Facebook Twitter Pinterest
EUR 6,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch panamapost. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 6,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Citizen Kane [VHS]

4.0 von 5 Sternen 75 Kundenrezensionen

Verkauf und Versand durch panamapost. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Joseph Cotten, Agnes Moorehead, Harry Shannon, Ruth Warrick, Dorothy Comingore
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 22. April 1999
  • Spieldauer: 113 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 75 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00004RMA4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.565 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Citizen Kane schildert die Geschichte eines Zeitungsmagnaten, der die öffentliche Meinung Amerikas über Jahrzehnte beherrschte. Sein geschäftliches Leben begann mit viel Enthusiasmus und dem Bekenntnis zur Wahrheit und Unbestechlichkeit. Dann kam der Erfolg, mit ihm Ehrgeiz und schließlich, als er diesen nicht befriedigt sah, die Loslösung von seinen Prinzipien hin zur Korruption durch Macht. Dieses Erstlingswerk von Orson Welles, das zugleich sein Meisterwerk ist, wurde mit Auszeichnungen überhäuft. Er erhielt einen Oscar, den Film Critics Award und zählt zu den 12 besten Filmen aller Zeiten.

Amazon.de

Orson Welles Meisterwerk Citizen Kane gehört sicherlich zu den besten Filmen aller Zeiten. Welles produzierte ihn (und führte Regie) im Alter von 26 Jahren. Der Film rollt sich immer noch auf wie ein Traum und trägt den Zuschauer entlang der mysteriösen Ströme der Zeit und des Erinnerungsvermögens um am Ende eine reife (wenn auch zweideutige) Schlussfolgerung zu ziehen: Menschen sind die Summe ihrer Widersprüche, und es ist nicht einfach sie kennenzulernen.

Welles spielt den Zeitungsmagnaten Charles Foster Kane, der als Junge durch seine Mutter sehr reich geworden ist. Diese stellt ihn unter die Vormundschaft eines reichen Industriellen, der ihn mit in den Osten nimmt, um ihn dort zu erziehen. Ergebnis ist, dass für den Rest seines Lebens jeder Schritt, sei er gut gemeint, tyrannisch oder selbstzerstörerisch, in gewisser Weise eine Reaktion auf dieses Ereignis zu sein scheint, das ihn zutiefst verletzt hat.

Citizen Kane wurde von Welles und Herman J. Mankiewicz geschrieben, und von Kameramann Gregg Toland in Szene gesetzt. Der Film ist die Summe aller Ambitionen, die Welles als Künstler in Hollywood hatte. Er geht bis an die Grenzen des damals technisch Machbaren, um einen wirklich magischen Film zu kreieren. Citizen Kane ist ein visuelles und akustisches Erlebnis, das fast aus dem Unterbewussten des Betrachters zu wachsen scheint. Als Kane führt Welles sogar den Einfluss Bertold Brechts auf die Schauspielerkunst im Film ein. Der Film ist wahrhaftig eine einzigartige Arbeit und in vielen Dingen immer noch der modernste Film des vergangenen Jahrhunderts. --Tom Keogh

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
... ist diese Blu-ray von "Citizen Kane" zur Zeit die beste Wahl auf dem deutschsprachigen Markt. Ich besitze daneben auch die Studio-Canal-Blu-ray und die Bildqualität hier ist eindeutig besser (z.B. deutlich weniger Detailverlust in dunklen Szenen und grössere Schärfe - wenn auch logischerweise nicht vergleichbar mit aktuellen Produktionen). Man darf ziemlich sicher davon ausgehen, dass Warner hier das Maximum von dem herausgeholt hat, was bei diesem Film von der Bildqualität her noch herauszuholen war. Kein Wunder deshalb, bemängeln die anderen Rezensenten v.a. die Extras und die billige Aufmachung. Zweifelsohne gibt die Studio-Canal-Version mit ihrem 16-seitigen Booklet, dem Kartonschuber und zwei Extradokumentationen in Spielfilmlänge hier mehr her als diese Ausgabe (obwohl auch hier einige Extras vorhanden sind - inklusive gleich ZWEI Audiokommentare -, die sich mit Ausnahme des Trailers von denjenigen auf der Studio-Canal-Blu-ray komplett unterscheiden). Da es bei uns leider keine Veröffentlichung gibt, die alle Vorzüge der beiden Versionen vereint (da müsste man wahrscheinlich auf die amerikanische "70th anniversary edition" zurückgreifen, welche aber natürlich wiederum keinen deutschen Ton aufzuweisen hat...), muss jeder selber entscheiden, was ihm bei der Anschaffung einer Blu-ray von "Citizen Kane" am wichtigsten ist. Ich bereue es jedenfalls nicht, BEIDE Versionen zu besitzen und habe sie nun in einer DOPPEL-Blu-ray-Hülle schön vereint ;-)
2 Kommentare 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Nils TOP 1000 REZENSENT am 16. Dezember 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wer den Film schon kennt, aber z.B. noch eine ältere Version hat, der kann beruhigt zugreifen. Für Cineasten werden vorallem auch die hochwertigen Extras interessant sein. Allen anderen, die bisher nur soviel über Citizen Kane wissen, dass es sich dabei um den angeblich "besten Film" aller Zeiten handeln soll, empfehle ich, diese Rezension bis zum Ende zu lesen.

