Facebook Twitter Pinterest
Celtic Christmas ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Celtic Christmas

4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 4. November 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 10,99 EUR 13,78
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
13 neu ab EUR 10,99 1 gebraucht ab EUR 13,78

Hinweise und Aktionen


Putumayo Presents-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Celtic Christmas
  • +
  • Acoustic Christmas
  • +
  • A Jazz & Blues Christmas
Gesamtpreis: EUR 48,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (4. November 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Putumayo/Exil (Indigo)
  • ASIN: B005IY39VK
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 95.971 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
2:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
2:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
1:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
2:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
5:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Folkige Weihnacht mit Flöte, Fiddle und Harfe



Es ist eine liebgewonnene Tradition: Wenn die Tage kürzer und die Winde rauer werden, liefert uns das bunte Label eine Einstimmung auf die festive Jahresend-Saison mit originellen Christmas-Sounds aus aller Damen und Herren Länder. Dabei wurde das Putumayo-Rentier in den letzten Jahren öfters in südlichen Gefilden, etwa in New Orleans angepflockt. Nun ist es an der Zeit, auch mal etwas nördlichere Breiten in unsere Weihnachtsstuben zu lassen: Die keltische Welt ist das Ziel der diesjährigen Schlittenfahrt und die hält wunderbar atmosphärische Versionen bekannter Klassiker und weniger vertrauter Tunes für die ruhige Jahreszeit parat.



Die Songs irischer, schottischer, englischer, kanadischer und amerikanischer Künstler werden hier zu einem atmosphärischen Bogen von Carols und instrumentaler Weisen verknüpft und geben dem Christkind folkiges Geleit. Mit der Albion Christmas Band tauchen wir tief ins Urgestein des Britfolk ab, der Kanadier Charles T. Cozens hat sich mit O Come, O Come Emmanuel und Good King Wenceslas zwei originelle altertümliche Weisen ausgesucht. Der Little Drummer Boy wird bei den Gothard Sisters mal zur Abwechslung ein Girl, White Christmas bei Lasairfhiona Ni Chonaola von den irischen Aran-Inseln mal auf Gälisch gesungen. Harfenklänge gibt es von Áine Minogue sowie ihrem Seitenprojekt Druidstone, weitere keltenfolkige Instrumentalklänge kommen mit David Huntsinger und David Arkenstone überraschenderweise auch aus Nashville und Kalifornien. Steve Schuch und sein Night Heron Consort tragen das ansonsten so hymnische Joy To The World ganz intim vor. Und der schottische Barde Dougie MacLean stimmt zum Ausklang die berühmte Hymne Auld Lang Syne an.



Archaisch und andächtig oder überschwänglich und tänzerisch die keltische Freude übers Weihnachtsfest offenbart sich immer stimmungsvoll und originell zugleich.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die CD überzeugt in Sachen Aufnahmequalität und Songauswahl. Wer an Weihnachten gerne mal eine Reise zu anderen Kulturen unternehmen möchte ist hier Bestens aufgehoben. Zumal die Musik eine klare Abwechslung zur Supermarkt-Krabbeltisch-Weihnachts-CD-Box bietet.
Wer auf etwas folkige Weihnachten steht sollte sich mal das Album "Songs of Christmas" von "The Irish Rovers" anhören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mir hat die CD sehr gut gefallen. Einmal natürlich die Musik. Man erkennt etliche Melodien, aber sie sind nicht so verschnulzt und ich bekomme beim Hören einfach gute Stimmung. Zweitens das Booklet - enthält gute Informationen zu jedem Interpreten und zu den Songs (wie ich das von putumayo gewohnt bin). Man muss natürlich einen Faible für irische Folksmusik haben - versteht sich :-)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese Musik höre ich sehr gern, es ist ein etwas anderes Xmas CD als die ewig klingenden amerikanischen Schmuselieder. Was ich schade finde, nicht jedes ist gesungen, es sind einige instrumentale Passagen dabei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren