Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 6,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Chronische Schmerzen: Selbsthilfe und Therapiebegleitung, Orientierung für Angehörige und konkrete Tipps und Fallbeispiele von [von Wachter, Martin]
Anzeige für Kindle-App

Chronische Schmerzen: Selbsthilfe und Therapiebegleitung, Orientierung für Angehörige und konkrete Tipps und Fallbeispiele 2 , Kindle Edition

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“... zahlreiche Übungen, Arbeitsblätter, Tipps, Fallbeispiele, Präsentationsfolien,  Hinweise zu Internetlinks und weiterführende Literatur. ... übersichtlich und verständlich gestaltet, gut strukturiert und bieten dem Leser viele verschiedene Anregungen und Einsatzmöglichkeiten in der Praxis.” (in: PiD - Psychotherapie im Dialog, Heft 4, 2016, S. 103)

“Das Buch richtet sich in erster Linie an Betroffene. Es soll helfen bei der Selbsthilfe und versteht sich als Begleiter einer Therapie. ... Aber auch für Angehörige lohnt sich ein Blick in das Buch. Sie entwickeln nach der Lektüre ein besseres Verständnis für die Situation des Erkrankten.“ (in: Das PTA Magazin, Heft 10, Oktober 2014) 

"... Das Buch dient als Selbsthilfe, als Therapiebegleitung und als Orientierung für Angehörige. Konkrete Tipps, Fallbeispiele, Übungen sowie ein Arbeitsblatt für den Austausch mit Angehörigen erleichtern den praktischen Gebrauch des Buches." (in: Ärzte Zeitung, Heft 79, 2014)

“… richtet sich in erster Linie an betroffene Patientinnen und Patienten. Es basiert auf einer gelungenen Verbindung des aktuellen Wissenstandes der Medizin und Psychologie. Dieses Buch hilft Patienten, die Verunsicherung und die Hilflosigkeit zu reduzieren, die sie häufig erleben, wenn sie von einseitig orientierten Therapeuten untersucht und beraten werden. ... beschreibt die vielen Möglichkeiten der Therapie chronischer Schmerzen ...“ (Lizzy, in: Amazon.de, 22. Januar 2015)

Kurzbeschreibung

Selbsthilfe für Menschen mit chronischen Schmerzen – und deren Angehörige:

- 8 Millionen Menschen in Deutschland sind von chronischen Schmerzen betroffen. Schmerzkranke haben oft eine lange Vorgeschichte mit den verschiedensten medizinischen und chirurgischen Maßnahmen sowie erfolglosen Therapieversuchen.

- Betroffene erleben sich ihren Schmerzen hilflos ausgeliefert. Und Partner, Familie, Freunde leiden mit.

Neue medizinische Erkenntnisse: Darstellung der unterschiedlichen Schmerzerkrankungen und deren Behandlung: Dieses Therapiebuch begleitet Sie bei der Behandlung Ihrer Schmerzerkrankung. Mit dieser Hilfe werden Sie zum Experten Ihrer eigenen Krankheit. Sie erfahren alles Wissenswerte über die verschiedenen Erkrankungsbilder, Symptome, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. Sie finden Unterstützung, dass die Symptome nicht eingebildet sind oder auf persönlicher Schwäche beruhen.

Praxisorientiert: durch zahlreiche Hinweise, Übungen und Arbeitsblätter:

- Teil I: Die komplexen Zusammenhänge zwischen seelischen, körperlichen und sozialen Faktoren bei der chronischen Schmerzkrankheit

- Teil II: Die einzelnen Schmerzerkrankungen und ihre unterschiedliche Behandlung

- Teil III: Einzelne Therapiemodule, konkrete Behandlungsmöglichkeiten und Strategien, wie Sie mit den Schmerzen besser umgehen können –  mit Fallbeispielen, Kontaktadressen und konkreten Tipps

- Online-Material: Kostenloser Download von Arbeitsblättern und Audio-Übungen im Web.

Auch als Vorbereitung oder Begleitbuch für eine Psychotherapie sehr gut geeignet.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1435 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 111 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 2 (12. Mai 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00KAS2POQ
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #100.524 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)
  • Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Das Buch richtet sich in erster Linie an betroffene Patientinnen und Patienten.
Es basiert auf einer gelungenen Verbindung des aktuellen Wissenstandes der Medizin und Psychologie.
Dieses Buch hilft Patienten, die Verunsicherung und die Hilflosigkeit zu reduzieren, die sie häufig erleben, wenn sie von einseitig orientierten Therapeuten untersucht und beraten werden („Sie haben nichts!“).
Es ist übersichtlich gegliedert: Im einem ersten Kapitel wird die Schmerzempfindung als universelle menschliche Erfahrung biologisch erklärt und die Besonderheit von chronischen Schmerzen beschrieben. Hierbei gelingt es dem Autor, die Leser für eine bio-psycho-soziale Sichtweise chronischer Schmerzen zu gewinnen ohne zu sehr zu Psychologisieren.
Im nächsten Kapitel werden knapp unterschiedliche Schmerzerkrankungen beschrieben. Dieses Buch hat hier nicht den Anspruch eines medizinischen Lehrbuchs, sondern einer handhabbaren und verständlichen Patienteninformation. Einzelne Abschnitte wurden im Vergleich zur ersten Auflage aktualisiert. Kurze Fallbeispiele illustrieren, dass es bei den beschriebenen Mechanismen, Erkrankungen oder Behandlungen tatsächlich um „echte Menschen“ geht. Hier merkt man als Leser deutlich, dass der Autor ein Praktiker der Schmerztherapie ist und weiß wovon er schreibt.
Der weitaus größte Teil des Buches beschreibt die vielen Möglichkeiten der Therapie chronischer Schmerzen. Es werden realistische, an einem bio-psycho-sozialen Modell der Krankheit orientierte Therapieziele erläutert und es wundert an dieser Stelle auch nicht mehr, dass es nicht ausschließlich um „Wegmachen des Schmerzes“ geht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Endlich habe ich einen kompakten, wissenschaftlich fundierten und verständlichen Ratgeber gefunden. Das Buch wird mich nun wohl eine Weile begleiten, denn beim ersten Durchlesen habe ich viele Punkte gefunden, die ich vertiefen will. Die Arbeitsblätter sind praxisnah und -tauglich. Der Autor bringt es immer wieder auf den Punkt, nicht alles hilft jedem, also muss man es - auch entsprechend früherer Erfahrungen - einfach probieren. Jede Chance, chronische Schmerzen wieder loszuwerden oder wenigstens zu reduzieren, sollte genutzt werden. Ich kann nur sagen: Danke für dieses Buch.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Seit drei Jahren leide ich an starken Schmerzen nach HWS Trauma. Dieses Buch hat Schmerzempfindung gut dargestellt, und warum Schmerzen durch lange Zeit dann zu chronischen Schmerzen werden. Das Buch hat gute Referenzen und auch Tips zum Weiterlesen.
Sicher auch ein Buch, dass fuer die Angehoerigen eines Schmerzleidenden sehr nuetzlich sein wird.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover