Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Choruses of Young Women i... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von AnybookLtd
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Frueheres Bibliotheksbuch. Versand aus Großbritannien, Versandzeit 2- 8 Tage. Die auf dem Foto abgebildet Abdeckungen können nicht identisch sein mit der des eigentlichen Buches. This is an ex-library book and may have the usual library/used-book markings inside.This book has soft covers. In good all round condition.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Choruses of Young Women in Ancient Greece: Their Morphology, Religous Role, and Social Functions: Their Mythology, Religious Role, and Spiritial Function (Greek Studies) (Englisch) Taschenbuch – 1. Juni 2001


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 39,77
EUR 30,73 EUR 27,17
6 neu ab EUR 30,73 4 gebraucht ab EUR 27,17
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

This work argues that the songs sung by choruses of young girls in ancient Greek poetry are more than literary texts; rather they functioned as initiatory rituals in Greek cult practices. Using semiotic and anthropologic theory, the author reconstructs the religious and social institutions surrounding the songs, demonstrating their function in an aesthetic education that permitted the young girls to achieve the stature of womanhood and to be integrated into the adult civic community.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Claude Calame is professor of Greek language and literature at the University of Lausanne in Switzerland.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern