Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Weitere Optionen
Christmas Lights
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Christmas Lights

1. Dezember 2010 | Format: MP3

EUR 1,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:02
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Dezember 2010
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2010
  • Label: Parlophone UK
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 4:02
  • Genres:
  • ASIN: B004EJS7IU
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download
Ein Mann wankt sturzbetrunken und singend durch die weihnachtsbeleuchteten Straßen und hat nur einen einzigen Wunsch zum Fest: Die Rückkehr seiner, nach einem heftigen Streit abhanden gekommenden, Lebensgefährtin.

Als ich zum ersten Mal davon hörte, dass Coldplay ein Weihnachtslied veröffentlichten wird, keimte in mir zunächst die Furcht vor einem neuen FELICE NAVIDAD oder -noch schlimmer- einem wiedergängigen LAST CHRISTMAS.
Berücksichtigt man jedoch Chris Martins Werdegang als Songwriter, so schien es geradezu unmöglich, dass er nun vom george-michael-simplex-unsäglicharis-Virus befallen sein könnte.

Kurz gesagt: Der rote Alarm kann wieder abgestellt werden und es besteht kein Grund zur Panik.

Coldplay präsentiert uns ein durchaus melancholisches Lied mit einem Tick Hoffnung drin.
Kein Xmas-Gassenhauer im Stile der oben erwähnten, sondern mehr etwas zwischen Longfellows PEACE ON EARTH und ANOTHER CHRISTMAS SONG von Jethro Tull. Nicht so global wie ersterer und nicht so otimistisch wie letzerer, aber den Grundtenor teilend: Die Sehnsucht nicht allein sein zu müssen, sondern die Menschen, die man liebt, um sich haben - gerade zu Weihnachten.

Ob der Wunsch des Protagonisten in Erfüllung geht oder nicht bleibt offen, aber er hofft stark und es ist die weihnachtliche Stimmung, die diese Hoffnung beflügelt. Genauso wie sein Blutalkoholpegel.

Am Ende wünscht Chris Martin ihm, dass die Weihnachtsbeleuchtungen nie erlöschen mögen, damit seine Misere bald vorbei und sein Problem gelöst sein wird.
Ich gehe davon aus, dass er das damit auch allen anderen Menschen wünscht.

Genau das mache ich auch und wünsche allen FROHE WEIHNACHTEN!

LG aus Shenzhen
Jens
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Für mich als absoluter Coldplay-Fan ist dieses Lied natürlich das Highlight unter den Weihnachtsliedern. Im letzten Dezember war es ja auch erstmalig im Radio zu hören. Ach, ich könnte es rauf und runter hören :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden