Facebook Twitter Pinterest
Cilio 342239 Espressokoch... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 40,61
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: AsAp Designshop
In den Einkaufswagen
EUR 40,61
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: erkmann - wohnen design geschenke
In den Einkaufswagen
EUR 42,46
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: NeueTischkultur - Fachversand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Cilio 342239 Espressokocher Aida 2 Tassen

4.2 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 48,95
Preis: EUR 40,61 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 8,34 (17%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
11 neu ab EUR 40,61 3 gebraucht ab EUR 32,34
  • von Singlehaushalt bis Großfamilie
  • auch für Induktionsherde
  • passend dazu: Zuckerdose und Milchkännchen

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Der Amazon Ratgeber zum Thema Kaffeemaschinen & -systeme: Was Sie beim Kauf beachten sollten. Zum Ratgeber

  • Hier finden Sie unsere komplette Auswahl an Kaffeebereitern und Cafetieren und eine breite Auswahl an Kaffee- und Espressomaschinen sowie Zubehör!


Produktinformationen

Technische Details
MarkeCilio
ModellnummerCI342239
FarbeEdelstahl
Artikelgewicht581 g
Produktabmessungen10 x 10 x 15 cm
MaterialEdelstahl
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0041CWZQ0
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.2 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 25.175 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung581 g
Im Angebot von Amazon.de seit30. August 2010
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Espressokocher AIDA

Genießen Sie Ihren Espresso am liebsten alleine, mit Freunden oder mit der Großfamilie nach einem ausgiebigen Essen? Der Espressokocher AIDA ist auf alles vorbereitet, denn er ist in vier verschiedenen Größen von zwei bis zehn Tassen erhältlich. Und auch bei der Auswahl des Herdes zeichnet sich das Gerät durch Flexibilität aus. Der Espressokocher ist geeignet für alle Herdarten und Induktion ? abhängig vom Mindestumfang der Topferkennung des Herdes. Das Gerät aus poliertem Edelstahl ist hochwertig verarbeitet. Das leicht gängige Gewinde verschließt das Unterteil und die Kanne dicht. Der Espressokocher steht dank des Planbodens sicher auf Ihrem Elektro-, Gas- oder Induktionsherd. Die Hitze wird schnell weitergeleitet und nach wenigen Minuten ist Ihr Espresso fertig. Die Zuckerdose und das Milchkännchen aus der Serie AIDA ergänzen den formschönen Espressokocher bei Tisch. Komponiert vom Tisch-Accessoire Spezialisten cilio in Solingen.



Espressokocher AIDA
  • + von Singlehaushalt bis Großfamilie
  • + auch für Induktionsherde
  • + passend dazu: Zuckerdose und Milchkännchen
  • Material: Edelstahl, poliert mit Planboden, für alle Herdarten und Induktion (abhängig vom Mindestumfang der Topferkennung Ihres Herdes)
  • Maße: Höhe: 15 cm, Ø 9 cm
  • Für 2Tassen
  • Artikel-Nr.: 342239


  • Das Unternehmen cilio tisch-accessoires GmbH, Solingen

    cilio PREMIUM, die Marke für hochwertige Tisch-Accessoires kombiniert mit zeitlosem Design und hoher Funktionalität. Bei unseren Kollektionen und Produkten unter dem Motto "exklusive Tischkultur" steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen, Ansprüchen und Wünschen im Mittelpunkt. Also Sie!



    Alle cilio Produktfotos unterliegen dem Urheberrecht. Jede Verwendung der Produktfotos ohne Erlaubnis - egal in welcher Form - ist nicht gestattet und wird gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zivil- und strafrechtlich verfolgt.





    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Top-Kundenrezensionen

    Verifizierter Kauf
    Klar 5 Sterne. Vorher hatte ich den klassischen Espressokocher von Bialetti. Da Aluminium alles andere als gesund ist habe ich nach einem aus Edelstahl gesucht und den Cilio gefunden.

    * Modernes Design
    * Sehr stabiles Gerät, schwer.
    * Ohne unnötige Teile
    * Sehr gut verarbeitet
    * Kein Plastik
    * Kein Aluminium
    * Der Griff ist eingeschweißt und bleibt kalt auch wenn der Kaffee bereits kocht
    * Wenn man den Deckel öffnet läuft kein Kaffee auf den Herd, so wie es bei dem klassischen Design z. B. von Bialetti der Fall ist
    * Kaffee schmeckt sehr gut - kein Metallnachgeschmack
    * Sehr gute Dichtung - es tropft überhaupt nichts
    * Der Innenraum des Unterteils, wo sich das Wasser befindet, ist glatt mit einer Mattbeschichtung bedeckt - macht einen sehr sauberen und hygienischen Eindruck

    Dazu muss ich sagen, dass ich ihn auf einem normalen Elektroherd nutze.
    Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Verifizierter Kauf
    Die Anschaffung des Cilio Aida erfolgte, da sich der Kunststoff (Deckelhalterung) des entsprechenden Bialetti-Geräts - nach einem dreiviertel Jahr Gebrauch - in Wohlgefallen aufgelöst hatte. Am Cilio-Kocher wird kein Kunststoff verwendet, daher gehe ich davon aus, dass er länger hält. Das Gerät macht insgesamt einen - seinem Preis entsprechenden - hochwertigen Eindruck.
    Ich war zunächst von den Philips-Senseo-Geräten auf die Bialetti-Originale (Aluminium) umgestiegen, weil die Senseo-Geräte immer exakt nach zwei Jahren verschrottet werden mussten. Da Philips die Sache mit der künstlichen Alterung so gut im Griff hat, kommt mir kein Gerät dieser Marke mehr ins Haus! Meine inzwischen gewachsenen Bedenken gegen die Alu-Geräte (wer will sich schon Alzheimer, Parkinson und Co. einhandeln!?) führten letztendlich zu der Entscheidung für Edelstahl-Geräte. Den Herstellern solcher Kocher sollte allerdings untersagt werden, die Geräte als "Espresso"-Kocher zu bewerben, denn ein Espresso ist etwas gänzlich Anderes! Ein guter Kaffee kommt trotzdem dabei heraus. (Für mich ist das allerdings nur eine Tasse!) Wenn ich mir ab und zu den sündhaft teuren "illy"-Kaffee (statt des sonst verwendeten Lavazza) leiste, merke ich, dass der Geschmacksunterschied letztendlich zu 90 Prozent vom verwendeten Kaffee bestimmt wird.
    Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Verifizierter Kauf
    Wir haben zwei Edelstahlkocher von Bialetti auf der Induktion im Einsatz und jetzt auch den Cilio Kocher. Das Material insbesondere die Wandstärke ist beim Cilio deutlich stärker und schwerer. Der Edelstahltrichter ist länger und ragt tiefer in das Wasser im Kessel. Die Verschraubung ist leichtgängiger auch beim Öffnen. Der Cilio ist etwas teurer als die Bialettis, aber auf jeden Fall seinen Preis Wert. Volle Empfehlung.
    1 Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Verifizierter Kauf
    Nach mehreren Jahren Espresso & Cappucino aus dem Dualboiler-Siebträger, hatte ich mal wieder Lust auf klassischen Kaffee aus der Herdkanne.
    Espresso trifft bei dieser Herdkanne nicht zu, es wird Kaffee nach dem Percolator-Prinzip hergestellt. Der Dampfdruck in der Wasserkammer drückt das heisse Wasser durch das Kaffeesieb durch und der extrahierte Kaffee wird in den oberen Sammelbehälter eingeleitet.
    Dabei entsteht kein sonderlich hoher Druck im Vorlauf, da das Wasser das Kaffeemehl locker passieren kann. Somit kein Espresso mit Crema, wie aus einer Siebträgermaschine italienischer Bauart. Dazu wäre ein Pumpendruck von 8-9 bar erforderlich um den Stickstoff für die Crema aus der Bohne zu bekommen.
    Da die Crema selbst jedoch keinen Beitrag zum guten Geschmack leistet, ist auch diese Zubereitungsmethode sehr interessant.
    Wichtig ist, dass das Kaffeemehl frisch ist und nicht schon Wochen oder Monate im Supermarktregal liegt, und dass das Kaffeemehl wenn möglich frisch gemahlen wird. Somit rauchen die leicht flüchtigen Aromen nicht aus bevor der Kaffee zubereitet wird. Der Mahlgrad sollte etwas gröber als Espressofein sein, damit weniger Anteile an Kaffeemehl mitgezogen werden und zu falschem Kaffeekörper im Geschmack führen (intensiv aber bitter mit der Zeit). Zur Zeit fülle ich eine kubanische Kaffeesorte eines Kleinrösters ein und was soll ich sagen. Seit 1 Monat steht die Espressomaschine in der Küche und wurde kein einziges Mal eingeschalten.
    Der Kaffee schmeckt sehr intensiv, schmeckt irgendwie wie direkt der Geruch wenn man an der Kaffeebohnenpackung riecht. Sehr nach Röstaromen.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Verifizierter Kauf
    Ich habe diese Kanne etwas über ein Jahr benutzt und war eigentlich zufrieden. Ich hatte sie mir zugelegt, um meine alten Bialetti Alukannen zu ersetzten. So weit so gut. Letzte Woche ist es mir dann versehentlich passiert, dass ich die Kanne mit Kaffee befüllt habe, jedoch vergessen hatte, Wasser einzufüllen. Als ich es bemerkte, war sie schon mächtig heiß und ich habe sie gleich von Herd genommen (ist mir auch mit den alten Alukannen schon mal passiert, ohne große Auswirkungen). Die Cilio Kanne jedoch, war auch nach dem Auskühlen orange angelaufen und sonderte aus dem inneren Wasserbehälter einen bestialischen chemischen Geruch ab, der auch nicht mehr verflog. Daraufhin habe ich die Kanne entsorgt. Gut, es war meine Schuld, dass ich sie überhitzt habe, aber die Reaktion der Kanne darauf läßt mich doch sehr daran zweifeln, dass es sich hierbei "nur" um Edelstahl handelt. Ich vermute, dass sie innen drin mit irgendetwas beschichtet ist. Ich hatte sie mir aber ursprünglich mal zugelegt, weil ich eben eine reine Edelstahlkanne haben wollte. Unklar, was in dieser hier drin ist. Neu gekauft wird sie auf jeden Fall nicht!
    1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden

    Die neuesten Kundenrezensionen