Diese DVD enthält die restaurierte Fassung des Filmes. Für einen Schwarz/Weiß-Film aus 1941, wurde offensichtlich das bestmögliche Ergebnis erzielt. Mit der Bildschärfe heutiger Produktionen ist das ganze selbstverständlich nicht vergleichbar. Auch der Ton wurde aufbereitet und liegt in DD Mono vor.

Als Extras sind enthalten: ein Booklet mit ca. 12 Seiten Hintergrundinfo, eine Dokumentation über die Restaurierung selbst, eine Audiokommentar des emeritierten Filmwissenschaftlers Prof. Dr. Thomas Koebner, der unter anderem über die komplexen Hintergründe des Films spricht, sowie der erste Kurzfilm von Orson Welles "The Hearts of Age" aus dem Jahre 1934.

Citizen Kane gilt nicht vorrangig wegen seiner Story als der beste Film aller Zeiten, sondern vielmehr wegen den verwendeten Techniken, Kameraführung, Stilmitteln, Erzählstruktur (zahlreiche Rückblenden) und Spezialeffekten. Für die damalige Zeit war Citizen Kane in vielerlei Hinsicht einmalig.

Leute die sich generell für alte Filme interessieren und gerne auch mal Hintergründe recherchieren, werden sehr viel mehr Spaß an Citizen Kane haben, als jemand, der sich bei einer Schale Popcorn mit seiner Liebsten den spannendsten Film mit der interessantesten Story erwartet. Das ist Citizen Kane nämlich nicht.

Allen, die den Film noch nicht kennen, empfehle ich daher vorher z.B. den ausführlichen Wikipedia-Artikel nachzulesen (Link unten in den Kommentaren), um sich eine Enttäuschung zu ersparen.
3 Kommentare 79 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von robotgeorgie #1 HALL OF FAME REZENSENT am 10. Januar 2004
Format: DVD
Heute gilt "Citizen Kane" für viele als bester Film aller Zeiten (unter anderem ernannt vom American Film Institute) und diesem Prädikat ist wenig entgegenzusetzen, wenn man Welles' Film gesehen hat. Es ist nicht nur das Geheimnis, das der Geschichte innewohnt, das Ausholen gegen die Macht der Medien, es ist auch der technische Aspekt, der einen in Staunen versetzt: Welles' akribische Arbeit, was Kameraeinstellungen, Objektivwahl, Ausleuchtung, Tricktechniken wie Doppelbelichtungen, Matte-Paintings etc. betrifft sind schlichtweg atemberaubend, wurden in den folgenden Jahrzehnten unzähligemale zitiert, und zählen auch heute noch zum Standard guten Filmemachens. So ließ Kane, der ja Theaterregiesseur war, am Ende einer Szene nicht (wie üblich) vom Kopierwerk abblenden, sondern dimmte die Scheinwerfer, wobei besondere Details länger beleuchtet blieben. Erstmals wurdenn Geräusch, Ton und Bild in einen spezifischen Kontext gesetzt.
Fazit: Die Faszination von "Citizen Kane" ist auch nach über 60 Jahren ungebrochen. Nicht bloß ein Klassiker, sondern ein absolutes Meisterwerk.
Anlaß zur Kritik bietet jedoch die technische wie optische Auführung der DVD:
Zum bloßen "Hineinschnuppern" in den Film mag diese (deutsche) Fassung der DVD freilich reichen. Die technische Qualität ist jedoch unterdurchschnittlich, Bild und Ton entsprechen in keinster Weise dem technischen Machbaren (konkret: das Bild ist unscharf, verschmutzt, der Ton scharf und verrauscht), gerade bei einem Film, wo es auf die visuellen Codes ankommt, sehr schmerzhaft. und es ist auch keinerlei Bonusmaterial über Entstehung und Produktions des Films enthalten. Und die DVD steckt in einer billigen Plastikbox, keinem hochwertigem Digipak. Allen ernsthaften Cineasten muß von diesem DVD-Release daher ernsthaft abgeraten werden!
Kommentar 83 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden