer so wie ich immer zwischen den einzelnen Büchern der Serie eine längere Zeitspanne hat, der wird halt mit der großen Anzahl der Darsteller zu kämpfen haben.

Mir gefällt die gesamte Serie und ich kann sie wirklich empfehlen.

Bücher sind alle sehr dick und auch in der Taschenbuchausgabe sehr hochwertig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden