Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager
Verkauft von Mediafoxx und Versand durch Amazon in recycelbarer Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Komplett! Versand binnen 24 Stunden.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Riverbird 912
In den Einkaufswagen
EUR 16,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: 8mm
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Chucky 2 - freigegebene geänderte Fassung (Blu-Ray)

4.0 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Verkauft von Mediafoxx und Versand durch Amazon in recycelbarer Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät, was sich darin befindet. Soll dieser Artikel eine Überraschung werden, wählen Sie Dies ist ein Geschenk auf dem Weg zur Kasse.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Chucky 2 - freigegebene geänderte Fassung (Blu-Ray)
  • +
  • Chucky 3 [Blu-ray]
  • +
  • Chucky - Die Mörderpuppe (Horror Cult Uncut)
Gesamtpreis: EUR 26,65
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Format: Blu-ray
  • Untertitel: Deutsch
  • Spieldauer: 80.00 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • ASIN: 6302020328
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 122.087 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Chucky, die Mörderpuppe, ist zurück! Die Spielzeugfabrik hat ihn unvorsichtigerweise repariert, und jetzt treibt er wieder sein Unwesen: Böse und gemein, immer begierig, seine Mitmenschen in den Tod zu treiben. Denn hinter dem hübschen Puppengesicht steckt in Wahrheit ein verhexter Massenmörder. Wieder hat er es auf den kleinen Andy abgesehen. Um an den Jungen heranzukommen, muß Chucky aber erst einige Erwachsene aus dem Weg schaffen. Und wer in Chuckys mörderische Puppenhände gerät, stirbt keinen leichten Tod....

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Die erste Fortsetzung des Horrors der Mörderpuppe Chucky ist ein gelungenes Filmchen. Bunt, blutig und ein klein wenig lustig. Wie im ersten Teil wimmelt es zwar auch hier von Ungereimtheiten, aber wenn man darüber hinweg sieht, macht das Anschauen wirklich Spaß.

Der kleine Andy wird von einer Pflegefamilie aufgenommen, nachdem seine Mutter nach den Anstrengungen die mordende Puppe zur Hölle zu jagen, in der Psychiatrie gelandet ist. Dort ist sie sicher. Andy hingegen wird von Chucky, wiedergeboren in einem brandneuen Körper, erneut heimgesucht. Diesmal erhält er Hilfe von einem jungen Mädchen, welches ebenfalls in der Pflegefamilie auf bessere Zeiten wartet. Nachdem zahlreiche Erwachsene, die natürlich nicht an das Eigenleben der Puppe glaubten, von genau dieser auf teils sehr spektakuläre Weise beseitigt wurden, flüchten die beiden Kids vor Chucky, so gut es eben geht. In der Fabrik, in der die GoodGuy-Puppen hergestellt werden, kommt es dann zum Showdown, der es in sich hat.

Während im ersten Teil die Puppe immer mehr das Aussehen des Killers Charles Lee Ray annimmt (der durch Voodoo in den Plastikkörper gelangt ist), behält sie im zweiten Teil ihr Aussehen, abgesehen von diversen Verstümmelungen. Die Technik wirkt ausgereifter. Im Vorgänger erinnerten die Effekte teils doch sehr an die, die man aus der Augsburger Puppenkiste kennt. Hier sind sie besser gelungen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Mörderpuppe ist zurück [VHS] genau wie Artikelbilder oben links, (der Artikel oben ist "kein" Buch!) ,Sprache in Deutsch.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
--- Inhalt ---

Andy Barclay (Alex Vincent), der überlebende Junge des ersten CHUCKY-Schockers, behauptet, dass eine Puppe der "Good Guys"-Serie von einem mörderischen Serienkiller besessen gewesen ist.
Um zu beweisen, dass die Puppen nach wie vor sicher sind, möbelt eine Spielzeugfirma eine verbrannte "Good Guy"-Puppe auf. Damit beschwört man unwissentlich den Geist von Charles Lee Ray auf, der in Gestalt von Chucky einmal mehr Jagd auf Andy macht.
Sein teuflischer Plan besteht wieder daraus, Besitz vom Körper des kleinen Jungen zu nehmen, damit er wieder menschlich wird. Andy ist mittlerweile bei Pflegeleltern untergekommen, da seine Mutter aufgrund der scheußlichen Ereignisse aus der Vergangenheit nicht mehr zurechnungsfähig ist. Das hält Chucky von seinem Vorhaben natürlich nicht ab, sodass er Messer wetzt und Sprüche klopft.

--- Kritik ---

Wenn es draußen dunkel wird und man allein zu Hause ist, sollte man es sich zweimal überlegen, die Blu-ray von CHUCKY 2 einzulegen. Es geht dabei weniger um den Bodycount oder darum, dass die Kamera in den Tötungsszenen voll "draufhält". Es geht eher um den cleveren Einsatz von Musik und beklemmenden Kameraeinstellungen, die den Bogen der Spannung ziehen und den geneigten Zuschauer auch noch nach über 25 Jahren aufzucken lassen. Die überzeugende Puppentricktechnik um Chucky tut ihr Übriges und weiß die beseelte Mörderpuppe gut in Szene zu setzen, weswegen der zweite CHUCKY mindestens genauso gruselig wie der erste wirkt.
Vom schwarzen Humorgehalt des dritten Teils und CHUCKY UND SEINE BRAUT ist CHUCKY 2 aber meilenweit entfernt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der zweite Teil der Horror-Reihe um die Mörderpuppe besticht durch extrem viel Spannung und im weiteren Verlauf auch mit guter Action! Die Idee bleibt die gleiche - ist aber trotzdem interessant anzusehen.
Wem der erste Teil gefallen hat, der wird auch hier auch seine Kosten kommen! Trotzdem ist der Streifen hauptsächlich für Fans der Horror-Idee mit einer tötenden Puppe.
Fazit: Für Freunde des Horrors durchaus sehenswert!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Um eines vorweg zu sagen: CHUCKY 2 wird auf Blu Ray in seiner komplett ungeschnittenen Fassung veröffentlicht werden. Der Film ist kürzlich vom Index gestrichen und nach Neuprüfung ab 16 Jahren freigegeben worden.

Ich selber besitze die noch ab 18 freigegebene Steelbook-Edition auf Blu Ray, die technisch mit dieser kommenden Auflage identisch ist.

Die Qualität in Bild und Ton ist - in Anbetracht des Alters des Filmes - gut. Viel Aufwand wurde masteringtechnisch bestimmt nicht betrieben, aber die visuelle Anmut ist in ihrer Gesamtheit natürlich und frisch; keine störenden Rauschfilter, eine gute Schärfe und natürliche, vielleicht leicht übersaturierte Farben. Der Ton liegt in Master-Audio vor, ist auf jeden Fall ne Hausnummer.
Als Extra gibt's einen deutschsprachigen Trailer.

Da das Steelbook schweineteuer und dabei recht dürftig gestaltet ist, kann man - insofern man nicht zu den Hardcore-Fans des Filmes zählt - souverän zur Amaray-Standard-Version greifen.

Der Film lässt sich heute noch gut gucken, macht Spaß, hat aber im Laufe der vergangenen 24(!) Jahre natürlich einiges an seiner ursprünglichen Schockwirkung eingebüßt. Das Dargebotene haut heute keinen 13-Jährigen mehr vom Hocker.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden