Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,99
inkl. MwSt.
Kindle Unlimited-Logo
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Christkindmord: Kurzthriller von [Toman, Claudia]
Anzeige für Kindle-App

Christkindmord: Kurzthriller Kindle Edition

4.2 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,99

Länge: 19 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

»Sie machen es einem aber auch schwer. Die gleichen wallenden weißen Kleider, identische goldene Locken und seidige Flügel, ganz so, als wären sie eben vom Himmel gefallen. Selbst ihre Augen ähneln sich in jenem wichtigen Moment, wenn die Kugel ihr Herz durchbohrt und sie die Unabwendbarkeit des Todes begreifen. Eine Art von Unschuld schwimmt da als heller Punkt in ihren Pupillen. Er nennt das die Ewigkeitsflocken, weiß wie Schnee, doch unvergänglich wie Asche. Die frühesten Boten einer anderen Welt. «

Ein kurzer Weihnachtsthriller, der nichts für schwache Nerven ist. Denn der Mörder hat es auf das Christkind abgesehen. Weil nur das Christkind seinen geheimsten Wunsch erfüllen kann. Doch was ist das für ein Wunsch und wie ist er entstanden?

Das etwas andere Weihnachten. Blutig, zärtlich und dunkelschwarz.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 208 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 19 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00PWO1JZ4
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #315.889 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Michael Krause VINE-PRODUKTTESTER am 23. Dezember 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wallende weiße Kleider, goldene Locken und seidige Flügel - das Christkind ist das Objekt eines in Wien lebenden Jungen. Denn nur das Christkind kann seinen sehnlichsten Wunsch erfüllen. Doch war für ein Wunsch ist das?

Die in Wien geborene Autorin Claudia Toman legt mit CHRISTKINDMORD eine lesenswerte und spannende Kurzgeschichte vor. Im Mittelpunkt steht ein Junge, dessen Lebens- und Leidensweg die Autorin auf wenigen Seiten hervorragend darstellt. Auch wenn die Kurzgeschichte im Prinzip nicht die ideale literarische Form ist, um komplexe Charaktere zu erschaffen und darzustellen, gelingt es Claudia Toman ganz ausgezeichnet, sich auf das Wesentliche zu beschränken und eine Figur zum Leben zu erwecken, die den Leser zwischen Mitleid und Abscheu hin und her pendeln lässt.

Auch sprachlich kann Claudia Toman überzeugen. Mit einfachen, aber ausdrucksstarken Worten lässt sie den Leser an der Christkindsuche teilhaben. Das Ende kommt dann zwar etwas plötzlich, ist der Geschichte aber durchaus würdig.

CHRISTKINDMORD ist eine spannende und lesenswerte Weihnachtsgeschichte der etwas anderen Art. Wer zwischen Bescherung und Würstchen mit Kartoffelsalat seinen neuen eBook Reader ausprobieren möchte, macht mit diesem Kurzthriller nichts verkehrt.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
verstörend, intensiv, beklemmend - das sind die drei Eigenschaften die mir spontan zu dieser Kurzgeschichte von Claudia Toman einfallen! Wer die Bücher von dieser Autorin kennt, rechnet nicht mit dieser Kurzgeschichte. Sie zeigt damit ein weiteres Spektrum an Ideenreichtum! Ich finde diese Kurzgeschichte sehr empfehlenswert. Als Leserin war ich hin und her gerissen zwischen Entsetzen und Mitleid.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Viel mehr als eine Fingerübung gibt das Lesevergnügen hier nicht her, aber eine Fingerübung, die bewißt, dass die Autorin Claudia Toma auch Krimi und Thriller kann. Zunächst wird dem Leser konsequent aus der Sicht des Täters beschrieben was er tut und warum und wie es dazu kam das er zum Täter wurde. Bedrückend klar, mit wenigen, skizzenhaften Episoden zeigt uns hier die Autorin eine Entwicklung in den Abgrund, die niemand aufgehalten hat. Bis zur Begegnung mit der zweiten Figur der Geschichte bleiben wir beim Täter um dann in sie, die Ermittlerin und ihre Gedankenwelt einzusteigen ebenfalls bis zu der verhängnisvollen Begegnung mit dem Täter. Brilliant und prägnant.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von A.C. am 14. Dezember 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Angelockt durch das tolle Cover und die Weihnachtszeit habe ich mir diese Geschichte gekauft, die mir gut gefallen hat. Die Idee, die dahinter steckt, gefällt mir und auch der Erzählstil und der Aufbau sind gut. Einzig mit dem Ende konnte ich mich nicht recht anfreunden, weshalb ich einen Stern abziehe. Das Ende an sich ist schon okay, nur hört es dann so plötzlich auf, dass ich ein paar Mal vor und zurück geblättert habe, um den restlichen Text zu finden. Das hätte für meinen Geschmack runder sein können, z.B. wenn der Brief vollständig gewesen wäre.
LG Alegra
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Christkind mit seinem schönen weißen Gewand, den goldenen Locken und seinen kleinen Flügeln verzaubert so manchen Menschen. Doch ein Junge in Wien ist nicht nur vom Christkind fasziniert, er ist davon besessen, denn nur das Christkind kann seinen geheimsten Wunsch erfüllen. Doch wie soll er das wahre Christkind entdecken, bei all den Fälschungen, die es wagen in der Weihnachtszeit durch die Straßen Wiens zu stolzieren...? Versuch macht klug!

Der Kurzthriller von Claudia Toman hat mich anfangs etwas irritiert. Die Autorin erzeugt eine packende Atmosphäre, aber zunächst konnte ich das Geschehen und den Sinn dahinter nicht packen. Eindringlich berichtet sie aus Sicht des österreichischen Jungen und somit hat die Handlung für mich zuerst keinen Sinn gemacht. Jedoch gelingt es Toman gekonnt den Sinn nach und nach einzustreuen, in dem sich das Geschehen auch auf die Ermittler ausweitet. Am Ende erhält der Leser somit ein stimmiges Gesamtbild, das etwas schockiert, denn trotz der Kürze der Geschichte schildert Toman die Psyche des Jungen sehr intensiv. Leider endet der Roman irgendwie doch offen, was ich etwas schade finde, aber das ist ja persönliche Vorliebe.

Fazit: Nach einem verwirrenden Beginn wird die Geschichte richtig gut, daher nicht vom Anfang abschrecken lassen, sondern bis zum Ende durchhalten. Toman ist es nämlich gelungen eine tolle Idee gekonnt und spannend umzusetzen und auf wenigen Seiten einen gestörten Charaktere auszuarbeiten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nach diesem Kurzthriller ist man fast traurig, das es so plötzlich "vorbei" ist.
Gerade hat man sich in den packenden Stil von Claudia Toman eingelesen-schon ist das Buch zu Ende.
Lösung? Nächstes Toman Buch muss her !
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover