Facebook Twitter Pinterest
EUR 66,23 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von colibris-usa
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von cd-andrae
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebrauchter Artikel, CD in sehr gutem Zustand, Huelle mit leichten Gebrauchsspuren, sicherer Versand innerhalb 24h ! Used, CD in good condition, slight signs of use on jewel case, shipment on the same day !
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,39

Chronicle Vol.1 (Gold Disc) Gold CD

4.8 von 5 Sternen 87 Kundenrezensionen

Preis: EUR 66,23
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Gold CD, 11. März 1996
EUR 66,23
EUR 66,23 EUR 29,99
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch colibris-usa. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 66,23 1 gebraucht ab EUR 29,99

Hinweis: Dieser Titel kann Neuaufnahmen enthalten
Dieser Titel enthält möglicherweise Neuaufnahmen der Originaltitel, sog. Re-Recordings.

Hinweise und Aktionen


Creedence Clearwater Revival-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Chronicle Vol.1 (Gold Disc)
  • +
  • Chronicle: Volume Two
  • +
  • Best of Creedence Clearwater Revival
Gesamtpreis: EUR 80,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (11. März 1996)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Gold CD
  • Label: Fan/Fan (ZYX)
  • ASIN: B000000XBE
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 87 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 131.562 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
2:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
2:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
3:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
11:06
Nur Album
17
30
2:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
19
30
2:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
20
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download
Chronicle: 20 Greatest Hits
Wer jemals die kurzen aber sehr erfolgreichen Jahre und die vielen weltweiten Nr.1-Hits geschätzt hat, der ist hier gut bedient - es sind wirklich alle drauf: Proud Mary, Have You Ever Seen The Rain, Looking Out My Backdoor, um nur einige zu nennen. Verblüffend, wie die Tonqualität der Original-Vinyl-Singles fast identisch auf die CD gebracht wurde, zum Glück KEIN Remastering...die Songs wären alle soundmässig den Bach runter gegangen...die Authenzität verloren! CCR für einen tollen Preis und alles dabei, was damals musikalisch um die Welt ging...heisser TIPP!
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von timediver® HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 12. März 2008
Format: Audio CD
"Some folks inherit star spangled eyes,
Ooh, they send you down to war, Lord,
And when you ask them, "How much should we give?
Ooh, they only answer More! more! more! Yoh...."
(Songtext)

Im Jahre 1959 fanden sich mit John Fogerty, Doug Clifford und Stu Cook in El Cerrito/Kalifornien drei Highschool-Kommilitonen zu einer Band namens "The Blue Velvets" zusammen. Nachdem Johns älterer Bruder Tom als Sänger die Gruppe zu einem Quartett gemacht hatte und dieses wegen einer erfolgreichen gleichnamigen britischen Formation in "The Golliwogs" umbenannt wurde, veränderten sich die Rollen der Bandmitglieder. Während Stu Stook vom Piano zur Bassgitarre wechselte und Tom Fogerty zum Rhythmusgitarristen degradiert wurde, übernahm sein Bruder John nicht nur Gesang und Leadgitarre, sondern begann damit die meisten Songs zu schreiben. Die Band nahm wegen Johns und Dougs Militärdienst eine Auszeit, fand sich jedoch 1968 zu einem Neuanfang wieder zusammen. Als "Creedence Clearwater Revival" produzierten sie in knapp 4 Jahren sieben Studioalben (!) mit zwanzig weltweiten TOP-Hits.....

....die fünf Jahre nach dem Ausscheiden Tom Fogertys und vier Jahre nach der endgültigen Auflösung der Gruppe zusammengefasst als "Chronicle - The 20 Greatest Hits' 1976 veröffentlich wurden. Diese Anthologie (auf der die Tracks tatsächlich chronologisch nach dem Erscheinen der einzelnen Alben zu finden sind) ist in der Rockgeschichte wohl einzigartig, denn auch "The Beatles" konnten im gleichen Zeitraum nicht annähernd so viele hohe Chartsnotierungen verbuchen, wie die Protagonisten des nach dem US-Bundesstaat benannten "Swamp Rock".....

1. "Creedence Clearwater Revival" (5.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Zu dieser Gruppe muss nun nicht mehr viel geschrieben werden, sie ist einfach legendär. Mit der Zusammenstellung sämtlicher Hits entfällt der CD-Wechsel, wenn genau diese gespielt werden wollen. Eine dicke Empfehlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 4. Dezember 2001
Format: Audio CD
Ich habe mir diese CD eigentlich nur wegen "Proud Mary" gekauft, der gute alte "Lenkrad-Klopfer"-
Song zum mitsummen, den es ja von Ike&Tina Turner auch noch mal in einer schnelleren Version gibt. Und als ich die CD zum ersten mal durchgehört habe, hatte ich dieses "Moment mal, das kennste doch irgendwoher"-Gefühl die ganze Zeit.
Leider kann ich hier keine Samples reinbauen oder etwas vorsummen, aber diese CD kann ich auf jeden Fall empfehlen, weil sie vor allem eine gute Mischung aus klassischen Oldies und dem guten alten '70er Jahre Rock' ist. Die Mega-11 Minuten-
Version von "I Heard It Through The Grapevine" hat einen unbeschreiblich tollen "Groove" und, (wer kennt es nicht?) "Down On The Corner"? Wenn man es hört, dann, "na klar, das isses". Und neben den rockigeren Songs sind auch ein paar
schöne ruhigere dabei, die einen -morgends gehört- den ganzen Tag nicht mehr aus dem Kopf gehen.
Also, hört mal rein, es wird bestimmt kein Fehlkauf sein!
Kommentar 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
"Chronicle : The 20 Greatest Hits" erschien ursprünglich 1976 als LP, als es die Gruppe schon einige Jahre nicht mehr gab. Creedence Clearwater Revival waren John Fogerty (Lead Guitar & Lead Vocals), Tom Fogerty (Guitar), Stu Cook (Bass) und Doug Clifford (Drums). Produced und arranged wurden die Aufnahmen vom Bandkopf John Fogerty.

"Chronicle : The 20 Greatest Hits" ist eine sehr gelungene Compilation der besten Songs von CCR. Die Gruppe konnte von 1968 bis 1972 eine sattliche Anzahl von Hits verbuchen, sowohl in den U.S.A. wie auch in Europa. Als Anspieltipps nenne ich mal `Suzie Q`, `I put a spell on you`, `Proud Mary`, `Bad moon rising`, `Down on the corner`, `Who`ll stop the rain` und das rockige `Up around the bend`. Auch vom letzten Album "Mardi Gras" (ohne Tom Fogerty) gibt es mit `Sweet hitch-hiker` und `Someday never comes` zwei Tracks. Mit einer Spielzeit von 11 Minuten ist `I heard it through the grapevine` ein weiteres highlight und richtig cool. Auch die nicht erwähnten Songs sind nicht schwächer.

"Chronicle : The 20 Greatest Hits" ist eine lohnenswerte Anschaffung, wenn man alle Hits von CCR haben möchte. Die mir vorliegende CD wurde 1994 Digital remastert und der Sound ist für diese alten Aufnahmen richtig gut. Daher gibt es nur eine Entscheidung und die Höchstnote für das Album, welches eine Spielzeit von 68 Minuten aufweist.
3 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen