<Einbetten>
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Chemie im Essen: Lebensmi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Thalia Bücher GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
+ EUR 0,49 Versandkosten
Verkauft von: averdo24
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
+ EUR 0,90 Versandkosten
Verkauft von: MOLUNA
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Chemie im Essen: Lebensmittel-Zusatzstoffe. Wie sie wirken, warum sie schaden Taschenbuch – 1. August 2013

4.5 von 5 Sternen 80 Kundenrezensionen

Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
Taschenbuch
EUR 9,99
EUR 3,99 EUR 2,95
 

Themen, die zur Sache gehen
Entdecken Sie unsere Auswahl an Büchern, die aufrütteln, berühren und zum Nachdenken anregen - beleuchtet von deutschen und internationalen Autorinnen und Autoren. Jetzt entdecken

Der Beginn einer berührenden und authentischen Familiensaga von Ella Zeiss
"Wie Gräser im Wind": Kindle Storyteller-Gewinner 2018 hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Chemie im Essen: Lebensmittel-Zusatzstoffe. Wie sie wirken, warum sie schaden
  • +
  • Die Ernährungslüge: Wie uns die Lebensmittelindustrie um den Verstand bringt
  • +
  • Vom Verzehr wird abgeraten: Wie uns die Industrie mit Gesundheitsnahrung krank macht
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hilf mir – jetzt! - Unsere Kinder sind es wert
Das neue Sachbuch von Bernd Siggelkow, Einblicke in der wertvollen Arbeit der Arche e.V. hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Der Autor packt die Leser von der ersten Seite und zeigt nachvollziehbar auf, wie die Industrie Profitstärker gewichtet als die Gesundheit. Das Buch hat einen hohen Nutzwert, denn es gibt im Lexikonteil detailliert Auskunft, welche Zusätze man beim Einkauf meiden sollte."
saldo, 23.10.2013

"Aufgeklärte Konsumenten sollten es beim Einkauf im Supermarkt dabei haben, um sich im Dschungel der E-Nummern orientieren zu können."
Der Standard, 03.12.2013

"Nach der Lektüre des Buches CHEMIE IM ESSEN ist man über diese Zusatzstoffe im Essen allumfassend informiert und kann sich nur noch wundern, was die Lebensmittelindustrie ihren Käufern für einen Dreck und für Gifte ins Essen mischt. Zudem sollte das Buch zur Pflichtlektüre in jeder Schulklasse gehören, so dass auch die Jüngsten nicht mehr in die bunte Giftfalle tappen."
zauberspiegel-online.de, 14.09.2013

"Zusatzstoffe sind ein Horror, über den man Bescheid wissen muss."
Kurier, 01.09.2013

"Das Buch ist gut lesbar. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alles wird verständlich erklärt. Damit ist das Buch gut geeignet für Leser, die sich mit ihrer Ernährung auseinandersetzen wollen, die sich nicht zufrieden geben, mit den seltsamen Zutaten und dubiosen E-Nummern auf den Zutatenlisten der verarbeiteten Lebensmittel und bedenkliche Zusatzstoffe ind Zukunft meiden wollen."
leselupe.de, 29.08.2013

"Was steckt in unseren Lebensmitteln? Hans-Ulrich Grimm klärt in seinem Buch "Chemie im Essen" darüber auf, welche Zusatzstoffe in dem stecken, was wir essen und wie schädlich sie sind."
Berliner Kurier, 24.08.2013

"Einer, der sich schon seit Jahren mit dem Thema Lebensmittel befasst, ist Gesundheitsautor Hans-Ulrich Grimm. So warnte er schon in dicken Ratgebern vor dem Verzehr der functional food - also industrieller Gesundheitsnahrung - und vor einem gefährlich hohen Zuckerkonsum. Jetzt hat er das krankmachende Phosphat entdeckt, und zwar in einer Vielzahl der Lebensmittel, die in den Regalen liegen: im Fertig-Cappuccino genauso wie in der Wurst, in der Babymilch wie im Cracker, im Cheeseburger wie in den Pommes Frites."
Schwäbische Zeitung, Ravensburg, 14.08.2013

"Wie Lebensmittel-Zusatzstoffe wirken und warum sie schaden, wird im Buch "Chemie im Essen" erklärt. Der Journalist Dr. Hans-Ulrich Grimm schildert im Werk eindrucksvoll seine Sicht der Dinge."
PreussenSpiegel, 14.08.2013

"Der handliche Einkaufsbegleiter erklärt, was es mit allen Stoffen auf sich hat, die von der EU als gesundheitlich unbedenklich und technisch notwendig anerkannt wurden. Name, Herkunft, Eigenschaften, Verwendung und Angaben zur (Un-)Bedenklichkeit sind übersichtlich beschrieben."
frau+gesundheit, 01.08.2013

"Wer kennt sie nicht, die E-Nummern auf der Inhaltsliste der Verpackung der meisten industriell hergestellten Nahrungsmittel. Welche Krankheiten sie auslösen können, welche Stoffe hinter welcher Nummer stecken und welche Zusatzstoffe verwendet werden, aber nicht als solche gelten, darüber gibt das Buch äußerst detailliert Auskunft, so dass es mehr Lexikon als Lektüre ist."
Kochen ohne Knochen - Das vegane Magazin, 01.04.2013

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Hans-Ulrich Grimm ist Journalist und Autor, er lebt in Stuttgart. Seine jahrelangen Recherchen in der Welt der industrialisierten Nahrungsmittel bewegten ihn, sämtliche Erzeugnisse von Nestlé, Knorr & Co aus den Küchenregalen zu verbannen, zugunsten frischer Ware von Märkten und Bauern. Seine Erkenntnis:
Genuss und Gesundheit gehören zusammen.
Grimms Bücher sind Bestseller. Allein „Die Suppe lügt“ ist in einer Gesamtauflage von über 250.000 Exemplaren erschienen und gilt mittlerweile als Klassiker der modernen Nahrungskritik.
Bernhard Ubbenhorst lebt und arbeitet als freiberuflicher Wissenschaftsjournalist, Übersetzer und Autor in Stuttgart. Zu seinen Schwerpunkten zählt neben der Medizin, Pharmazie, Naturwissenschaft und Technik auch die Ernährung. Auf diesem Gebiet ist er als Co-Autor und Mitarbeiter an einigen Büchern des Bestseller-Autors Hans Ulrich Grimm beteiligt.


80 Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen

Nach Kundengruppen und -interessen
Lebensmittel
4.3
Sport & Fitness
4.5

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

9. April 2018
Verifizierter Kauf
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
1. Juli 2017
Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
23. November 2018
Verifizierter Kauf
26. September 2014
Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
8. März 2018
Verifizierter Kauf
30. März 2015
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
4. April 2015
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
30. Dezember 2016
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden