Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch dodax-shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 2,65 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 2,65
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: First Box
In den Einkaufswagen
EUR 2,66
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 2,73
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ZOverstocksDE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Changing Lanes [UK Import]

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
UK Import
EUR 2,65
EUR 2,65 EUR 0,01
Verkauf und Versand durch dodax-shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Ben Affleck, Samuel L. Jackson, Toni Collette, Sydney Pollack, William Hurt
  • Regisseur(e): Roger Michell
  • Format: Widescreen, Import
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Tschechisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Arabisch, Bulgarisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Deutsch, Isländisch, Norwegisch, Polnisch, Türkisch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 11. Juni 2003
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 98 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00006AGHG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 227.659 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Der Angestellte Gipson und der Wall-Street-Anwalt Banek sind beide auf dem Weg zu einem wichtigen Termin vor Gericht. Beim Spurwechsel bauen sie einen Unfall. Der arrogante Banek lässt Gipson auf der Straße stehen und schafft es noch zu seinem Termin, jedoch ohne seine Unterlagen. Es beginnt ein erbitterter Kleinkrieg zwischen den beiden."

Amazon.de

Bei Spurwechsel arbeitet Regisseur Roger Michell (Notting Hill) mit einem Skript von Michael Tolkin (The Player) und Newcomer Chip Taylor und gibt sich damit amerikanisch, wenn auch nicht à la Hollywood. Das Ergebnis ließe sich grob als Falling Down hoch zwei beschreiben.

Alles beginnt mit einem Unfall in New York. Versicherungsvertreter und Alkoholiker Doyle Gipson (Samuel L. Jackson) ist auf dem Weg zu einer entscheidenden Anhörung bei Gericht, nach der ihm vielleicht das Besuchsrecht für seine Kinder verweigert wird. Er wird in einen Unfall mit Yuppie-Anwalt Gavin Banek (Ben Affleck) verwickelt, der ebenfalls im Eiltempo für eine Anhörung Richtung Gericht unterwegs ist. Letzterer muss ein wichtiges Dokument vorlegen, damit seine Firma Treuhänder einer 100 Millionen schweren Stiftung wird. Doyle will alles ganz rechtmäßig erledigen und lehnt Gavins Angebot eines Blankoschecks ab. Der Anwalt fährt weg und lässt Doyle im Regen stehen, der damit nie mehr rechtzeitig bei Gericht vorstellig werden kann. Gavin vergisst jedoch auch das entscheidende Dokument. Im Verlauf des Tages eskaliert die Situation: Gavin versucht, sein Dokument zurückzubekommen, und ein verbitterter Doyle weigert sich, es herauszugeben. Ein tödliches Spiel von Auge um Auge und Zahn um Zahn beginnt. Gavin heuert einen Hacker an, der Doyles Bankdaten löscht. Doyle wiederum sabotiert Gavins Auto.

Das Skript ist sorgfältig ausbalanciert. Es baut darauf, dass wir eine natürliche Sympathie für den gebeutelten Jackson entwickeln und nicht für den glatten Affleck. Doch langsam wird uns vorgeführt, dass der Film nicht ganz so einfach gestrickt ist. Jackson hätte keine Anhörung zum Sorgerecht, wenn es das erste Mal gewesen wäre, dass er die Kontrolle über sein Leben verliert. Affleck (dessen unmoralischer Boss möchte, dass er das Dokument fälscht) wird durch die Krise gezwungen, sein Leben auf der Überholspur zu überdenken. Das Ganze gleicht eher einem Märchen als dass es glaubhaft ist, aber die Spannung schraubt sich immer weiter hoch und die Stars können mit einigen gut geschriebenen Reden glänzen. --Kim Newman

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Hinter Spurwechsel steckt für Hollywood relativ untypisches Kino. Von Samuel L. Jackson und Ben Affleck brillant verkörpert, gelingt es diesem spannenden Film durch seine Protagonisten den Zuschauer geschickt zu manipulieren. Schon im Titel Spurwechsel zeigt sich dabei, worum es in diesem Film geht: Um festgefahrene Ansichten, den Verlust gesicherter Werte und das in Frage stellen des gewohnten Weges. Am Anfang des Film ist das Gut - Böse Schema scheinbar fest verteilt: Samuel L. Jackson als sorgender Familienvater auf dem Weg zum Gericht um seine Ehe zu retten und Ben Affleck als aalglatter Anwalt der seinen Klienten genötigt hat, einen Erbvertrag zum Vorteil seiner Kanzlei zu unterzeichnen. Dieser Vertrag ist ebenfalls Bestandteil einer Gerichtsverhandlung. Auf dem Weg dorthin kommt es zu einem harmlosen aber folgenschweren Unfall zwischen den beiden, der das Leben der beteiligten komplett auf dem Kopf stellt. Dolye Gipson (Jackson) Alkoholiker und Versicherungsvertreter möchte die Sache korrekt erledigen, während Gavin Banek (Affleck) die Sache mit einem Blankocheck abtun möchte, da er ebenfalls einen brandeiligen Termin bei Gericht hat. Gipson schafft es nicht rechtzeitig zu seinem Termin und verliert das Sorgerecht und Banek vergisst am Unfallort ein extrem wichtiges Dokument für seine Verhandlung. Nun beginnt ein spannendes Katz und Maus Spiel zwischen dem verbitterten Gipson und Banek, der das Dokument unbedingt benötigt und bereit ist, dafür einige Grenzen zu überschreiten und der Kampf darum droht zu eskalieren.
Die Story ist intelligent und einigermaßen realistisch und klischeefrei.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Changing Lanes, directed by Roger Michell (Notting Hill), is an urban morality tale that centres around a road rage conflict that escalates out of control following a fender bender between an obnoxious yuppie lawyer (Ben Affleck) and a recovering alcoholic (Samuel L Jackson) desperately trying to rebuild his family life. From what should have been an easily resolved accident their row escalates into an obsessive conflict in which the ante is continually upped as they set about bringing misery and revenge to each others lives.
Despite the mixed reviews I found this to be a very intelligent and well-acted movie. Unlike most mainstream Hollywood movies it has both a point and some meaning. It offers a very insightful snapshot of the dog eat dog world that we currently co-exist in, where people are in constant competition with each other and (selfishly) no longer show any thought, courtesy, compassion or consideration for each other. In many ways Changing Lanes is an Indie movie in Hollywood clothing. However, it boasts two strong male leads in Ben Affleck and Samuel L. Jackson, who both portray their opposing characters with depth, range and subtlety. In particular, it is refreshing to see Ben Affleck in something more substantial. The poor guy has taken such a fearful battering from critics since the ill-conceived Pearl Harbour but despite this he has made something of a comeback this year with both Changing Lanes and The Sum of All Fears. Like it or not, Ben Affleck IS a big star with a bright future. Samuel L Jackson, once again shows what a very versatile actor he is. He can be cool, he can be powerful, he can dominate the screen or as he does in this movie he can show a range of depth and subtlety beyond the vast majority of other actors.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren