Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,04
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Charmed - Season 2, Vol. 1 (3 DVDs)

4.4 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 14,99 EUR 1,04

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Shannen Doherty, Holly Marie Combs, Alyssa Milano, Rose McGowan
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Französisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Spanisch (Dolby Digital 1.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Niederländisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount (Universal Pictures)
  • Erscheinungstermin: 7. Juli 2005
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 519 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0009EK6Z6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.328 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Halliwell-Schwestern sind zurück... und sie haben die "Macht der Drei"! "Charmed: Die komplette zweite Season" verzaubert mit Spannung, Abenteuer und Humor. Prue, Piper und Phoebe bewähren sich weiter auf ihrem vorbestimmten Weg als moderne Hexen. Von der fulminanten Startepisode der Season - in der das Trio einen alten Feind bekämpft, der sich rächen will, indem er ihre Kräfte raubt - bis hin zum Suspense geladenen und doch humorvollen Season-Finale machen die hübschen Heldinnen Lust auf mehr Magie. Ihre Gegner werden stärker - ihre Kräfte aber auch. Und das Übernatürliche findet immer ungewöhnliche Wege, ihnen ihr dramatisches Privatleben immer dann zu zerstören, wenn es gerade geordnet scheint. Jede einzelne Charmed-Episode der zweiten Season verbreitet den Zauber, der Kritiker und Zuschauer in den Bann zieht. Dieser Macht kann sich niemand entziehen...

Episoden:
Disc 1:
"Abraxas"
Ein Dämon stiehlt das Buch der Schatten. Die Halliwell-Schwestern haben nur eine Chance es zurückzuholen. Misslingt dies, verlieren sie ihre Kräfte - für immer...

"Hexenjagd"
Phoebe hat eine schreckliche Vision ihrer eigenen Hinrichtung. Ein Zauberspruch katapultiert die Schwestern in die Zukunft, die verändert werden soll um so dem Schicksal zu entgehen...

"Voll im Bild"
Ein Warlock hält die Schwestern in einem Gemälde gefangen. Dieses will er verbrennen, um sie zu vernichten. Nur Phoebe kann sie vor dem Untergang retten...

"Pakt mit dem Teufel"
Leo kehrt zurück um den Schwestern dabei zu helfen, die kleine Schwester ihres jungen Nachbarn zu retten. Denn der Manager der angesagten Band, die in Pipers Club spielt, hat einen teuflischen Plan...

Disc 2:
"Einfach unwiderstehlich"
Prues Zauberspruch gegen eine Dämonin, die nur Männer tötet, verwandelt sie selbst in einen Mann. Und damit erliegt sie willenlos dem tödlichen Charme der Dämonin...

"Der Auserwählte"
Eine böse Hexe sucht ihr magisches Zepter, das Prue gefunden hat. Nun müssen Leo, Piper und Phoebe den Auserwählten finden. Nur er kann verhindern, dass das Zepter in die Hände des Bösen gelangt...

"Die Akasha-Rollen"
Die zauberhaften Schwestern müssen einen jungen Mann vor einem Dämonen retten, der ihm die Kräfte rauben will, die er durch eine antike Schrifttafel bekommen hat.

"Schrecken der Tiefe"
Die Schwestern kehren an den Ort zurück, an dem ihre Mutter unter mysteriösen Umständen ertrank. Dort begegnet ihnen ein seltsamer Bekannter ihrer Mutter. Prue muss sich hier ihrer größten Angst stellen, um einen Wasserdämon zu vernichten...

Disc 3:
"Zwischen Himmel und Hölle"
Prue nimmt die Identität einer geheimnisvollen Auftragskillerin an, während Piper und Phoebe in einem Wettkampf gegen die Zeit versuchen, das nächste Opfer zu retten...

"Mitten ins Herz"
Der Dämon des Hasses stiehlt den mächtigen Liebesring des Amor. Er will alle Liebesbeziehungen zerstören. Auch die der zauberhaften Drei...

"Fieber"
Piper erkrankt an einer seltsamen lebensbedrohenden Krankheit. Prue und Phoebe verstoßen gegen den Kodex der Hexen und sprechen einen Zauberspruch zur persönlichen Bereicherung aus...

Amazon.de

Drei attraktive Schwestern, drei ungewöhnliche Begabungen. Mit Charmed – Zauberhaft Hexen hat sich endlich eine der beliebtesten Fantasy-Serien auf den runden Silberlingen verewigt.

Die Erfolgsstory übernatürlicher Fernsehserien scheint im Moment seinem Ende entgegenzusteuern. Ende der 90er Jahre jedoch hantierte jede dritte aus Amerika importierte Serie mit Dämonen, paranormalen Fähigkeiten oder sonstigen 'fantastischen' Inhalten. Eine nicht unwesentliche Rolle spielte dabei der Kabelsender WB-Network. Zunächst ging man mit dem Kauf der ersten Staffel von Buffy ein großes Risiko ein (später sollte man auch das Spin-Off Angel auf den Markt bringen), und nach dessen sensationellem Erfolg sowohl bei der Kritik als auch bei den Fans, legte man 1998 mit Charmed – Zauberhaft Hexen nach.

Es geht um drei attraktive Schwestern, die nach dem Tod der geliebten Großmutter zueinander finden und feststellen müssen, dass sie neben dem ganzen Schotter auch noch ein paar seltsame Fähigkeiten von der alten Dame mitbekommen haben. Prue (Shannon Doherty), die Älteste, die im übrigen nach der dritten Staffel von ihrer Halbschwester Paige (Rose McGowan) ersetzt wurde, kann, ein echter Klassiker im übernatürlichen Gewerbe, mit schierer Willenskraft Gegenstände in Bewegung versetzen. Der Mittleren, Piper (Holly Marie Combs), haben die kreativen Köpfe der Show schon eine originellere Gabe mit auf den Weg gegeben: sie kann die Zeit anhalten und durch Berührung einzelne Personen aus dem erstarrten Raum-Zeit-Gefüge herauslösen, mit verwirrenden Konsequenzen. Schließlich das Nesthäckchen Phoebe (Alyssa Milano), mit dem Blick in die Zukunft und einem bemerkenswerten Körper ausgestattet. Gemeinsam ist man stark im Kampf gegen das versammelte Arsenal altbekannter Schlimmfinger, den Schattenwesen eben.

Die Produzenten von Charmed – Zauberhaft Hexen verstehen ihr Handwerk. Sie wissen wie wichtig Produktionswerte - also Ausstattung, Kostüme, Lichtgestaltung und Special Effects - für das Genre sind. Auf der Mattscheibe ist tatsächlich zu sehen warum Fantasystoffe vergleichweise teuer in der Herstellung sind. Entscheidend ist jedoch gerade bei Fernsehformaten das Casting. Alle drei weiblichen Hauptfiguren erfüllen die Voraussetzungen für den Erfolg beim kaufkräftigen Zielpublikum. Sie sind schön und schlank ohne allzu glamourös daherzukommen. Drei Mädels von der Tankstelle, sozusagen. Charmed – Zauberhaft Hexen ist vielleicht nicht die originellste Fernsehserie seit Erfindung der Bildröhre, es ist aber auch kein Zufall dass man mittlerweile auf sieben Staffeln zurückblicken kann. Die zahlreichen Fans weltweit freuen sich jedenfalls über die DVD-Veröffentlichung.--Thomas Reuthebuch

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Charmed - Staffel 2.1
In Charmed geht es um drei Schwestern, die erfahren, dass sie Hexen sind. Anfangs wollen sie die Tatsache nicht wahrhaben, doch schon bald müssen sie gegen Dämonen und andere Wesen der Unterwelt kämpfen, um die Menschen zu beschützen. Sie akzeptieren ihre Kräfte und müssen ihr komplettes Leben umkrempeln, denn niemand darf von ihrem Geheimnis erfahren. Die zweite Staffel steht ganz unter dem Themenschwerpunkt "Machtmissbrauch". Einer guten Hexe ist es nicht gestattet, ihre Fähigkeiten zur persönlichen Bereicherung zu nutzen, beziehungsweise ihre persönlichen Probleme mit ihnen zu lösen. Nachdem das erste Jahr des gemeinsamen Hexendaseins hinter ihnen liegt, haben sich die drei Halliwell-Schwestern an die ständigen Bedrohungen der Unterwelt gewöhnt. Der Kampf gegen das Böse beginnt nach einer Ruhepause von Neuem, doch diesmal sind die Bösewichte raffinierter und stärker geworden. Diese ständigen Machtkämpfe sind jedoch nicht die einzigen Probleme, die sich den Halliwells darbieten, denn persönliche Streitereien machen den Schwestern mindestens genauso zu schaffen.
Folgende Folgen gibt es in der zweiten Staffel Volume eins zu sehen:
01:"Abraxas"
Ein Dämon stiehlt das Buch der Schatten. Die Halliwell-Schwestern haben nur eine Chance es zurückzuholen. Misslingt dies, verlieren sie ihre Kräfte - für immer.
02:"Hexenjagd"
Phoebe hat eine schreckliche Vision ihrer eigenen Hinrichtung. Ein Zauberspruch katapultiert die Schwestern in die Zukunft, die verändert werden soll um so dem Schicksal zu entgehen.
03:"Voll im Bild"
Ein Warlock hält die Schwestern in einem Gemälde gefangen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
... trotzdem sind die DVD´s echt super.
Ich finde die Cd´s selber sehen toll, aus der Ton und das Bild auf der DVD sind auch nicht schlecht, freilich hätten die Extras wie Interviews oder Sonstige reinpacken können, aber hauptsache Charmed auf DVD.
Leider habe ich erst diese und die Volume 2 der 3. Season, aber ich werde auch die anderen noch ergattern.
Auch der Inhalt der Episoden selber ist cool, besonders "Abraxas" oder "Einfach unwiederstehlich" ein muss, einfach für jeden ob Charmed Fan oder nicht.
CHARMED 4 EVER !!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 9. August 2005
Eine solch schlechte DVD- Box kann man sich nur bei einer absoluten Top- Serie erlauben!
Alle Charmed- Fans hatten sehr lange darauf gewartet, dass die Serie endlich auf DVD rauskommt, und dann so etwas?!
Ich habe hier eine Liste mit positiven (+) und negativen (-)Aspekten der DVD- Box gemacht:
+ Top- Serie
+ Ton und Bild in guter Qualität
- Keine Extras
- Zu hoher Preis
- Das DVD- Menu hat die gleiche Farbe wie das der ersten Season (lila, aber die Boxen sind orange).
- Billig gemachte Box: Kein Digipack; auf Vol. 1 und Vol. 2 befinden sich die ganau gleichen Bilder; das Charmed- Logo sieht ziemlich "gequetscht aus", weil das Bild auf dem Cover grösser ist, als das auf dem Cover der ersten Season, aber das hätte man auch anders lösen können; Das Design stimmt nicht mit dem der ersten Season überein: Der Titel "Die komplette zweite Season" ist in einer anderen Schrift geschrieben, "Volume 1" bzw. "Volume 2" in derselben.
= 2 mal +, 4 mal -.
Der zweitletzte und der letzte Punkt sind zwar nur Kleinigkeiten, aber das zeigt, wie wenig Mühe Paramount sich gab!
Bei allen anderen Serien, die ich kenne, ist so etwas noch nie vorgekommen und wird vermutlich nie vorkommen, weil sonst niemand die Boxen kaufen würde. Bei Charmed lässt man zuerst alle Fans jahrelang auf die DVD's warten, bis man Ihnen jeden Mist zu eienem hohen Preis verkaufen kann!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 26. September 2005
Ganz ehrlich bin ich über den Preis in Deutschland schockiert, denn in Holland gibt es die ganze Staffel für 40euro und sogar mit Deutscher Srache und Untertiteln.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Prue trägt schwer an Andys Tod, doch viel Zeit bleibt einfach nicht um zu trauern, da natürlich die drei wieder einigen Dämonen begegnen. Diesmal steht eher Piper im Vordergrund mit ihren Liebesbeziehungen: Leo und der neue Nachbar Dan. Am spannendsten für mich persöhnlich ist die Folge in der sie in die Zukunft reisen, da Phoebe sich in einer ihrer Visionen selbst verbrennen sieht. Die Moral der Folge zieht sich auch durch weitere Folgen in anderen Staffeln und wird häufig angesprochen...

Eine gelungene Fortsetzung einer wirklich spannenden Serie mit drei attraktiven Schauspielerinnen, die in erster Linie Schwestern sind.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von D. Model VINE-PRODUKTTESTER am 1. Mai 2006
In der 2. Staffel dreht sich alles um die Dreiecksbeziehung zwischen Piper (Holly Marie Combs), Dan (Greg Vaughan) und Leo (Brian Krause). Sie weiß nicht, wen sie lieber mag, denn einerseits ist sie mit Dan zusammen, der ein wirklich netter Kerl ist, aber andererseits weiß Leo von ihren magischen Kräften und ihre Liebe für ihn hat nie geendet. Sie hat sich schließlich nur von ihn getrennt, weil sie nicht will, dass er seinen "Job" als "Wächter des Lichts" aufgibt. Der Rat der Ältesten, Leos Bosse, sind nämlich gegen die Beziehung zwischen Piper und Leo. Für wen also soll sie sich entscheiden?
"Charmed"-Fans wissen natürlich, für wen sich Piper am Ende entschieden hat, was auf längere Sicht betrachtet auch der Richtige für sie ist.

Ein weiteres Leitmotiv der zweiten Staffel ist die Sache mit dem persönlichen Vorteil. Hexen ist es nicht erlaubt ihre Fähigkeiten zu ihrem Nutzen einzusetzen. Sollte es trotzdem eine tun, hat das oft Konsequenzen...

Die zweite Staffel ist objektiv betrachtet besser als die erste. Obwohl immer noch der "Demon of the Week" oft seine Ehre gibt, finde ich, dass die zweite Staffel rasanter wirkt. Und diesmal ist es nicht Prues (Shannen Doherty) Lovestory mit Andy, sondern Pipers Dreiecksbeziehung mit Dan und Leo.

Top-Episode der ersten Box zu Season 2 ist "Fieber". In dieser Folge ist Piper von einem lebensgefährlichen Virus betroffen und jegliche Hoffnung scheint verloren zu sein. Doch dann bekommt sie unerwartete Hilfe...
Für diejenigen, die für sowas eine Nase haben, dürfte es in dieser Folge klar sein, wen Piper nun mehr liebt.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren