Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Cindy & Rella von [Menke, Marie]
Anzeige für Kindle-App

Cindy & Rella Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99

Länge: 220 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

**Die Prinzessin und das Aschenputtel**


Ihr siebzehnter Geburtstag ist der Tag, an dem sich alles entscheiden wird – da sind sich Cindy und Rella einig. Sei es eine glitzernde Party, die Cindy zur Prinzessin des Berliner Nachtlebens krönt, oder ein auf Pergament geschriebener Brief, der Rellas Bestimmung offenbart: An diesem Tag rechnen sie beide fest damit, dass etwas geschehen wird, das ihr Leben für immer verändert. Womit sie jedoch nicht rechnen, ist, dass sie sich ausgerechnet an diesem Tag zum ersten Mal über den Weg laufen werden. Zwei Mädchen, die sich äußerlich bis aufs Haar gleichen und deren Schicksale von Geburt an miteinander verwoben sind. Verliebt in zwei Jungen, von denen nur einer ein Prinz sein kann…


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2026 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 220 Seiten
  • Verlag: Impress (1. Dezember 2016)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01M1DB9HQ
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #28.680 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)
  • Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch hat eine wirklich nette Idee und auch die Anlehnung an Aschenputtel fand ich sehr interessant. Leider konnte mich am Ende die Umsetzung nicht ganz überzeugen.

Der Einstieg in das Buch war gut gelungen, die beiden Perspektiven auf den ersten Blick gut gelungen und das Stilmittel wie die beiden Perspektiven immer mal wieder verknüpft wurden, hat mir gut gefallen.
Es dauert aber leider wirklich sehr lange bis ein bisschen mehr Action in die Geschichte kommt, denn bis dahin ist fast die Hälfte der Geschichte vorbei. Ich hatte oft den Eindruck, dass ich nur eine Kurzgeschichte aus einer größeren Geschichte lese. Meiner Meinung wären ein paar mehr Seiten für ein wenig mehr Tiefe besser gewesen.

Die weiblichen Charaktere waren interessant, aber die männlichen sind leider sehr blass geblieben.

Die Geschichte hätte richtig gut werden können, aber hat ihr Potential leider nicht ausgeschöpft.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Gestaltung:
Diese Gestaltung finde ich sehr gut. Es ist ein etwas kälteres Blau, jedoch harmoniert es sehr gut. Der Schuh spielt eine sehr wichtige Rolle in diesem Buch, vielleicht sogar die entscheidene Rolle.

Inhalt:
Cindy und Rella haben heute Geburtstag und das bedeutet für beide wirklich sehr viel. Rella bekommt einen Job den sie bis zum Ende ihres Lebens haben wird und Cindy feiert ihren Geburtstag und hofft das er unvergessen bleibt…

Meine Meinung:
In Rahmen einer Blogtour habe ich dieses Buch gelesen und auseinandergesetzt und ich muss euch sagen das ich die Idee hinter diesem Buch wirklich gut finde.
Natürlich wird auch hier wieder nicht gespoilert.
In dieser Geschichte gibt es zwei Welten die eine ist die Arbeiterwelt die andere die Glamourwelt. Beide Welten sind glücklich, weil sie nicht viel oder gar nichts über die jeweils andere Wissen und so entsteht eine Geschichte in der sich zwei unglaublich verschiedene Charakter mit dem gleichen Aussehen kennen lernen.
Sie sind sich total fremd und doch verstehen sie sich auf einer anderen Ebenen. Sie harmonieren und sind beide vielleicht etwas speziell was gut zu ihnen passt.
Wie kommt man damit nach Jahren auf einmal jemanden zu treffen der aussieht wie man selbst?
Das könnt ihr in diesem Buch erfahren und das gleiche Aussehen noch lange nicht bedeutet das man gleich ist.
Wie die Welt beschrieben ist gefällt mir ausgesprochen gut. Man lernt die Welt nicht einfach so kennen, sondern durch Rella und Cindy die sich Gedanken darüber machen.
Die Autorin hat einen guten Schreibstil und hat mich über gewisse Dinge nachdenken lassen. Das Buch hat zwar „nur“ 200 Seiten, aber ich kann euch sagen es stellt alles auf den Kopf 😉
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Hervorragend gelungene Mischung aus Märchenadaption und Dystopie mit hohem Spannungsgrad, sympathischen Charakteren, einigen Überraschungen und überzeugendem Setting! Lediglich für die Hauptmärchenszene und das offene Ende gibt es einen kleinen Abzug.

Märchenadaption? Dystopisches Setting? Heimatstadt Berlin? Schöne Kleider? Als ich dieses Buch entdeckt habe, wusste ich einfach, dass ich es lesen MUSS und war schon gespannt, was sich wohl hinter diesem wundervollen Cover verbergen würde (zumal ich bereits in die Leseprobe reingeschnuppert hatte)...

Gleich vorweg muss ich sagen, dass Cinderella nicht mein liebstes Märchen ist, was an ihrer Naivität liegt und an der Liebe auf den ersten Blick. Marie Menke ist es hier gelungen, Cinderella in zwei Charaktere zu splitten, die einerseits beide dem Original durch anfängliche Passivität und Angepasstheit an ihre jeweilige Lebenssituation ähneln und trotzdem nicht unterschiedlicher voneinander sein könnten. Mir gefiel, wie sich Cindy und Rella weiterentwickelten, ihre Schwächen überwanden und zu starken Mädchen wurden. Auch diese Zwillingsmomente fand ich einfach großartig! Cinderella ja, und doch viel mehr!

Begeistert war ich auch vom Setting, der schillernden Stadt Berlin und der dystopischen Fabrikwelt... quasi die Licht- und Schattenseiten der (technischen) Weiterentwicklung, die wir momentan erleben, dystopisch und nicht zu weit hergeholt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zwei Mädchen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
Zwei Leben, die nichts gemeinsam haben.
Zwei Schicksale, die doch untrennbar miteinander verwoben sind.
...das ist die Geschichte von Cindy und Rella.

Die beiden Mädchen sind wirklich Protagonistinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
Cindy ist quasi die "Prinzessin" die oftmals alleine mit ihrer Stiefmutter und ihren Stiefschwestern (die echt mega cute sind) ist und an sich alles hat bzw bekommt, was sie will. Während Rella das "Aschenputtel" ist. SIe lebt und arbeitet in einer Fabrik, träumt aber von der großen weiten Welt.
Und alsdie Beiden schließlich aufeinander treffen ändert sich ALLES.

Eine Märchenadapion, die ich so noch nie gesehen habe. Die Idee dahinter und die Umsetzung sind absolut gelungen und haben meinen Geschmack voll und ganz getroffen.
Ich war sofort Feuer und Flamme für die Geschichte und konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen.

Dies ist aber auch eine Dystopie, auch wenn einem die dafür typischen Elemente nicht sofort um die Ohren gehauen werden. Ich hatte es sogar phasenweise ganz ausgeblendet, aber wenn der dystopische Anteil dann kommt, dann ist man baff. Anders kann ich es nicht ausdrücken, denn ich habe es wirklich kaum geschafft den Schock zu verarbeiten... es war so... ich musste das Buch sogar kurz weglegen um einmal tief Luft zu holen.

Genau das liebe ich an Maries Geschichten. Man denkt alles ist toll und so "normal" und dann PUFF! Alles anders...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover

Ähnliche Artikel finden