Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Juni 2015
Als bekennender Citizen-Fan war ich schon lange auf diese Uhr aus. Ein günstiges Amazon-Angebot hat mich dann zuschlagen lassen. Klar, die Uhr hat was poppiges, aber warum nicht, etwa im Sommer. Das Armband ist weicher als erwartet, was sich beim Tragen positiv bemerkbar macht. Die Uhr ist bestens verarbeitet. Einzig die "Treffgenauigkeit" des Sekundenzeigers auf den jeweiligen Markierungen lässt in unregelmäßigen Abständen "zu wünschen übrig". Ist aber eher ein Problem für penible Liebhaber. Keine Ahnung, ob es am Abstand der Markierungen liegt oder am Laufwerk. Selbiges aber überrascht mit Präzision. Ein Vierteljahr nach Einstellung gab es gerade einmal eine Sekunde (plus) Abweichung. Da haben es selbst andere meiner Citizen-Uhren eiliger. Einen rauen Norwegen-Angelurlaub hat das Teil übrigens wie erwartet klaglos weggesteckt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2015
Perfekte Uhr für den Sommer, modisch und funktionel. Grundsätzlich sehr gute Verarbeitung, einzig das doch etwas "einfache" Band und der ungenaue Sekundenzeiger sind Kritikpunkte. Ein erstes Exemplar habe ich zurück geschickt, hier traff der Sekundenzeiger die Minutenindexe direkt mittig, das zweite Exemplar ist genauer aber nicht perfekt. EcoDrive-Uhrwerk ist was spätere Kosten angeht unschlagbar, da kann man sich dann auch mal ein Ersatzband leisten, was in schwarz unglaubliche 44€ kostet - der ungenaue Sekundenzeiger und das Band (Wert/Kosten) erzeugen Unverständnis, daher nur 3 Sterne.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2015
Die Citizen Promaster überzeugt durch Ecodrive (Solar) verbunden mit dem hervorragenden Schutz vor Wasser. Der verschraubte Boden und die verschraubte Krone tragen mit dazu bei. Da kein lästiger Batteriewechsel mehr notwendig ist, bleibt die Uhr auch Wasserdicht. Die Verarbeitung ist erstklassig und das Band aus echtem Kautschuk trägt sich selbst an heißen Tagen angenehm. Die Uhr ist auf die Funktionen Uhrzeit und Datum reduziert, wem das ausreicht, für denjenigen habe ich eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2016
...Leider hat das Band sich schon nach kurzer Zeit verfärbt. Und das obwohl die Uhr bis dahin weder mit Salzwasser oder übermäßiger Sonne in Kontakt kam.
Mit der Uhr an sich bin ich zufrieden. Es ist schon die 3. dieser Marke und Sorte. Eine ist runter gefallen und unglücklich auf Stein aufgeschlagen, eine andere ist innen feucht geworden, weil ich vergessen hatte, die Krone festzuschrauben. Ich hatte eine mit Batterie und eine mit Automatikaufzug. Alles war nicht optimal. Bei dieser, mit Solarenergie, bin ich bis jetzt voll zufrieden. Die Gangreserve ist in jeder Situation ausreichend.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2015
Was soll ich groß schreiben?
Sehr schöne und gut verarbeitete Uhr, gute Leuchtkraft der Indizes und Zeiger ( cooler Blauton...), sehr gute Ganggenauigkeit.
Beim Uhrbandtausch bitte darauf achten, das die Stegbreite 23mm beträgt; zu dem Preis (139 €) kann man dann auch das etwas grelle Silikonband verschmerzen...(für Strand und Sommerfeeling allerdings ok).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die Uhr habe ich bereits in der blauen Ausführung, nun habe ich diese orange nachbestellt.
Beide habe ich von Amazon Warehouse Deals etwas günstiger und bin voll zufrieden: Die Uhren waren neu, lediglich die Verpackungen geöffnet, was für mich irrelevant ist.

Ich mache es kurz:
Das 41 mm-Gehäuse ist oben seidenmatt gebürstet, seitlich auf Hochglanz poliert. Die Verarbeitung ist 1A, wie ich das von der Citizen Mittel- und Oberklasse kenne.
Das Glas ist zwar nicht aus Saphir aber schön dick und bündig mit der Lünette, sogar einen Bruchteil von mm versenkt, also nicht überexponiert.

Die Lünette dreht linksläufig mit 60 Klicks / 360 Grad nicht zu schwer aber auch nicht zu leicht, ist sehr griffig und hat keinerlei Spiel.
Sie ist relativ schmall, so dass das Ziffernblatt volle 37 mm Durchmesser hat, was aussergewöhnlich viel ist und sehr aufgeräumt ist. Die Zahlen und Markierungen der Lünette sind nicht graviert sondern lediglich aufgedruckt.

Weil die Uhr keine Schnick-schnacks hat, ist sie sehr gut lesbar, auch in der Dunkelheit. Alle 3 Zeiger sind großzügig mit Leuchtmasse versehen.
Minuten- und Sekundenzeiger sind schön lang, greifen sogar über die Markierungen am Rande.
Meistens leuchten Uhren nur noch 3-4 Stunden nach, diese ist auch nach 6 Stunden noch richtig hell.
Die Helligkeit ist so kräftig, dass sie die einer Matera oder Luminox mit Tritium-Lichtröhrchen um ein Vielfaches auch nach 6 Stunden Dunkelheit deutlich übertrifft.
Der Sekundenzeiger springt sekundenweise, trifft jedoch nicht 100%-ig die Sekundenindexe zwischen zwischen 35 und 2 (also auf fast 180 Grad), jedoch so, dass man eindeutig die Zeit sekundengenau ohne Mißverständnis ablesen kann.

Das Datumfenster ist eigentlich zu klein geraten, hat keine Lupe und es entstehen Störschatten wenn das Licht von der Seite flacher als 45 Grad auf dem Fenster fällt. Das ist aber bei fast allen Uhren der Preisklasse so.

Die Krone ist sehr griffig und zu 80% geschützt. Sie ist wegen der Dichtigkeit verschraubt. Nach einer Umdrehung ist sie frei.
Position 1 für die Datumeinstellung ist (wie immer) nicht leicht auffindbar, jedoch durch eine sehr leichte Einrastung bemerkbar. Sie ist mit 1 Umdrehung pro Tag sehr lange übersetzt.
Position 2 vermittelt einen engen Kontakt mit dem Uhrwerk. Alles läuft flüssig und ohne viel Spiel, das Gewinde ist ebenfalls gut verarbeitet, kratz und federt nicht.

Der Boden ist flach, der 36 mm-Deckel ist verschraubt, hat 6 Einkerbungen.
Das Armband ist mit 22 mm Standard-Anschlussbreite ganz normal mit Federstege mit dem Gehäuse verbunden, Die Federstege sind sehr gut zugänglich, Einkerbungen hierfür im Armband sind aussergewöhnlich großzügig. Das Armband kann daher problemlos in Minutenschnelle ausgewechselt werden. Es ist um fast 45 Grad vorgekrümmt und Rundanschluß, hat dadurch eine excellente Paßform.
Es ist dünn und leicht, glatt und eher preiswert, aber sehr robust und extrem zerreißfest. Die Schnittfestigkeit ist dagegen gering: Hat es einen Riß, sollte es sofort ausgetauscht werden.

Durch das 15 mm dickes Gehäuse und das leichte Armband wiegt die ganze Uhr lediglich 79 gr. Das ist für eine WR 200 m-Taucheruhr extrem wenig.
Das tragen ist dadurch und aufgrund der Vorgekrümmtes Armband extrem komfortabel. Das Silikon klebt nicht auf der Haut, die Uhr ist leicht beweglich.
Das Quarz-Laufwerk wird durch Sonnenlicht gespeist, die Energie wird in einen Kondensator gespeichert. Nach 1 Tag auf der Fensterbank war die Uhr voll aufgeladen, das dürfte eine Gangreserve für Wochen ergeben. Die Uhr ist also wartungsfrei und geht so genau, dass selbst für Pünktlichkeits-Fetichisten eine leichte Korrektur 1 x Monat aureichen dürfte.

Und nun kommt das schönste: Der Preis für soviel Gutes liegt bei 141-150 Euro.
Wenn ich mir ansehe, dass Designer-Uhrern aus billigen Komponenten, made in China und mit Qualitätsproblemen deutlich teuerer sind, dann ist dieses Teil echt das Geld wert.

Die Uhr bekommt von mir 5 Sternen und eine Kaufempfehlung.

-------------
Ergänzung:
Diese Uhr ist, wie schon gesagt, sehr leuchtstark und zwar über längere Zeit, d. h. die ganze Nacht.
Das kann allerdings sein, dass das nicht ausreicht.
In diesem Fall gibt es 2 Uhren, die sehr interessant sind:
- Die Vostok Europe Anchar 5104144
- Die Deep Blue Daynight Recon T-100.

Die Vostok Europe Anchar dürfte in den nächsten Tagen bei mir eintruddeln. Ich werde sie dann rezensieren.
Die Deep Blue ist schon sehr viel schwieriger zu finden. Aber das ist eine Uhr der Superlative: 65 bunte Leuchtröhrchen ergeben eine Beleuchtung wie 1 Weihnachtsbaum.

Wenn ich mir das Angebot der Tritium-Uhren ansehe, dann gibt es eine Reihe von Uhren mit lediglich 4 Röhrchen bei 3, 6, 9 und 12 Uhr.
Meiner Meinung nach taugt diese spärliche Bestückung nicht. Lieber eine Seiko oder Citizen mit schöne, grosse Lumibrite-Pünkte, die mindestens 6 Stunden gut sichtbar sind.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vorbemerkung (bitte einfach überspringen, wenn nur die Eigenschaften interessieren):
Im letzten Jahr bin ich bei der Suche nach einer preiswerten aber dennoch guten Urlaubs-/Taucheruhr auf diese Uhr gestoßen. Ich hatte mir viele Alternativen angesehen. Diese Uhr ist mein absoluter Favorit. Es gibt sie in verschiedenen Farben. Die Version mit dem schwarzen Zifferblatt gibt es zusätzlich zu dieser orangen Version noch mit einem gelben Citizen Herren-Armbanduhr XL Promaster Analog Quarz Kautschuk BN0100-26E und einem schwarzen Citizen Herren-Armbanduhr XL Promaster Analog Quarz Kautschuk BN0100-42E Armband. Bei der orangen und schwarzen Version ist die Umrandung des Stundenzeigers orange, bei der gelben ist sie gelb. Zusätzlich gibt es noch eine blaue Version, bei der sowohl das Zifferblatt als auch das Armband eine blassblaue Farbe haben Citizen Herren-Armbanduhr XL Promaster Analog Quarz Kautschuk BN0100-34L. Die hier beschriebene orange Variante (wie auch manchmal die gelbe) sind häuftig sehr viel preiswerter als die anderen. Dies hat keinen Qualitätsgrund sondern ist lediglich modisch/nachfragebedingt. (Orange und Gelb gehen wohl nicht so gut). Dabei ist das völlig unlogisch, denn ein passendes schwarzes Kautschuk-Band (22mm) kostet bei Amazon weniger als 10 Euro. Auch die 23mm-Version (original Citizen-Stegbreite) ist im Internet (an allseits bekannter Stelle) für weniger als 10 Euro zu erwerben. Diese Uhr habe ich für nur 139 Euro hier direkt bei Amazon erworben. Die rein schwarze Uhr kostet normalerweise 199 Euro; der bisher niedrigste Preis bei Amazon war 163,80 Euro. Daher ist es oft sogar preiswerter, sich die orange Uhr zu kaufen und das Armband durch ein schwarzes zu ersetzen, als die schwarze direkt zu erwerben. Der einzige optische Unterschied ist das erste Drittel der Lünette. Dieses hat bei der schwarzen Uhr einen komplett schwarzen Hintergrund, während alle anderen Modelle hier eine silberne Hintergrundfarbe haben. Aufgrund der Begeisterung für diese Uhr gibt es sie in unserer Familie inzwischen tatsächlich in allen 4 Farbkombinationen (alles verifizierte Käufe bei Amazon).

Hier die Eigenschaften:

Positiv:
1. Wunderschönes, sachliches Design ohne Schnickschnack. Gut ablesbares Zifferblatt mit Datumsanzeige. Vollwertige Taucheruhr mit 20 Atm. Druckfestigkeit und verschraubter Krone.
2. eco-Drive -> nie mehr Battereien wechseln. Dies ist ein unschätzbarer Vorteil, denn bei Taucheruhren ist bei einem Batteriewechsel immer ein sog. "Abdrücken" nötig, um sicherzustellen, dass die Dichtungen dem Wasserdruck standhalten. Dies kostet immer extra und nicht jedes Uhrengeschäft kann diese durchführen. Durch die Solar-Technologie, die selbst bei Dunkelheit ein halbes Jahr Gangreserve hat, ist ein Batteriewechsel nie mehr nötig - ein unschlagbares Argument!
3. Sehr schöne Farbe und gute Leuchtkraft der Zeiger und Zifferblatt-Indizes bei Dunkelheit. Sie leuchten in einem schönen Türkisblau-Ton, während der kleine Nullpunkt der Lünette in dem "üblichen" grün leuchtet (Siehe Foto). Am Ende der Nacht leuchten sie zwar nur noch schwach, aber noch ablesbar.
4. Gut drehbare Lünette. Da klemmt nichts, da geht nichts zu leicht (wie bei Taucheruhren üblich nur in eine Richtung). Diese Eigenschaft ist zwar im Zeitalter der Tauchcomputer nicht mehr so wichtig, aber trotzdem gegeben.
5. Guter Tragekomfort. Das Kautschuk-Armband liegt angenehm am Arm. Außerdem ist die Uhr mit weniger als 80 Gramm Gewicht für eine Taucheruhr recht leicht und daher gut zu tragen.
6. Gute Genauigkeit: Nach mehreren Monaten, kann ich nun auch etwas zur Genauigkeit sagen. Bei unsere Uhren (die ersten 3 - die orangene ist noch kein Monat alt) lagen die monatlichen Abweichungen (zu einer digitalen Funkuhr) zwischen -3 und + 6 Sekunden. Da man das Datum sowieso alle 2 Monate umstellen muss, und die Uhr spätestens bei der Umstellung von Sommerzeit/Winterzeit umstellt, kann man davon ausgehen, dass sie kaum mehr als eine halbe Minute im Halbjahr abweicht. Ich kenne wesentlich teurere Uhren, die ungenauer gehen. Nachtrag (03.07.2015) auch die orangene Version läuft präzise. Die Abwichung betrug in gut 6 Wochen nur 2 Sekunden.

Negativ bei den vorherigen Käufen (aber scheinbar inzwischen behoben - daher nur für den Fall der Fälle):
Bei den früheren Käufen (gelbe und blaue Version dieser Uhr) erhielt ich von Amazon z.T. mehrfach Uhren, bei denen der Sekundenzeiger nicht richtig eingestellt ist, d.h. der Zeiger lief mittig zwischen den Strichen auf dem Zifferblatt statt genau darauf. Nachdem ich mehrmals Uhren zurückgeschickt hatte, hat Amazon den kompletten Bestand überprüft. Danach waren die Uhren in Ordnung. Auch bei dieser orangen Version war die Zeigerstellung OK. Ein geringes Spiel ist für den Sekundenzeiger allerdings normal. Daher gehe ich davon aus, dass die Qualitätskontrolle jetzt klappt. Vorsorglich trotzdem der Hinweis: Sollten Sie eine Uhr geliefert bekommt, bei der die Zeigereinstellung nicht ok ist, sollten Sie diese so lange umtauschen, bis es passt. Nur so wird Druck auf Hersteller und Handel ausgeübt, die Qualitätskontrollen zu verbessern.

Fazit:
Absolute Spitzenuhr in diesem Preissegment und hat volle 5 Sterne verdient.

Eine Bitte zum Schluss:
Das Bewerten der Rezensionen hilft Produktinteressenten, schnell an die für sie wichtigen Informationen zu gelangen. Wenn Sie diese Rezension hilfreich finden, würde ich mich über das Drücken, des entsprechenden Knopfes freuen. Falls sie die Rezension nicht hilfreich finden, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und beschreiben, was Ihnen fehlt oder nicht gefällt. Gerne berücksichtige ich Ihre Hinweise und kann so die Qualität der Rezensionen verbessern, was wiederum der Allgemeinheit zu Gute kommt. Vielen Dank.
review image
33 Kommentare| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2013
sehr schöne und wertige Taucheruhr, besonders mit orangefarbenem Armband sehr stimmig. Wer eine sehr massive Taucheruhr haben möchte, sollte sich für eine andere Uhr entscheiden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2015
Die Uhr an sich entspricht technisch meinen Erwartungen und ist für diese Preisklasse meiner Meinung nach nicht zu bemängeln.
Lediglich der ungenaue Sekundenzeiger könnte ein Grund zur Kritik sein da nicht alle Minutenindexe korrekt getroffen werden.
Das Armband ist allerdings in einer nicht alltagstauglichen Qualität gefertigt. Bereits nach einer relativ kurzen Nutzungsdauer, ausschließlich in der Freizeit an den Wochenenden, zeigten sich bei meiner Uhr erste Verfärbungen am Armband welche sich auch durch nichts entfernen ließen.
review image review image review image
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2015
Die Uhr ist derHingucker schlecht hin! Aber dasArmband in der Farbe Orange ist schlechteste China Qualität.Es nimmt die Farbe an mit der es in Kontakt kommt zB. beinZeitungslesen Druckerschwärze ,Abrieb von Kleidungsstücken usw. Die Einfärbungen sind so tief in dem Material drinn und mit nichts mehr rauszugriegen!
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)