Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 14,13
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Cellokonzerte

4.9 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 26. März 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99 EUR 14,13
Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 14,99 4 gebraucht ab EUR 14,13

Hinweise und Aktionen


Jacqueline du Pré-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Komponist: a. Dvorak, R. Schumann
  • Audio CD (26. März 2004)
  • SPARS-Code: ADD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Plg Classics (Warner)
  • Spieldauer: 68 Minuten
  • ASIN: B0001CH7GC
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.722 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Dvoraks Cellokonzert gilt als eines der Werke, an das sich jeder Cellist von Weltrang zu messen hat. Jacqueline du Pres Aufnahme dieses Werkes gehört zweifellos zu den Besten aller Zeiten, wenn es nicht sogar die beste Aufnahme und Interpretation überhaupt ist. Beide Konzerte der CD bestechen durch ihre schönen Themen und Melodien, sowie durch ihre hohen Ansprüche an den Solisten. Jacqueline du Pre steigert durch ihr Spiel nochmals die Ausdruckskraft und Wirkung der Kompositionen. Keines der zwei Konzerte weißt an irgendeiner Stelle einen Makel oder eine Schwäche auf. Jacqueline du Pre lässt die schnellen Sätze vor Vitalität sprühen und vor Klangkraft strahlen; dagegen sind die langsam Sätze ausdrucksstark gehalten und berühren den Hörer zutiefst. Doch nicht nur die Solo-Stellen der Konzerte tragen zum Hörgenuss bei, auch das Orchester spielt seine Tutti-Stellen tadellos. Die Balance zwischen Solistin und Orchester bleibt dabei durchweg gewahrt, so dass keiner den anderen unterdrückt.Völlig zurecht wurde diese Einspielung in die Reihe der großen Aufnahmen des Jahrunderts aufgenommen.
Kommentar 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von bowedmyhead am 14. Juli 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Vor Jahren besaß ich - noch auf der Schallplatte - das Elgarkonzert mit Du Pre. Die Aufnahme ist und bleibt, wie jeder weiß, unübertroffen. Du Pres unvergleichlicher Ton hatte sich seit damals eingebrannt, wie ich vor Kurzem bemerken sollte. In einer Radiobesprechung wurde Schumanns Cellokonzert vorgestellt: mit verschiedenen, unterschiedlichen Interpreten. Es kam auch Du Pres Spiel zur Sprache und zu Gehör. Was soll ich sagen, es war magisch; als hätte man eine lang vergessene, geliebte Freundin wieder gefunden. Die vorliegende CD mit Dvorak und Schumann ist so unfassbar gut, dass ich sie am liebsten allen meinen Freunden schenken und ans Herz legen möchte. Jaqueline Du Pres Spiel entzieht sich völlig meiner Beschreibung(smöglichkeiten)- vielleicht: überirdisch?
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wunderschöne Aufnahme der unvergessenen Jaqueline Du Pre

Das Adagio ma non troppo ist mit das Schönste, was ich kenne..., es geht zu Herzen...

Ich kann das Cellokonzert von Dvorak nur empfehlen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Künstlerin allein sowie die Kompositionen für sich sind jeweils schon absolut hervorragend, beides auf einer sauber aufbereitet-eingespielten CD ein einzigartiges Erlebnis. Zu beschreiben ist das nicht, das muss gehört, genossen, aufgesogen werden, um einen Zuhörer zurückzulassen, der sich dieser Unwiederbringlichkeit wegen des viel zu frühen Todes dieser einzigartigen Künstlerin schmerzlich bewusst wird; allein diese musikalische Hinterlassenschaft tröstet in allen Passagen dieser CD, für die fünf Sterne ein absolutes MUSS sind.
Eine hervorragend ausgewählte musikalische Zusammengestellung mit, ich wiederhole mich, einzigartigen Künstlern und das in sehr guter Qualität.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich habe vielleicht 1000 Cd's mit klassischer Musik. Der Eindruck dieser Aufnahme war für mich "umwerfend". Hatte bisher noch nicht das Vergnügen so schöne Musik zu Hören.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren