Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Chicagoland Vampires: Eiskalte Bisse von [Neill, Chloe]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Chicagoland Vampires: Eiskalte Bisse Kindle Edition

4.8 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Länge: 416 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert
Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von 3,95 € hinzu.
Verfügbar

LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Vampirin Merit jagt ihre ehemalige beste Freundin Mallory, die auf der Suche nach einem uralten magischen Artefakt ist. Sie muss Mallory aufhalten, bevor diese eine gefährliche Macht entfesselt, die die ganze Welt zerstören könnte. Doch Mallory ist nicht die Einzige, die es auf das Artefakt abgesehen hat.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Chloe Neill ist im Süden der USA aufgewachsen. Mit der Chicagoland Vampires-Serie hat sie einen internationalen Erfolg gelandet.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1135 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX.digital; Auflage: 1 (13. Juni 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BIU15LY
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #60.561 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eiskalte Bisse fand ich sehr spannend wie auch die vorhergehenden Folgen - Was mir fehlt ist ,dass im Titel erkenntlich ist was für eine Folge es ist - die Titel sind nichts aussagend wo man sich in der Geschichte befindet
Eine Nummerierung der Folgen wäre empfehlenswert!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
War ich doch nach dem letzten Band sehr enttäuscht, hat Chloe Neill nun gezeigt, dass sie es doch draufhat.

Inhalt:
Mallory ist auf der Flucht! Und auf der Suche nach dem oberbösen Buch der Hexen, dem 'Maleficium'.
Verfolgt wird sie von Merit und Ethan, den sie bei einem verkappten Zauber am Ende des letzten Buches wieder zum Leben erweckt hat (Zum Glück!!!, sonst hätte ich nicht weiter gelesen!).
Doch nicht nur die beiden Vampire sind der abtrünnigen Hexe auf den Fersen. Auch etwas weitaus Böseres hat sich auf den Weg gemacht, das Buch zu finden und die Menscheit zu unterjochen....

Meinung:
Gott sei Dank - Ethan ist wieder da!!!!
Nicht, das Jonah und Noah nicht auch Schnuckelchen gewesen wären, aber gegen Ethan kommen sie leider doch nicht an :-) Dieses arrogante Meistervampirgetue - unschlagbar!
Ich hatte ein paar Bedenken, dass es eher ein 'Aufguss' des alten Ethans ist.... oder er durch seine Nahtoderfahrung zum Schmusekätzchen mutiert (danke Rosha für diesen schönen Vergleich), aber ich musste meine Bedenken schon nach den ersten Seiten in den Wind schießen.
Merit und Ethan sind in diesem Buch einfach großartig!
Der Anfang der Geschichte liest sich ein wenig wie ein Roadmovie, doch das ändert sich sehr schnell und der Hauptteil der Story spielt sich wieder in Chicago mit all seinen übernatürlichen Wesen ab - und dem Greenwich Presidium, das leider auch in diesem Teil seinen Anteil an verschiedenen Unruhen trägt. Frank Cabot ist zwar weg, jetzt nervt Darius, der Chef des Ganzen.
Und nicht, das die zwei Protagonisten glücklich sind, sich wieder zu haben.....NEIN - DAS wäre ja viel zu einfach.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
bin durch zufall auf diese reihe gestossen und kann diese nur empfehlen! jeder band aufs neue spannender nur die liebesgeschichte zwischen den hauptpersonen wird ein wenig fader würde ich sagen, tut aber dem buch nichts ab, reicht noch immer für mich ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wer Vampirgeschichten und zwischenmenschliche / zwischenampierliche Verhalten mag ist hier gut aufgehoben, unterhaltsam und kurzweilig.
Fuer gruselige Winter-stunden genauso geeignet wie als Urlaubslektuere am Strand
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich glaube ich habe noch keines der Bücher dieser Reihe so schnell durchgelesen wie dieses hier. Es war wirklich von Anfang bis Ende durchgehend spannend, während hingegen der wirklich große Nervenkitzel bei den vorherigen Bändern eher zum Schluss hin kam.

Dieses mal jedoch, so finde ich, kann man recht wenig erahnen was im nächsten Band passieren wird. Natürlich wurde jetzt eine Entscheidung durch die Abstimmung von Haus Cadogan getroffen (keine Sorge, es kommen keine Spoiler ;) aber mehr lässt sich dann auch nicht sagen. Diese Tatsache lässt mich echt leiden und ich bin wirklich wirklich wirklich gespannt auf den nächsten Band, welcher ja gegen Ende diesen Jahres erscheinen wird.

Ich liebe Merit und ihren Charakter und freue mich schon sehr darauf, bald wieder an ihrem aufregenden Vampirleben teilnehmen zu dürfen. :)

Gruß, Selina.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Wie immer gibt es den grundsätzlichen gleichen Aufbau: kleines Problem, großes Problem. Problem scheinbar bewältig, großes Problem, endlich eine Lösung, Kampf, ende gut alles gut.. naja zumindest fürs erste ;) Auch wenn der Aufbau an sich immer gleich ist, sorgt genau das für die Spannung. Immer wenn man denkt Merit hat es geschafft, tauchen 3 neue Probleme auf. Man könnte jetzt meinen es geht nur darum das Merit ein Rätsel nach dem anderen lösen muss, doch das ist es nicht. Denn das Ganze ist mir viel Humor gewürzt. Besonders das auf und ab zwischen Ethan und Merit sorgt immer wieder für amüsante Momente. Der Grund weshalb ich beim lesen sehr häufig lachen oder doof grinsen musste ;)

Doch auch wenn der Aufbau wie gesagt ziemlich gleich ist, gibt es immer noch Momente die einen überraschen. Besonders Mallory sorgt für Überraschung. Ihre Sucht nach schwarzer Magie ist sehr stark und ich finde, dass die Wandlung von Chloe Neill sehr gut umgesetzt worden ist. Sie scheint einen ganz neuen Charakter erschaffen zu haben, gemischt mir Malleroys altem Charakter. Sie wirkt verletzlich und braucht Hilfe. Das fand ich sehr gut gelungen.

Das Ethan wieder da ist hat mir natürlich ganz besonders gefallen ;) Ohne ihn war es einfach nicht das Gleiche, denn besonders die kleinen Streitereien zwischen Ethan und Merit machen den Roman aus.

Nach wie vor bleibt die Handlung spannend (und das obwohl es schon 6 Bände sind... und es kommen noch mehr ;)) und der Humor bleibt dabei nicht auf der Strecke zurück. Eigentlich hätte ich auch liebend gerne 5 Sterne gegeben, aber leider ist dieser Teil im vergleich zu den anderen etwas zuuuu vollgestopft mit Fantasy Wesen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover