Facebook Twitter Pinterest
EUR 23,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
5 Centimeters per second ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

5 Centimeters per second / The Voices of a Distant Star - Box (2 DVDs) [Deluxe Edition]

4.5 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Deluxe Edition
EUR 23,99
EUR 23,99 EUR 23,98
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

100% Anime
Entdecken Sie jetzt viele weitere Animes der größten Anime-Verleger Deutschlands: KAZÉ, nipponart, peppermint anime und Anime House. Jetzt mehr erfahren im Shop von 100% Anime.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • 5 Centimeters per second / The Voices of a Distant Star - Box (2 DVDs) [Deluxe Edition]
  • +
  • The Garden of Words (Limited Edition)
  • +
  • The Piano Forest
Gesamtpreis: EUR 61,59
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: -
  • Regisseur(e): Makoto Shinkai
  • Format: Deluxe Edition, Dolby, PAL
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: AV Visionen GmbH
  • Erscheinungstermin: 25. Juni 2010
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 180 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
  • ASIN: B003MUUSWK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.004 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"5 Centimeters per second"
Wie weit muss ich gehen, um dich wiederzusehen?
Der junge Takaki und die süße Akari begegnen, verlieben und trennen sich wieder. Sie suchen sich selbst und einander, nach Worten für ihre Gefühle, berühren sich, entfernen sich wieder und werden erwachsen. Traurig und schön gleiten sie durch die Jahre, verlieben sich neu, finden neue Partner, neue Aufgaben und Ziele, einander vergessend und doch etwas vermissend. Wie Blütenblätter, die im Wind tanzen und langsam zur Erde fallen. In drei wundervollen Kurzgeschichten geht Regisseur Makoto Shinkai der Frage nach, was das Ungesagte hinterlässt, wie der Weg beschaffen ist, auf dem wir keine Spuren hinterlassen haben.
Laufzeit: 87 Min.
Produktionsjahr: 2007
Regie: Makoto Shinkai

"The Voices of the Distant Star"
Schon als Kinder hatten Mikako und Noboru immer nur Augen füreinander. Doch als Mikako eingezogen wird, um als Teil der Weltraumfl otte in den Weiten des Alls gegen die Tarsianer zu kämpfen, bleibt ihr Freund Noboru allein auf der Erde zurück. Über ihre Mobiltelefone halten sie Kontakt, doch eine Nachricht zu übertragen dauert Jahre. Je weiter Mikako ins All vordringt, desto stärker verschieben sich Raum
und Zeit, die Brücke zwischen den beiden droht einzustürzen. Doch obwohl Lichtjahre voneinander entfernt, sind sie sich in Gedanken ganz nah. In ihren Herzen nistet die Unvergänglichkeit und verbindet sie mit einem unsichtbaren Faden.
Laufzeit: 63 Min.
Produktionsjahr: 2003
Regie: Makoto Shinkai

Extras: 20-seitiges Booklet, Kurzfilm "She and her Cat", Interview mit Regisseur und Synchronsprecher, Photo-Movie

Synopsis

"5 Centimeters per second"
Wie schnell muss ich leben, um dich wiederzusehen?
Der junge Takaki und die süße Akari begegnen, verlieben und trennen sich wieder. Sie suchen sich selbst und einander, nach Worten für ihre Gefühle, berühren sich, entfernen sich wieder und werden erwachsen. Traurig und schön gleiten sie durch die Jahre, verlieben sich neu, finden neue Partner, neue Aufgaben und Ziele, einander vergessend und doch etwas vermissend. Wie Blütenblätter, die im Wind tanzen und langsam zur Erde fallen. In drei wundervollen Kurzgeschichten geht Regisseur Makoto Shinkai der Frage nach, was das Ungesagte hinterlässt, wie der Weg beschaffen ist, auf dem wir keine Spuren hinterlassen haben.
Laufzeit: 63 Min.
Produktionsjahr: 2007
Regie: Makoto Shinkai

"The Voices of the Distant Star"
Schon als Kinder hatten Mikako und Noboru immer nur Augen füreinander. Doch als Mikako eingezogen wird, um als Teil der Weltraumfl otte in den Weiten des Alls gegen die Tarsianer zu kämpfen, bleibt ihr Freund Noboru allein auf der Erde zurück. Über ihre Mobiltelefone halten sie Kontakt, doch eine Nachricht zu übertragen dauert Jahre. Je weiter Mikako ins All vordringt, desto stärker verschieben sich Raum
und Zeit, die Brücke zwischen den beiden droht einzustürzen. Doch obwohl Lichtjahre voneinander entfernt, sind sie sich in Gedanken ganz nah. In ihren Herzen nistet die Unvergänglichkeit und verbindet sie mit einem unsichtbaren Faden.
Laufzeit: 25 Min.
Produktionsjahr: 2003
Regie: Makoto Shinkai

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Meine sehr verehrten Damen und Herren,
..da hat es ein Anime mal wieder geschafft!
Es sind nun maximal 5 Minuten, seitdem die Credits von "5cm per Second" ausgeklungen sind und mir blieb keine andere Wahl, als meien Gedanken zu diesem einmaligen Werk der Animationskunst über das Internet kund zu geben.
Wo soll ich anfangen... Zuerst einmal sollten Sie wissen, dass ich den Film bereits seit zwei Jahren in japanischer Sprache und englisch untertitelt im Regal stehen habe und ich schon damals von den Emotionen, die diese "Chain of Short Stories" (also Kurzgeschichtenanreihung)aufblühen lässt, überrascht und an mein äußerstes Empfinden gebracht. Es sind Emotionen, die jeder von uns erkennt, wenn man sich dieses Gesamtwerk nahe führt...
Die Geschichte handelt von Takaki und Akari, die sich schon im Kindesalter gut verstehen und sich ineinander verlieben, jedoch durch Kräfte - sei es Schicksal oder der Wandel der Zeit selbst - in Distanz zueinander leben. Die drei Kurzgeschichten sind also ein Querschnitt durch ihre Leben und ihre Liebe und sind selbstverständlich alle mit einander verbunden.
Ich möchte hier nicht zuviel vorneweg nehmen, jedoch sticht in diesem Werk vorallem die Minimalisierung heraus. Der Film selbst geht nur 60Minuten und es wird nur wenig gespochen. Oft erfüllt ein Piano den Hintergrund und so bekommt jeder stille Augenblick und jedes einzelne Wort der Charaktere einen Impuls, ein Charisma, eine Ausstrahlung.. dass man Gänsehaut bekommt! Wirklich! Spätestens nach einer entscheidenden Szene im Zug werden Sie verstehen, was ich meine.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 66 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Da sind sie nun also: die beiden deutschen Versionen der Animes "5 Centimeters Per Second" und "The Voices of a Distant Star". Und um es gleich vorweg zu nehmen: Beide Versionen sind vergleichsweise sehr gut umgesetzt worden.

Verpackung und Zubehör:

Beide Filme befinden sich in derselben DvD-Hülle aus stabilem Karton, deren Vorder- und Rückseite mit einem Bild des jeweiligen Films bedruckt ist. Die DvD-Beschreibung, welche sich normalerweise auf der Rückseite des Covers befindet, wurde hier nur hinaufgeklebt und kann leicht abgezogen werden. Auf der Vorderseite befindet sich außerdem noch das FSK-Symbol, welches durch die Art der Verpackung nicht umgedreht werden kann und somit vielleicht einige Leute stören könnte. In der Hülle selbst befindet sich neben den beiden DvDs noch ein kleines aber feines Heftchen, welches über die Entstehung von "5 Centimeters Per Second" berichtet - großes Lob dafür.

Nun aber zu den Filmen:

"The Voices of a Distant Star" (Hoshi no Koe)

Makoto Shinkais erster* und selbstproduzierter Film erzählt in ungefähr 25 Minuten, wie sich die Menschheit in naher Zukunft durch außerirdische Wesen bedroht sieht und eine Weltraumflotte ins All losschickt, mit dem Auftrag die Bedrohung von der Erde abzuwenden. Im Zentrum der Geschichte steht dabei das junge Liebespaar Mikako und Noboru. Während Mikako für die Weltraumflotte ausgewählt wird, muss ihr Freund Noboru auf der Erde zurückbleiben. Um weiterhin Kontakt miteinander zu haben, schicken sie sich regelmäßig SMS. Doch je weiter sich die Weltraumflotte von der Erde entfernt, desto länger dauert es, bis die Nachrichten auch beim Partner ankommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
5 Centimeters per Second ist unter Makoto Shinkais anime der für mich berührendste. Shinkais Grundthema all seiner Werke ist auch hier wieder die scheinbar unüberwindliche Einsamkeit des Menschen, dargestellt anhand zweier Jugendlicher, die sich durch einen Umzug aus den Augen verlieren aber nie aus den Herzen. Die Sehnsucht nach Nähe und deren Unmöglichkeit in subtil-schönen Bildern rührend umgesetzt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Zu den Filmen selbst muss ich nicht viel sagen, dazu gibt es ja bereits genug Beiträge.
Es ist wirklich erstaunlich wie schnell man eine tiefe Verbundenheit zu den Charakteren aufbaut. Obwohl es nur sehr kurze Filme sind, eine solche Identifikation mit den Protagonisten schaffen andere nicht mal in stundenlangen Filmen.
Etwas schade fand ich, dass der erste Teil von 5 cm per second etwas schnell geschnitten war, ein langsamerer Ablauf hätte mir besser gefallen, die deutsche Synchronisation war hier aber topp!
Bei Voices of a Distant Star hingegen war die Synchronisation nicht so gut, aber damit muss man ja immer rechnen, sehr schade.
Das sind aber nur Kleinigkeiten, welche die Filme nicht zwangsweise schlechter machen.
Ansonsten sind es herausragende Filme, die zum Nachdenken anregen. Wer nicht nur zum Vergnügen Filme anschaut ist hier genau richtig.
Die DVDy sind in einem Schuber, auf dem sich kein FSK Logo befindet, also eine sehr schöne Verpackung.
Die Halterung für die Filme ist etwas eigenartig, aber durchaus ok.
Zudem liegt der Gesamtausgabe ein sehr schönes umfangreiches Heft über 5 cm per second bei.
Diese DVDs werden einen besonderen Platz in meiner Sammlung bekommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden