flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 19. Juni 2015
Sie hat meine Erwartungen total erfüllt. Die Werkstoffe sind edel. Solarantrieb einwandfrei. Auf Reisen in China und den USA getestet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. August 2013
Da ich viel im Ausland taetig bin, habe ich diese Uhr gewaehlt. Meine Erwartungen werden generell erfuellt. Trotz Vollmetallausfuehrung nicht zu schwer am Handgelenk dank Titan, Ecodrive=keine Batterieprobleme sowie Funk- und bei Bedarf auch manuelle Zeiteinstellung moeglich. Bedienung trotz vieler Moeglichkeiten aus meiner Sicht einfach und logisch. Achtung: habe keinen Zeitzeichenempfang in Mexico, obwohl der USA-Sender bis hierher reichen sollte. Ob das mit der BY0011-50E generell so ist, oder ob mein Exemplar aufgrund von Exemplarstreuung einen schwachen Empfaenger hat, kann ich nicht sagen. Fazit: insgesamt gute Uhr mit sehr guter Qualitaet und guter Technik, allerdings zum nicht gerade kleinen Preis. Wem der Preis schmerzen bereitet, sollte sich bei Casio umschauen, da dort wesentlich besseres Preis/Leistungsverhaeltniss allerding in Kombination mit - aus meiner Sicht - geringerer Qualitaet geboten wird.
22 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. August 2012
Diese wirklich schöne Uhr habe ich zum Geburtstag bekommen (mit Eigenbeteiligung).
Sie ist zwar nicht ganz billig aber man kann sagen, man hat eine "Sorglosuhr", denn sie besteht aus Titan (5x härter, 40% leichter als Edelstahl),
hat Sarphirglas, Solar, Funk und ist 20 bar wasserdicht. Also worüber sich Gedanken machen, weder Kratzer, korrekte Uhrzeit noch über die Batterie,
sie läuft quasi von selbst.
Dazu kommen Weltzeituhr, Grundeinstellungsfunktion, Stromsparfunktion, Energiereserve-Anzeige (auch wenn die laut Hersteller nicht ganz genau, sondern nur ungefähr
ist) und die üblichen Spielereien wie Alarm, Stoppuhr und 24h-Anzeige, dann kommen noch Weltzeit-Alarm, der Empfang aller 4 Funksignale, Stosserkennungsfunktion und
nochmal eine automatische Grundeinstellung hinzu (man muß die manuelle also garnicht nutzen, weil sich die Uhr in gewissen Abständen selbst korrigiert).
Ich könnte noch die ganze Funktionstabelle abschreiben, aber das schenk ich mir.
Ein Wort noch zu der vielfach bemängelten Krone, sie ist vielleicht wirklich ein bisschen groß geraten und stört am Anfang, aber nach 1 bis 1 1/2 Wochen
hat man sich dran gewöhnt und spürt sie garnicht mehr, und klasse sieht sie allemal aus.
Ganz klar 5 Sterne, klare Kaufempfehlung.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Januar 2016
Top Uhr
Einfache Bedienung aller Funktionen !
Disain der Uhr ist zeitlos !
Lässt sich sehr gut tragen !
Alles Top !!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Februar 2017
Ich habe lange Jahre keine Uhr getragen und bin jetzt wieder auf die Uhr gekommen. Eigentlich benötigt man keine, im Zeitalter des Smartphones hat man sowieso immer schnell die Uhrzeit parat. Bei der Citizen bin ich aber wieder schwach geworden. Ich finde sie rein vom Design her sehr schick und das auf den ersten Blick überfrachtete Zifferblatt ist bei genauem Hinsehen gar nicht so überfrachtet. Lediglich die roten Markierungen für die Einstellung der diversen Funktionen der Uhr sind etwas zu klein geraten, um sie tatsächlich lesen zu können. Nur bei ganz genauem Betrachten kann man lesen was dort steht. Na ja, vielleicht liegt es an meiner Sehkraft. Wenn man die Uhr jedoch einstellt oder bedient, sind die Markierungen logisch. Zumindest, wenn man vorher die Bedienungsanleitung gelesen hat. Das sollte man auf jeden Fall. Fast hätte ich einen Stern abgezogen, aber das war es dann nicht wert. Wenn ich die Ladestandsanzeige aktiviere, dann ist die Uhr bisher noch nie auf volle Ladung gekommen. Gut, ich habe sie erst einen Monat und es ist doch immer relativ dunkel draussen. Zudem zihet man meist langärmlige Kleidung an und intensiv unter Licht habe ich sie auch noch nicht gehalten. Daher kann das Phenomen vielleicht kommen. In nächster Zeit werde ich sie mal intensiv beleuchten und nochmal die Bedienungsanleitung zu diesem Punkt durchforsten. Wenn das dann nicht hilft, kann man immer noch zum Händler gehen und das reklamieren. Nichts desto trotz würde ich die Uhr wieder kaufen. Sie ist preislich im Rahmen (OK, dass ist Ansichtssache) und für mein Empfinden hat sie ein tolles und stimmiges Design. Verhältnis Uhr zu Armband passt und auch die polierten oder verchromten, kleinen Teile an den Gliedern wirken nicht kitschig, sondern werten die Uhr nur auf. Zur viel beschriebenen Krone kann ich nur sagen, dass sie mich bisher nicht gestört hat.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. April 2017
Zusammenfassung: Die Krone ging kaputt und ich muss die Kosten 50€ selber tragen. Weder Amazon noch Citizen zeigen sich kulant.

Ich trage die Uhr seit mehr als zwei Jahren und bin mit der Verarbeitung und der Funktionalität zufrieden.
Allerdings habe ich mindestens täglich das (wie auch bei anderen Rezesionen beschriebene) Problem, dass die Krone sich unbeabsichtigt herauszieht. Oft führt dies zu einer Verstellung der Zeitzone und damit der Uhrzeit.

Der Grund für meine schlechte Bewertung ist aber fologendes.
Nach genau 2 Jahren und 2 Monaten ist die Krone einfach abgefallen. Ich vermute das dies aufgrund des häufigen selbständigen lösens der Krone der Auslöser dafür war.
Meine Hoffnung war, das Amazon und, oder Citizen die Reperatur auf Kulanz machen, da es sich offensichtlich um einen Designfehler handelt.
Amazon hat eine Kulanz verweigert und keine Unterstützung beim der Rücksendung u. Reperatur gegeben. Dies habe ich alles selber mit Citizen klären müssen. Citizen ist auch nicht bereit die Krone kostenlos zu ersetzen. Die Reperatur kostet nun ca 50 €.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Dezember 2014
Eines vorne weg. Ich habe diese Uhr nicht über amazon gekauft. Mittlerweile habe ich diese Uhr nun fast zwei Jahre und muss sagen, jeder Blick auf diese Uhr ist ein Genuß.
Allerdings es stimmt wie in manchen Rezensionen beschrieben ist das tragen der Uhr gewöhnungbedürftig. Vor allem wenn man wie ich Uhren relativ locker trägt. Das geht bei dieser Uhr leider nicht mehr, da die Krone tatsächlich abnervt. Ich habe es leider noch nicht geschafft mal zu einer Citizen Werkstatt zu gehen und die Krone austauschen zu lassen. Mittlerweile habe ich mich auch daran gewöhnt.
Aber wie gesagt allein nur der Anblick dieser Uhr lässt mich alles negative vergessen. Auch wenn die Uhr im dunkeln angeschaut wird, ein Hochgenuß für mich, dann leuchten die Striche in türkis oder was das für eine Farbe sein soll.
Ich wurde sogar schon ab und zu angesprochen, wie toll die Uhr aussieht.

Die Datumanzeige ist auch angenehm abzulesen, da angenehm groß. Funkfunktion funktioniert auch tadellos. Und Batteriewechsel hat sich ja mit dieser Uhr auch erledigt.

Zu den anderen Funktionen kann ich nichts sagen, da ich keinen Taschenrechner oder Geschwindigkeitsberechnung, Stoppuhr usw. an dieser Uhr brauche. Dafür habe ich andere Geräte...

Also kurz um, der Kauf wurde nie bereut. Aber es ist schon ne Menge Kohle, was man dafür hinlegen muß.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. August 2014
Verstehe manche Kommentare nicht.... Rezensionen sollten nur Leute schreiben, die diese Uhr besitzen... Habe gelesen Uhr zu wuchtig, Uhr zu schwer, Band zu schmal.... Es stimmt, das die Krone nicht verschraubt ist, da ich sie rechts trage, hatte ich noch nie Probleme... Jede 200 Euro Uhr von Festina ist doppelt so schwer... Habe nach 2 Jahren leichte Kratzer am Armband, das Glas ist Kratzerfrei!!! Arbeite im Handwerk, habe die Uhr seit 2 Jahren, ohne Unterbrechung an... Einfach genial, das Beste, wofür ich jemals Geld ausgegeben habe... Nie Batterien, immer genauste Uhrzeit, robust, durch das Titan, für die Größe fast zu leicht, wenn man immer nur 200-300 Euroschrottuhren getragen hat... Das ist die zweite Citizen und jeden Penny wert! Die erste Citizen war eine Red Arrows, die ich 3 Jahre trug und die mein Sohn auch schon wieder 2 Jahre an hat... Für jede andere Uhr, mit dieser Ausstattung ist man mindestens 1500 Euro los und bezahlt nur den Namen.... Citizen :immer wieder gerne...
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Dezember 2017
Tolle Uhr, die alles erfüllt, was ich mir gewünscht habe.
1. Nie wieder Batterien wechseln.
2. Immer die richtige Zeit.
3. Nie wieder das lästige Datum wechseln.
4. Große Datumsziffern für gute Ablesbarkeit.
5. Wasserdicht bis 100 Meter.
6. Tolles Titanarmband.
7. Kratzfestes Saphirglas.

Einzig die zu große Krone wurde gegen eine kleinere getauscht. Jetzt passt alles.
review imagereview image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. September 2013
WAS SOLL ICH SAGEN? Diese uhr ist grandios!!

Was soll das gefasel von einer zu großen Krone die drückt, das stimmt überhaupt nicht!! Ich hab lange nach so einer tollen Uhr gesucht und hab dann bei 590€ zugeschlagen, einfach nur geil. Alles so wie beschrieben.

Kausfen, Kaufen, Kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)