GRATIS-Versand für Bestellungen ab EUR 29 und Versand durch Amazon. Details
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Chi l'ha visto ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: GEBRAUCHT,Volle Garantie.Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann. dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Chi l'ha visto

Standard Version

2.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Weitere Versionen auf DVD Edition Disks
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
(Nov 30, 2012)
Standard Version
1
EUR 8,53
EUR 0,65 EUR 0,27
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Diesen Artikel kaufen und 90 Tage unbegrenzt Musik streamen
E-Mail nach Kauf. Bedingungen gelten. Mehr erfahren

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Gianni Meurer, Paul Kominek
  • Künstler: Frank Kruse, Claudia Rorarius, Andreas Menn
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Indigo
  • Erscheinungstermin: 30. November 2012
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • ASIN: B00A2JTHUI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 278.248 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Halbitaliener Gianni ist bei seiner Mutter in Deutschland aufgewachsen. Seinen Vater hat er das letzte Mal gesehen, als er sieben Jahre alt war. 25 Jahre später macht sich Gianni kurz entschlossen auf die Suche nach ihm: Er kauft sich ein Auto, fährt von Berlin nach Rom, fragt sich durch. Gianni ist optimistisch seinen Vater zu finden – auch dann noch, als die wenigen Anhaltspunkte, an die er sich auf seiner Reise klammert, immer fragwürdiger werden. Die italienische Fernsehshow »Chi l'ha visto«, die bei der Suche nach verschollenen Familienmitgliedern hilft und ein Wiedersehen mit den Vermissten vor laufenden Kameras arrangiert, ist schließlich seine letzte Hoffnung. Gianni Meurer heißt auch im wahren Leben Gianni Meurer und auch er hat als Kind den Kontakt zu seinem Vater verloren. Der Film spürt auf verschiedenen Ebenen dem Verhältnis von Fiktion und Realität nach, spielt mit ästhetischen Elementen des Dokumentarfilms und behält sich doch, indem Rolle und Schauspielerbiografie auf diese Art verwoben werden, das Geheimnisvolle eines fiktionalen Stoffes vor.

Bonusmaterial:
Deleted Scenes; Interview mit Regisseurin Claudia Rorarius und Hauptdarsteller Gianni Meurer; 8-seitiges Booklet mit Hintergrundinformationen;

VideoMarkt

"Chi l'ha visto" heißt der letzte Ausweg, den Gianni noch sieht. Jene italienische TV-Sendung vermittelt Kontakt zwischen Verwandten, die sich aus den Augen verloren haben. Der Thirtysomething aus Berlin nun hatte sich auf den Weg nach Rom gemacht - eine bisher erfolglose Reise mit dem Ziel, seinen Vater, den er zuletzt als Kind sah, in dessen Heimatland ausfindig zu machen. Stattdessen traf er mit spärlichen Hinweisen in der Hand auf interessante Menschen und lernte sich selbst besser kennen.

Alle Produktbeschreibungen

1 Kundenrezension

2,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

22. Dezember 2012
Format: DVD